1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CustomRom 2.1 mit gApps und Android Market

Dieses Thema im Forum "Point of View Mobii 7" Forum" wurde erstellt von smarty, 12.03.2011.

  1. smarty, 12.03.2011 #1
    smarty

    smarty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.08.2009
    In diesem Artikel geht es darum, wie ihr auf euer PoV mobii 7 Tablet ein CustomRom mit allen Google Apps sowie vollständigem Market auf Basis von Android 2.1 (Eclair) bekommt.

    Ihr benötigt:

    PoV mobii 7 Tablet

    USB Kabel

    Das CustomRom welches ihr hier bekommt: MEGAUPLOAD - The leading online storage and file delivery service

    Sowie das USB Update Tool von PoV welches in dem ZIP des CustomRoms enthalten ist.

    Zuerst müsst ihr den Treiber für das Tablet unter Windows XP/Vista/7 genau nach dieser Anleitung installieren: http://downloads.pointofview-online.com/Drivers/7%20inch%20Gen%20II%20Tablet%20PC%20Firmware%20Upgrade/Howto%20firmware%20upgrade%20Mobii%207%20Inch%20GenII.pdf

    In der Anleitung findet ihr außerdem, wie ihr ein Update eures Tablets vornehmen könnt. Wichtig dabei ist, dass ihr nicht das Update Image von PoV einspielt, sondern das heruntergeladene CustomRom Image.

    Das Flashen dauert ca 10min.

    Nach dem Abschluss startet sich das Tablet neu was beim ersten Start etwas dauern kann.

    Es kann vorkommen das nach dem ersten Start noch einige Prozesse Fehlerhaft erkannt werden, was an der noch nicht eingerichteten wlan Verbindung liegt. Ihr bestätigt all diese Meldungen mit "warten"

    Nun könnt ihr euren Tablet über die Einstellungen auf die gewünschte Sprache einstellen sowie eine wlan Verbidung herstellen.

    Danach seht ihr, dass alle Google Apps sowie der Android Market auf eurem Tablet installiert sind.

    Jetzt einfach nur noch in den Market mit eurer Google-ID einloggen und schon könnt ihr ganz normal alle Apps herunter laden.

    Einen Screenshot meines Tablets den ich kurz nach dem Flashen sowie dem installieren einiger Apps aus dem Market gemacht habe findet ihr hier: Ow.ly - image uploaded by @smarty_ben83 (Benjamin K.)

    Somit eignet sich nun mit vollständigem Market der PoV Tablet zu weit aus mehr als wie ihr ihn ab Werk mit AndroidPID hattet.
     
    wumpda, artdir, Ramirez und 3 andere haben sich bedankt.
  2. Ramirez, 13.03.2011 #2
    Ramirez

    Ramirez Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    13.03.2011
    Hallo Smarty,

    hatte auch schon mal bei Slatedroids das Image gesehen aber war auch zu feige dieses Rom ( Was ja für das M7 ist ) zu installieren.

    Werde das Rom auch mal installieren um die Hosts datei zu editieren was bei der 14 Firmware zu keiner Zeit möglich war.

    Hast du sonst noch irendwelche Modifikationen vorgenommen , bin immer dankbar für jeden Tip der das Tablet ein wenig schneller macht , da ich mich mit Linux weniger auskenne bin ich für alles dankbar .


    nice Work

    Ramirez
     
  3. Hardy32, 14.03.2011 #3
    Hardy32

    Hardy32 Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hallo

    mich würden auch die sonstigen Änderungen interessieren.

    Werden andere UMTS-Sticks unterstützt ?
    Wie sieht es mit dem Speicherverbrauch aus ?
    Läuft es flotter und vor allem stabil ?

    Der Beitrag hat Lust auf mehr gemacht :thumbsup:

    Grüße
    Hardy
     
  4. °Hase°, 14.03.2011 #4
    °Hase°

    °Hase° Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2011
    was genau ist bitte dieses CustomRom ?
    und beinhaltet es die alte oder die neue firmware?
     
  5. smarty, 14.03.2011 #5
    smarty

    smarty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.08.2009
    Ich habe keine weiteren modifizierungen vorgenommen.
    Habe einfach das Image als Update über das Tool eingespielt.
    Läuft sehr stabil.
    Ob es schneller geworden ist im Vergleich zur Standart Firmware, kann ich nicht sagen, da ich das Tablet gleich am nächsten Tag nach dem Kauf geflasht habe, da ich unbedingt den normalen Android Market sowie die Google Apps haben wollte.
    Habe bis jetzt jedoch nur gute Erfahrungen gemacht.
    So wie ich das im Slatedroid Forum gelesen haben sollen ja beide Modelle so ziemlich Baugleich sein, weshalb ich auch keine modifizierungen vorgenommen habe.
    Was UMTS Sticks betrifft habe ich leider mit dem Tablet keine Erfahrung, da ich es nur zu Hause im wlan nutze.

    Kann euch noch zwei Apps Empfehlen, was das Surfen anbelangt. Zum einen den Dolphin Browser. Bei dem kann man in den Einstellungen den User Agent auf Desktop oder iPad ändern. Somit werden dann alle Webseiten ganz normal wie am Computer angezeigt anstelle der blöden mobilen Seiten via Android Browser.
    Dann gibt es noch den Browser Skyfire der so ziemlich das selbe kann und zusätzlich sogar noch Flash Videos abspielen kann.
     
  6. Hardy32, 14.03.2011 #6
    Hardy32

    Hardy32 Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hallo Smarty

    auf welcher Firmware basiert das CustomROM 1.3.10 oder der neueren 1.3.14 ?
    Hast du auch gleich Root Zugang ?

    VG
    Hardy
     
  7. smarty, 15.03.2011 #7
    smarty

    smarty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.08.2009
    Einstellungen - Telefoninfo:

    Firmware-Version: 2.1

    Kernel-Version: 2.6.25

    Build-Nummer: 1.4.1ECLAIR.2.1-update1.eng.root.twk-m7-006

    Hat natürlich Root-Zugriff, sonst wär's kein CustomRom. :winki:

    Modellnummer gibt er übrigens das 7CK100 an. Das ist das Kendo M7.
    Soweit ich weiß sind die aber Baugleich.
    Das liegt daran, dass das CustomRom ursprünglich für das M7 gedacht war, aber auf dem Mobii 7 genau so lauffähig ist.
     
    Hardy32 bedankt sich.
  8. Hardy32, 15.03.2011 #8
    Hardy32

    Hardy32 Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hallo Smarty

    ich habe es riskiert und das CustomROM aufgespielt.
    Es läuft alles einwandfrei ! :thumbsup:

    Vielen Dank für deinen Support
    Hardy
     
  9. smarty, 15.03.2011 #9
    smarty

    smarty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.08.2009
    Freut mich Hardy, dass alles geklappt hat und du zufrieden bist.

    Übrigens, sollte der Market mal spinnen, was gelegentlich vorkommen kann, geht man unter Einstellungen, Anwendungen, Filter, Alle dort die Market Anwendung anklicken, und den Cache löschen. Danach tut er meistens wieder seinen Dienst.

    Wobei bei mir der Market bisher Einwandfrei lief. Hatte nur zwei mal nach dem Flashen, dass Problem, dass er nicht wollte.

    Ich selbst bin inzwischen auch sehr zufrieden mit dem Mobii 7. Allerdings nur weil ich das CustomRom gefunden habe :)

    Hab mir dann noch im Market die Anwendung "Thumbs" gekauft. Die ersetzt die normale Tastatur und macht somit das Tippen einfacher.
     
  10. Hardy32, 15.03.2011 #10
    Hardy32

    Hardy32 Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Thumbs werde ich mal im Hinterkopf behalten. Momentan habe ich noch die org. Folie auf'm Display und hoffe, dass mit der richtigen Folie das Verhalten des Screens etwas besser wird. Momentan helfe ich mir mit einem Stift aus seligen Palm-Zeiten :)
    Ein Hauptgrund für Root-Zugang war die Nutzung vom Cache Cleaner NG, damit wird jeden Tag sämtlicher Cache automatisch geleert.
    Die Möglichkeit den Market wieder direkt zu nutzen ist klasse. Bisher habe ich ihn indirekt über mein X10 Mini Pro genutzt und die Apps rüberkopiert. Ging auch, aber bei jedem Update wieder und wieder nervte irgendwann.

    Das Mobii ist ein klasse Teil. Vor allem für den Preis bekommt man einen guten Gegenwert. Klar sind die Pad's oberhalb 400€ besser, aber das bezahlt man schliesslich dann auch. Da ich mein Tablet nur zum gemütlichen "Couching" nutze ist das Gerät top.

    VG
    Hardy
     
  11. smarty, 15.03.2011 #11
    smarty

    smarty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.08.2009
    Ich nutze es eigentlich auch nur zum Couch Surfen und dafür reicht es vollkommen.
    Hab es für 111€ bei Euronics gekauft. Das ich bei dem Preis nicht viel erwarten durfte, war mir schon beim Kauf klar. Aber für den Preis erfüllt es seinen Zweck. Zumal der Listen Preis im System bei Euronics im Computer eine UVP von 149€ hat und bei Amazon kostet es aktuell 115€

    Über Preis/Leistung kann man sich im Grunde nicht beklagen.
    Und seit dem ich mir das CustomRom aufgespielt habe bin in rundum begeistert.
     
  12. Hardy32, 16.03.2011 #12
    Hardy32

    Hardy32 Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Habe auch für 111€ bei Euronics zugeschlagen und war eigentlich positiv überrascht. Bei dem Preis hatte ich deutlich weniger erwartet.
    Grade mit der Akkulaufzeit bin ich zufrieden.

    Habe mir grade das Thumb Keyboard installiert. Bei AndroidPit war ein ausführlicher Test mit einigen Bildern und bei 1,19€ ist es mir das Ausprobieren Wert. Bisher macht es einen guten und sinnigen Eindruck.

    War wieder ein guter Tip, Danke :thumbsup:
     
  13. Fritz11, 16.03.2011 #13
    Fritz11

    Fritz11 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Bei mir läuft das CustomRoom von Smarty auch bestens!
    Vielen Dank!

    Eine Kleinigkeit: Die 3 Tasten leuchten nicht mehr. :(

    Und ich kann im Google Market noch nichts kaufen. Bekomme immer eine Fehlermeldung, dass meine Daten nicht korrekt sind.
    Da die gleiche Kreditkarte aber auf einem anderen Android-Tablett läuft, müssen die Daten stimmen. Vielleicht ist das ja der Grund, dass die gleiche Karte nicht 2x bei CheckOut verwendet werden kann?!

    [Edit] Kreditkartenfehler: Hatte meine Google-Emailadressen nicht in der richtigen Reihenfolge aktiviert. Es MUSS immer erst die aktiviert werden, auf die die Kreditkarte eingetragen ist.
    Wenn man das falsch gemacht hat, muss das Tablett auf Werkszustand resettet werden. Man kann die Google Emailadressen nachträglich NICHT tauschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2011
  14. smarty, 17.03.2011 #14
    smarty

    smarty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.08.2009
    @Fritz11

    Ich hatte ähnliche Probleme. Wollte die Kreditkarte aktualisieren und er sagte immer "Falsche Daten"
    Dann hab ich einfach über den normalen Computer die Daten auf der Google Checkout Seite geändert und schon funktionierte alles wieder.

    Freut mich das alles geklappt hat und du zufrieden bist.

    Ich hab das CustomRom jetzt gut 1 1/2 Wochen drauf und kann es echt nur Empfehlen. Bisher keine Probleme.

    Und sollte doch mal etwas sein, man kann ja jederzeit wieder die Original Firmware von PoV draufspielen. Auf deren Seite im Donaloadbereich gibts es ja das File zum Download.

    Wobei ich persönlich ungerne wieder auf den Stand von PoV auf meinem Tablet zurück möchte.
     
  15. Hardy32, 17.03.2011 #15
    Hardy32

    Hardy32 Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hallo

    ich habe gestern ausführlich das CustomROM getestet und finde es wirklich klasse.

    Ich habe verschiedene System Info Tools installiert und in allen bekomme ich als CPU Speed 311,29 MHz angezeigt.
    Ist das einfach eine Fehlinformation ?
    Welchen Speed kriegt ihr denn angezeigt ?
    Vergleich Org.ROM zum CustomROM ?

    VG
    Hardy
     
  16. Arsat, 17.03.2011 #16
    Arsat

    Arsat Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2011
    Kannst du mir da bitte den Link geben ?
    Irgendwie find ich den Test nicht.

    @ all Wie laufen den Videos auf dem Pad ? Wie ist die Akkuzeit beim videokucken ?

    Ich seh gerade oft wird GenII angegeben. Wie erkenn ich den den Unterschied zwischen GenI und II ? Weil manche Shops geben die II nicht mit an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2011
  17. Hardy32, 17.03.2011 #17
    Hardy32

    Hardy32 Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
  18. Arsat, 17.03.2011 #18
    Arsat

    Arsat Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2011
    Upps mein Fehler. Da hatte ich mich verlesen. Ich dachte Test zum Tablet selbst * peinlich *

    Eine Frage hab ich noch, dann werd ich mir wohl selbst die Pistole auf die Brust setzen müssen und es kaufen ;)

    Ich hab gelesen jemand hat auch schon USB Festplatten angeschlossen und die wurden erkannt. Ich weiß aber nicht ob die ne eigene Stromversorgung hatten.

    Hat mal jemand versucht ne USB Festplatte ohne eigene Stromversorgung anzuschliessen ob die erkannt wird und funktioniert ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2011
  19. Ramirez, 17.03.2011 #19
    Ramirez

    Ramirez Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    13.03.2011
    Hi Arsat,

    also zu der Festplatte kann ich am Samstag was sagen da ich den USB Adapter von Amazon bestellt habe.
    Da ich viel Filesharing unter Freunden mache werde ich wohl eine aktiv betriebene Festplatte nehmen da das ganze sonst keinen Sinn macht oder du unter Umständen das interne Netzteil schrottest.Und da bei mir noch FTP Server und VNC laufen bringt bei mir nur was größeres an Speicher den gewünschten Effekt.
    Wenn dir 8 - 16 GB nicht als USB oder Mini SD Speicher nicht reichen nimm eine Festplatte mit externer Stromversorgung.
    Kommt auch dem Akku zugute da du nicht so hohe Ladezyklen hast und bei Akkus generell die Garantie nur ein Jahr beträgt.

    Mal ein Upate :

    Habe gerade mal den Stromverbrauch des Gerätes unter Vollast gemessen un der beträgt 11 Watt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2011
  20. Arsat, 17.03.2011 #20
    Arsat

    Arsat Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2011
    Das ist natürlich ein Argument. Da hast du recht. Ich hatte vergessen, daß die Tablets ja keinen Akku zum Wechseln haben.

    Dann werd ich mal alle meine Sticks freiräumen. Tablet ist bestellt und am Mittwoch gehts ins Krankenhaus. Dafür ist das Teil gedacht.

    Sorry fürs hijacken des Threads.
     

Diese Seite empfehlen