1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Custom ROMs und Android 2.0

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von I3ilbo, 01.11.2009.

  1. I3ilbo, 01.11.2009 #1
    I3ilbo

    I3ilbo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.07.2009
    Hallo,

    nachdem mir in den diversen "Android 2.0 auf dem Galaxy"-Threads keiner das beantwortet hat, hab ich mir gedacht ich versuchs mal so ;-):

    Meine Frage ist, warum es nicht möglich ist eine Custom ROM mit Android 2.0 für das Galaxy zu erstellen. Bzw. wieso das so viel Aufwand ist. Bei den HTC-Handys versteh ich das, weil man da Sense anpassen muss, auf das wohl keiner verzichten will, aber das Galaxy nutzt doch das "nackte" Android. Wieso also kann man das nicht einfach installieren? (vgl. PC mit neuem OS)

    Wär nett, wenn mir das jemand erklären könnte
    ciao
     
  2. Jazilla, 01.11.2009 #2
    Jazilla

    Jazilla Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.09.2009
    Es geht nicht so einfach weil das Android OS immer noch and die Hardware des Geraetes angepasst werden muss. D.h. dass man nicht das Android von dem SDK nehmen kann und das auf irgendein Geraet packen ^^.

    Hoffe ich konnte helfen
     
  3. herrgrins, 01.11.2009 #3
    herrgrins

    herrgrins Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Als ein kleines Problem würde ich da auf den Displaytreiber
    tippen.Da Samsung so ein "spezielles" Display hergenommen hat,dass sich von den anderen wohl stark Unterscheidet.
    Ausser der Treiber hierfür ist auch schon veröffentlich,dann ists ja nimmer schlimm.

    Bloß auf Multitouch würde man auf jeden Fall verzichten müssen.
    Da das Display mit diesen Treiber nicht mehr als einen Finger erkennt.
    Ok, den vierten Finger erkennts wieder ;)
    Hier zum nachlesen: Samsung Galaxy recognize more as one finger | receptorBlog

    MFG
     
  4. Marvin, 02.11.2009 #4
    Marvin

    Marvin Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Das wäre so, als wolltest du ne Windows Install-CD in einen Mac ein rein stecken und du dich anschliessend wundern würdest wieso der Installierprozess nicht starten will.

    Auch wenn teilweise die gleiche Harware (Prozessor, Grafikkarte) drin steckt, gibt es doch genug Unterschiede zwischen beiden Systemen (Mainboard etc.), die eine mehr oder weniger aufwendige Anpassung (Treiber etc.) benötigen.
     
  5. Thyrion, 02.11.2009 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Auch wenn Du Dir den Android-Sourcecode holst, die Treiber und den Linux-Kernel an das Galaxy anpasst, werden Dir mindestens die Closed-Source-Apps von Google (Market, Gmail, ...) fehlen.
     
  6. I3ilbo, 02.11.2009 #6
    I3ilbo

    I3ilbo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.07.2009
    ok, ich denke jetzt hab ichs verstanden

    (obwohl es für die closed-source anwendungen ja bei allen Custom ROMs extra installer gibt, oder?)
     
  7. Thyrion, 02.11.2009 #7
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Ob man die nun aus einem fremden (also nicht für das Galaxy bestimmte) Android 2.0 Image extrahieren kann und so doch wieder in deren Genuß kommt, sei mal dahingestellt (das wird vermutlich gehen) - legal dürfte das aber nicht sein.
     
  8. nanonym, 03.11.2009 #8
    nanonym

    nanonym Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2009
    Weiß jemand wie viele bzw. ob es freie Treiber für das Galaxy gibt und welche Treiber fehlen? Ich gehe stark davon aus, dass wir in naher Zukunft nicht um eigene Upgrades herum kommen werden. Schon bei 2.0 ist ja fraglich ob es offiziell kommen wird. :(
    Es wäre daher doch mal interessant was im Galaxy so verbaut ist und für welche Teile man da Treiber hat und welche nicht. Vielleicht ließe sich ja mit den richtigen Leuten und bischen Zeit das eine machen...
     
  9. Lubomir, 03.11.2009 #9
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Ähm, das stimmt so nicht ganz...

    Das liegt rein NUR am Bios. Das ist nämlich kein "Bios" mehr sondern EFI. Soweit ich aber weiß unterstützt Vista SP1 und Win-7 Efi und sollte ohne Probleme installiert werden können. Treiber sind auch überhaupt kein problem -> kein wirklich guter Vergleich :D
     
  10. Marvin, 03.11.2009 #10
    Marvin

    Marvin Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Das BIOS ist ja ein fester Bestandteil des Mainboards oder irre ich mich da?

    Aber wenn du meinst ....
     
  11. Gregor, 03.11.2009 #11
    Gregor

    Gregor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Naja es hat ja schonjemand 2.0 auf das G1 gekloppt. http://de.engadget.com/2009/11/02/video-android-2-0-auf-g1/ Ohne große Anpassungen. Laggt aber extrem in dem Video. Frage ist eben ob es eher an der fehlenden Anpassung oder der schwachbrüsstigen HW liegt.

    Grdsl. möglich scheint es aber zu sein.
     
  12. tombhadAC, 03.11.2009 #12
    tombhadAC

    tombhadAC Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Möglich ist dies auch bei Galaxy, aber ohne Anpassungen an die Hardware kannst du es zu nichts mehr benutzen.
     
  13. tombhadAC, 03.11.2009 #13
    tombhadAC

    tombhadAC Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Das BIOS ist ein fester Bestandteil bei herkömmlichen Rechnern, aber es gibt einen Ersatz dafür und dieser nennt sich EFI/UEFI (wurde von Intel entwickelt). Da EFI ein Ersatz ist kann es ohne BIOS existieren.
     
  14. Gregor, 03.11.2009 #14
    Gregor

    Gregor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Naja das es nicht funktioniert sieht man ja. Aber es scheint eben grds. möglich zu sein.
     
  15. flori9100, 05.11.2009 #15
    flori9100

    flori9100 Android-Experte

    Beiträge:
    820
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Samsung hat ja nicht ohne Grund den Start des Galaxys um Monate nach hinten verschoben, weil so viel angepasst, gefixt und getestet werden musste - und trotzdem hatten wir die ersten paar Monate ein kaum nutzbares Handy voller Abstürze und seltsamen Verhalten.
    Und welcher CustomROM-Entwickler, der natürlich nicht bezahlt wird (selbst mit vielen Spenden gibt das keinen guten Stundenlohn), macht sich da wochenlang die Arbeit und passt das an, nur um an Ende halt doch kein perfektes System zu haben (weil da einfach die Entwicklungspower fehlt)?

    Selbst die heutigen CustomROMs (Galaxo etc.) sind imo nicht wirklich toll und für mich persönlich sogar unbenutzbar: es gibt einfach zu viele Macken und v.a. Abstürze/Forcecloses. Dabei haben die Jungs nur das bestehende und von Samsung angepasste System verändert.
    Wie übel wird das dann erst, wenn sie ein komplett neues System nehmen, da die Samsung-Anpassungen migrieren und dann alles irgendwie verwursteln?!
     
  16. OlliCrash, 06.11.2009 #16
    OlliCrash

    OlliCrash Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Hab das was spannendes gefunden!

    Laut dem soll ein Update auf 1.6 noch dieses Jahr kommen und auf 2.0 ist für nächstes jahr geplant!
    Wenn ich das richtig verstanden habe! ;)

    Obs stimmt keine ahnung....

    hier der link, mit Google übersetzt, weil holländisch!
    Google Vertaling
     
  17. Lubomir, 06.11.2009 #17
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    "fester"? -> nein. falsch. Ist einfach nur Software auf ein Speicherchip. Hast du nie Bios-Updates gemacht? Würd ich ggf mal nachholen. Sehe es als "Firmware vom Mainboard" an. Gibt genauso auch Grafikkarten Bios, Laufwerks Bios(hier wird aber eher Firmware als Name genommen), Bluetooth-Chip-Bios(Auch hier eher Firmware als Name), usw

    Mainboard - Bios wird oft modifiziert, damit es auf normalen Rechnern ermöglichst mac-OS zu installieren. Auch in der Overclocking Szene ist bios-modden sehr beliebt (was hab ich da nicht alles rumgespielt ^^)

    Grafikkarte - Ich overclocke die Grafikkarte per Software um den max Wert zu ermitteln. Danach lese ich das Grafikkarten Bios aus, verändere die Werte und flashe es wieder auf die Grafikkarte. So muss man sich nie mehr darum kümmern. Egal ob PC oder Laptop.

    zb DVD-Brenner - Firmwareupdate bringt besseren Unterstützung für neue Rohlinge.

    Bluetooth Chip (egal ob extern am PC oder intern im Lappy) - musste auf die neueste Firmware manuell umflashen, sonst hat kein einwandfreies A2DP funktioniert.


    Fazit:
    Es ist ALLES nur Software und die kannst du immer austauschen bzw ggf nach deinen Anforderungen anpassen.
    Noch ein anderes Beispiel wäre zb die Firmware in ein digitalen Thermostatregler für die Heizungen zum nachrüsten, damit man das nicht selbst machen muss (das ding was es letztens bei Aldi für 15€ gab).
    Dort zb löten Leute zusätzliche Sachen ein. Damit das dann funktioniert, schreiben die eine komplette neue Firmware selbst. Geht in dem Falle auch, da dort keine aufwändige Chips verbaut sind.
     
  18. nodch, 06.11.2009 #18
    nodch

    nodch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    26.06.2009
    Hab ich auch gesehen, versuche das gerade zu verifizieren, aber es ist ja Freitag, da arbeiten sie alle nicht so lange...
     
  19. OlliCrash, 07.11.2009 #19
    OlliCrash

    OlliCrash Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Hmm joa leider...

    Wäre aber gut wenn du da was raus bekommst...
     
  20. Hanneskitz, 15.11.2009 #20
    Hanneskitz

    Hanneskitz Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    07.07.2009
    Gibts was Neues bezüglich CostumRom auf 2.0 Basis?
     

Diese Seite empfehlen