1. MarcelderBoZz, 18.07.2012 #1
    MarcelderBoZz

    MarcelderBoZz Threadstarter Android-Experte

    Hallo Ihr,
    as haltet ihr von der Idee, die Custom Roms in 3 Kategorien zu unterteilen? In Gingerbread, ICS und JellyBean. Das würde mehr Übersicht und Ordentlichkeit verschaffen. Ist ja auch nicht so viel Arbeit das einmal zu machen.
    (Ich meine erstmal im Galaxy S Forum)

    *Ich würde das auch machen bzw. helfen, aber kann ich ja mit meinen Rechten nicht*
     
  2. Handymeister, 18.07.2012 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    zu viele Verschachtelungen in den Unterforen sind allerdings auch wieder unübersichtlich und weniger hilfreich. Beim Galaxy Nexus haben wir das dadurch gelöst, dass die ROMs mit dem aktuellen ROM (hier JB) stets oben angepinnt sind und sich die älteren ROMs (zu ICS) dadrunter befinden --> Custom-Roms für Galaxy Nexus auf Android-Hilfe.de

    Viele Grüße
    Handymeister