1. ReTo, 26.04.2011 #1
    ReTo

    ReTo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hey Leute!
    Eine bescheidene Frage. Kann oder soll man die ROM-zip Datei, nach dem flashen von der SD Karte löschen? Nimmt ja doch irgendwie Platz weg:D> zudem macht man doch eh ein Backup. Habe jetzt doch irgendwie das Gefühl meine Frage selbst beantwortet zu haben:blink:.Wie macht ihr es denn?
     
  2. blackmail, 26.04.2011 #2
    blackmail

    blackmail Android-Lexikon

    äääh...


    klar kannste die zip löschen!!
    das backup (falls du eins gemacht hast) befindet sich im nandroid-Ordner. is zumindest bei einem mit AmonRA erstellten Backup so..

    tobi
     
    ReTo bedankt sich.
  3. Kjetal, 26.04.2011 #3
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Also ich habe jetzt an mein Handy eine 1 Terrabyte platte gehängt und hoffe dadurch irgendwann ins Guines Buch der Rekorde zu kommen als der Gimp der nie ein Rom gelöscht hat.

    Und ja, du kannst es danach löschen :)

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  4. Thyrion, 26.04.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    @Kjetal: Ich weiß es ist ein Scherz :flapper:, aber kann das Desire den USB eigentlich als Host verwenden?

    @reto: Ich habe alle update.zips die ich brauche, um mein aktuellen Flashzustand (ROM (+Gapps), Radio, evtl. Theme + weitere Mods) sauber wieder herzustellen noch drauf - soviel Platz nimmt das ja nun auch nicht weg. Ist zwar bei regelmässigen Backups unnötig, aber manchmal bequemer. Die wichtigen Daten sind eh' gesynct oder Titanium Backup hilft :smile:
     
  5. Kjetal, 26.04.2011 #5
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Nein ist mir nicht bekannt das das geht:)

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. beim flashen eines custom roms sd karte entfernen?

    ,
  2. Custom Rom löschen zip