1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

custom update.zip

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Luismanson, 20.01.2010.

  1. Luismanson, 20.01.2010 #1
    Luismanson

    Luismanson Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hi all im Luis from Argentina, sorry for posting here and in english, but i dont know german... i need some help, i made a mistake and moved facebook.apk and .odex from the droid to my hacked milestone, now it does not boot...

    can someone please explainme how to create a new update.zip with the comands to remove there files? under /system/app/Facebook...
    or if you can create it for me? thanks!

    google translation:

    Google-Übersetzung:
    Hallo ich bin Luis aus Argentinien, sorry für die Buchung hier und in Englisch, aber ich weiß nicht Deutsch ... Ich benötige Hilfe, ich habe einen Fehler gemacht und zog facebook.apk und. odex aus dem Droid meine gehackte Meilenstein, jetzt ist es nicht mehr booten ...

    kann jemand bitte explainme, wie eine neue Update.zip mit den Befehlen, um es zu entfernen Dateien erstellen? unter /System/app/ Facebook ...
    oder wenn man es für mich zu schaffen? Danke!
     
  2. janus_01, 20.01.2010 #2
    janus_01

    janus_01 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,162
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Hi Luis,

    first: Welcome to Android-Hilfe.de
    Second:
    I don't quite understand what you did to your Milestone. Did you just install a Facebookversion? Or did you install an Update?

    What you need to do is a Hardreset. This will wipe all saved Data on your phone and will reinstall the original Software without facebook.

    1. Turn off your phone. In your case I guess it's already off. Take out the battery and put it back in.
    2. Press the camera-button, hold it while turning on your phone
    3. hold the camera button and powerbutton until the moto-sign is on the display. Now leave the power button but keep the camera-button pressed until a triangle with !!! pops up.
    Now press camera and volume-up at the same time, to get a menu on the screen. (Maybe it doesn't work at the first time...keep trying)
    At the menu choose (with volume-up/down) "wipe all user data" and press ok. Press ok again.
    It should do the wipe and then you have to initiate the reset...

    Hope this does work for you

    sincerely Janus

    P.S.: I'm sorry just read, that you rooted your phone. But the hardreset should work for you too!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2010
  3. Daya, 20.01.2010 #3
    Daya

    Daya Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Does a Hardreset remove root?
     
  4. Luismanson, 20.01.2010 #4
    Luismanson

    Luismanson Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    janus_01 that did not work i copied Facebook.apk and Facebook.odex from the droid to my rooted milestone under /system/app thats why i need an update.zip with the commands to remove those files...
    recovery mode cant fix it :(

    Daya: it shouldn't
     
  5. Sinilol, 20.01.2010 #5
    Sinilol

    Sinilol Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    28.08.2009
    I also got the facebook.apk from the Droid. And it works obn the Milestone 2.0.
    But actually i dont know what the .odex file is
     
  6. zantekk, 20.01.2010 #6
    zantekk

    zantekk Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    did you try to just delete both files ?
     
  7. Luismanson, 20.01.2010 #7
    Luismanson

    Luismanson Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    zantekk the phone did not boot :p
    i fixed making the custom update.zip i will post a simple howto if anyone is interested
    Sinilol can you use the sync options in the android accounts menu? like a google account?
     
  8. mojo, 20.01.2010 #8
    mojo

    mojo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Did you already fix your phone?
    A simple howto would be great!
     
  9. janus_01, 20.01.2010 #9
    janus_01

    janus_01 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,162
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    29.10.2009
    I thought hardreset would work. I unstand the hardreset procedure as reinstalling the original firmware. I don't believe that you changed your original rom included on the phones datacore?!?!?!



    Did you fix your phone already???
     
  10. Luismanson, 20.01.2010 #10
    Luismanson

    Luismanson Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    janus_01 hard reset will format /cache and /data but it wont touch /system

    winni2001 askedme for a howto, i sent him some help in exchange for making a howto in german.... in case he cant/want i will make it and some one will have to translate my horrible english

    PS anyone speaks good spanish here?
     
  11. winni2001, 20.01.2010 #11
    winni2001

    winni2001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    12.01.2010
    i don´t say, that i cant/want !!!!
    I only sayd, that the link i got from you dosn´t work!
     
  12. winni2001, 20.01.2010 #12
    winni2001

    winni2001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    12.01.2010
  13. Compufreak, 20.01.2010 #13
    Compufreak

    Compufreak Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Many people (including me) in this forum are waiting for a solution for creating a custom update.zip... Thank you, just waiting for the link to work again...

    @Winni2001 : "in case he cant/want" heißt "Im Falle, dass er nicht kann/will", nicht, dass du nicht kannst/willst ;)
     
    winni2001 bedankt sich.
  14. mojo, 20.01.2010 #14
    mojo

    mojo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Der Link geht wieder.
    @winni2001: Ich denke manchen hier im Forum liegt wirklich _sehr_ viel daran, das möglichst schnell hinzubekommen.
    Könntest du dich nochmal mit Luismanson in Verbindung setzten um das Howto zu schreiben?
     
  15. winni2001, 21.01.2010 #15
    winni2001

    winni2001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Das ist leichter gesagt, als getan.... Das einzige was ich bisher damit zu tun hatte, war, daß ich ihn gefragt hatte, ob er mit das erklären könnte. Darauf hin hat er mit den Link per PM geschickt. Thats it.... bisher...
    Werde mich aber garantiert damit beschäftigen, da ich ja meinen Stein wieder zum Laufen bekommen möchte....
     
  16. winni2001, 21.01.2010 #16
    winni2001

    winni2001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Auf den ersten Blick geht es dabei um einen, der die Systemlinks von budybox wohl irgendwie über die systemeingenen Befehle gebügelt hat.
    Er hat sich daraufhin mit der Erstellung von eigenen update.zip auseinandergesetzt und eine update.zip geschrieben, die die bestehenden Systemlinks löscht, neue setzt und die Berechtigungen wieder setzt.

    Nebenbei hat er noch ne update.zip erstellt, um das Milestone wieder zu "unrooten", falls es denn doch mal eingeschickt werden muß.

    Werde morgen nochmal versuchen das genauer zu übersetzen.
     
  17. mojo, 21.01.2010 #17
    mojo

    mojo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Okay ich habe mich auch mal drangesetzt und für mich sieht das so aus:

    Eine Texdatei erzeugen, mit den Befehlen, die man auf dem Gerät ausführen will, z.B.
    Code:
    mount("MTD", "system", "/system");
    ui_print("Deleting Facebook...");
    delete("/system/app/Facebook.apk");
    delete("/system/app/Facebook.odex");
    unmount("/system");
    Diese speichern.
    Wie sie genau heissen muss weis ich nicht, ich nenne sie hier mal befehle.txt

    Diese zippen mit $7z a -tzip -mx0 payload.zip befehle.txt
    Achtung: die Kompression wurde auf 0 gesetzt.

    Dann volez besorgen: http://zenthought.org/content/project/volez
    Runterladen, entpacken und mit make compilieren.
    volez kann unsere bearbeitete payload.zip an das signiererte update.zip dranhängen.

    Dann das signierte update.zip besorgen,
    dass unser Milestone akzeptiert.
    Ist das hier das richtige?
    AllDroid - View topic - Milestone Root
    Runterladen und umbenennen in signed-update.zip

    Dann mit volez die custom-test.bin erzeugen, die nachher an
    das echte Update gehängt wird.
    -o ist die Ausgabe
    -x "*"signed-update.zip heisst, das aus dem echten signierten Update alles rausgenommen wird (den Inhalt wollen wir ja nicht)
    in der payload.zip steht unser eigener Code

    Code:
    ./volez.exe -o custom-test.bin -x "*" signed-update.zip payload.zip
    
    Jetzt werden die neu erstellte Datei und die signierte zu der update.zip gemacht, die nacher auf dem Milestone laufen sollen:
    Code:
    cat signed-update.zip custom-test.bin > update.zip
    
    Fertig, die Datei kann wie die update.zip die uns root-Rechte ermöglicht hat geflashed werden.

    Achtung: Das hier ist keine Step-By-Step Anleitung,
    sondern meine Interpretation von der spanischen Seite.
    Gerade bei der Erstellung der payload.zip bin ich mir SEHR unsicher. Einfach Befehle in eine txt Datei schreiben kann es eigentlich nicht sein.

    Ich habe luismanson wegen der payload.zip eine PN geschrieben.
    An die Leute mit gebrickten Geräten: Ich hoffe die laufen morgen um die Zeit wieder, ich kenne das Gefühl.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2010
  18. sharky, 21.01.2010 #18
    sharky

    sharky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 G900F
    META-INF/com/google/android/updater-script

    die / stehen wie unter unixoiden bs üblich für verzeichnisabgrenzungen

    Wie der befehl für 7zip aussehen muss kann ich dir nicht sagen, unter linux wärs ein zip -DXr payload.zip *

    ja ist das richtige.

    das -x '*' brauchst du nicht, da du ja auch nichts mit -I inkludierst.
    standardmäßig siehst du in dem "neuen" update.zip hinterher nur das was du vorher selbst eingepackt hast.

    richtig.

    Ist im übrigen eine Seite aus italien, nicht aus spanien. Aber das nur nebenbei.
     
    mojo bedankt sich.
  19. kap

    kap Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    31.01.2009
    Es gibt wohl eine einfachere Möglichkeit, eigenen Shell-Code auszuführen, per update.zip, mit root-Rechten: AllDroid - View topic - SPRecovery on Milestone?

    1) Eine lol.sh mit dem eigenen Shellcode ins Stammverzeichnis der SD-Karte legen
    2) die update-figo.zip (MEGAUPLOAD - The leading online storage and file delivery service) in update.zip umbenennen, ebenfalls ins Stammverzeichnis der SD
    3) In den recovery booten und die update.zip "installieren"

    Habe das nicht getestet! Nur den Foreinbeitrag auf Alldroid gesehen. Also: Obacht und so.
     
    Compufreak bedankt sich.
  20. mojo, 21.01.2010 #20
    mojo

    mojo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Also erstmal danke für deine schnelle Antwort.

    Der Name der Datei und der zugehörige Ordnerpfad,
    genau das habe ich gesucht, aber nicht gefunden.

    Super, ich denke dann steht dem Erstellen eigener update.zip-Dateien für die nicht bootenden Geräte nichts mehr im Weg.

    Das ist natürlich peinlich, aber ich lasse es so stehen.
    Ich kann zugegebenermaßen weder Spanisch noch Italienisch und habe ehrlich gesagt überhaupt nicht darauf geachtet.
    Weil luismanson nach jemandem gefragt hat, der Spanisch spricht, bin ich einfach davon ausgegangen, dass die Seite auch Spanisch ist.
    Auch wenn ich mich kurz gewundert habe, warum er in Englisch postet.

    EDIT: @kap: das sieht natürlich gut aus.
    Dann steht in der payload.zip nur der Befehl die lol.sh auszuführen
    und man muss nicht jedes mal ein neues update.zip erzeugen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2010

Diese Seite empfehlen