1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Custom Roms, Kernels, CWM, Root

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Ace" wurde erstellt von FallenWitcher, 30.08.2011.

  1. FallenWitcher, 30.08.2011 #1
    FallenWitcher

    FallenWitcher Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Was benötige ich um einen Custom Rom zu flashen?
    Diese Fw habe ich derzeit drauf.

    [​IMG]
    Was muss ich beachten und welche Daten benötige ich?
     
  2. Mufflon, 30.08.2011 #2
    Mufflon

    Mufflon Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P1, Motorola Moto X Play
    Optimale Basis, also CWM und eine Customrom holen und loslegen. Ich würde GingerReal empfehlen, ist im Augenblick in meinen Augen die vernünftigste, weil die weiterentwickelt wird.

    Bye, Klaus
     
  3. FallenWitcher, 30.08.2011 #3
    FallenWitcher

    FallenWitcher Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.07.2011
  4. Mufflon, 30.08.2011 #4
    Mufflon

    Mufflon Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P1, Motorola Moto X Play
    ClockWorkModAce.zip runterladen
    auf SD-Karte schieben
    Gerät ausschalten
    Power- und Hometaste gleichzeitig drücken, bis du im Recovery-Modus bist
    Mit der Lautstärketaste auf "Update from sdcard" gehen
    Dort dann das ClockWorkModAce.zip auswählen
    Dann warten, bis es fertig ist, neu booten.

    Danach kommt dann das erweiterte Menü, wenn du die Home- und Powertaste gelichzeitig drückst.

    Und ja, wenn du dann einen Factory reset machst, ist alles weg. Aber das einrichten macht doch auch Spass. Ich habe meine Telefonkontake alle bei google und nach dem Neustart waren die alle sofort da. Das ander ist ja schnell gemacht.

    Bye, Klaus
     
  5. FallenWitcher, 30.08.2011 #5
    FallenWitcher

    FallenWitcher Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Das heist ich komm um den Factory reset nicht herum?
    Die Kontakte habe ich mit Kies gesichert, dass ist nicht das Problem. Aber alles settings etc. wären dann futsch..
    Sind alle custom Roms Multi Language?
     
  6. Mufflon, 30.08.2011 #6
    Mufflon

    Mufflon Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P1, Motorola Moto X Play
    Nein, und selbst wenn du keinen machen würdest, wäre alles weg. Und die Settings sind in 1-2 Stunden wieder hergestellt, einschliesslich Signal- Klingel- und sonstigen Töne und wenn nötig die Apns.
    Ich weiss nicht, ob die alle Multi sind, ich bin einfach in dieEinstellungen, habe auf deutsch gestellt, fertig. Ich weiss noch nicht einmal, welchen Code ich habe, interessiert mich auch nicht. Das Ding läuft auf deutsch, das reicht.

    Bye, Klaus
     
  7. FallenWitcher, 31.08.2011 #7
    FallenWitcher

    FallenWitcher Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.07.2011
    So, ich habe den Gingerreal rom drauf gemacht, nur startet das ace nicht mehr. Jetzt will ich zurück auf 2.3.3 flashen. kann ich das so machen wie das flashen von 2.2.1 auf 2.2.3 oder muss ich was beachten?

    Oder sollte ich sofort die 2.3.4 drauf hauen?
     
  8. fcb1978, 24.09.2011 #8
    fcb1978

    fcb1978 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Phone:
    LG G4
  9. Mufflon, 25.09.2011 #9
    Mufflon

    Mufflon Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P1, Motorola Moto X Play
    Lese dich da etwas rein, zum einen im Root/Mode Teil des Aces, aber vor allen Dingen auf xda-developers. Dort steht auch zu jeder einzelnen Rom genau, wie du die flasht. Eine allgemeine Anleitung gibt es nicht, da macht jeder sein eigenes Süppchen. Ich habe mein CodeRom mit Odin geflasht, die Cyanogen-Ableger dort werden mit CWM geflasht.
    Du musst dich sowieso dort einlesen, weil kaum eine Fehlerfrei ist, also musst du wissen, wie du diese dann behebst.

    Bye, Klaus
     
  10. fcb1978, 25.09.2011 #10
    fcb1978

    fcb1978 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Phone:
    LG G4
    Genau das macht mir etwas Kopfzerbrechen.

    Gerootet habe ich es schon, den ClockworkMod flashe ich noch drauf. Und dann bin ich mir unsicher welches Community-OS. Wie spiele ich es dann ein usw. :confused2:

    Soweit ich es verstanden habe werden die Community-OS per ClockworkMod eingespielt bzw. per Odin geflasht? Wieso ist das so?

    Ist es wichtig darauf zu achten das ich aktuell eine KPN Firmware drauf habe?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.07.2013
  11. ReifeiZz, 25.09.2011 #11
    ReifeiZz

    ReifeiZz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Moinsen,

    Hab heute früh mein ACE erfolgreich auf 2.3.3 gebracht.
    Über Kies ging es nicht da mir gesagt wurde das es daran liegt, dass das Handy einen Polnischen Salescode hat.
    Musste also Flashen...

    1. Da ich jetzt mein Handy auf 2.3.3 geflasht habe, würde ich gerne eine CFW aufsetzen jedoch weiß ich noch nicht genau welche ROM ich nehmen muss und wie ich das ganze anstellen muss..
    Könntet ihr mir eine gute und stabile ROM empfehlen und erklären wie man die installiert?

    Danke im voraus :)
     
  12. DHxHDx, 25.09.2011 #12
    DHxHDx

    DHxHDx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Ich würde GingerReal 1.3 nehmen: [ROM][KPO]GingerReal-ACE-V1.3.0

    Die installation geht eigentlich ganz einfach:

    ClockWorkMod 4.0.0.9 und GingerReal-SGA-V1.3.0-KPO downloaden und auf die SDKarte kopieren. (nicht entpacken, muss .ZIP bleiben)

    Ins normale Recovery Menü booten (Home + Power-Button laaaange drücken), dort dann "install zip from sdcard" und CWM 4.0.0.9 auswählen.

    Dann ins neue CWM Recovery booten (wieder Home + Power) und dort dann wieder "install zip from sdcard" und die Gingerreal ROM auswählen.

    Erster Start dauert länger als normal.
     
  13. ReifeiZz, 25.09.2011 #13
    ReifeiZz

    ReifeiZz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
  14. Mufflon, 25.09.2011 #14
    Mufflon

    Mufflon Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P1, Motorola Moto X Play
    Na, das kommt auf den Entwickler an, wie der den ganzen Schisselapeng zusammen packt, entweder als RAR oder als ZIP. Im Grunde genommen sind dort immer die gleichen Dateien drin, nur eben verändert. Das wichtigste ist der Bootloader, deshalb ist es wichtig, welches Custom-Rom du als Grundlage nimmst, also immer auf die Anforderung vom Entwickler achten.
    Im Grund genommen ist die Sache mit den Roms auf die 2 mit Cyanogen fokussiert. Die CodeRom wird nicht mehr weiter entwickelt, ist aber auch nicht nötig, die läuft perfekt und ich bin sehr zufrieden.
    Empfehlen würde ich, wenn du etwas stabiles haben willst, die Gingereal und da musst du dich entscheiden, ob du die 1.1 (auf Grundlage von KPH) oder die 1.2 (auf Grundlage von KPN) oder 1.3 (Grundlage KPO) willst. Ich würde die 1.2 nehmen. Frage nicht nach dem Grund, ist einfach eine Bauchentscheidung, sagt mir irgendwie mein Gefühl.
    Oder du willst basteln, dann nimm eine von den Cyanogen. Das heisst dann aber auch eine Alpha- oder Beta-Version zu haben und alle paar Tage das aktuelle zu flashen, Fehler auszumerzen und am besten auch bei XDA aktiv mitzumachen. Also einlesen, da kommst du nicht drum herum.

    Bye, Klaus
     
  15. Jangrie, 25.09.2011 #15
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Wie du letztendlich flashst steht unter jedem neuen ROM. Mit CMW sinds z.b. Nur ein paar klicks boot in recovery datei auswaehlen,fertig. Aber wirklich, lies dir noch mehr dazu durch..es ist wichtig, dass du verstehst was du tust um probleme zu vermeiden;)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  16. Mufflon, 25.09.2011 #16
    Mufflon

    Mufflon Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P1, Motorola Moto X Play
    Das ist auch eine Entwickler-Version, warum tust du dir die an? Dafür musst du schon etwas Ahnung haben.
    Du musst erst die Beta3 installieren und dann erst die RC1. Aber wie gesagt, deine Spieldrang muss da schon sehr hoch liegen. Mit dem installieren ist es nicht getan, dass weiterentwickeln ist wichtig. Der Weg ist das Ziel :)

    Bye, Klaus
     
  17. Jangrie, 25.09.2011 #17
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Ja einfach das Backup ueber CMW einspielen..dann biste zurueck auf dem stand bevor du CM7 geflasht hast..

    Noch ist ja nichts grosses passiert aber das ist der grund, warum immer gesagt wir, dass man sich vorher informiert, WAS man da ueberhaupt tut..

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  18. fcb1978, 25.09.2011 #18
    fcb1978

    fcb1978 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Phone:
    LG G4

    hmmmmm............was der Bootloader macht weiß ich,aber inwiefern muss ich das beachten.
     
  19. Mufflon, 25.09.2011 #19
    Mufflon

    Mufflon Android-Experte

    Beiträge:
    532
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Phone:
    Huawei Ascend P1, Motorola Moto X Play
    Du musst die Custom-Rom nehmen, die der Entwickler vorschreibt, also KPN, KPH oder KPO.

    Bye, Klaus
     
    fcb1978 bedankt sich.
  20. fcb1978, 25.09.2011 #20
    fcb1978

    fcb1978 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Phone:
    LG G4
    Also aktuell habe ich noch die stock rom kpn drauf. Heißt das ich nur eine custom rom mit der rev nummer kpn nehmen darf?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.07.2013

Diese Seite empfehlen