1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CWM Fehler, was tun?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Droiden, 10.12.2011.

  1. Droiden, 10.12.2011 #1
    Droiden

    Droiden Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Hab mir gerade CWM via ROM Manager geladen. alles ohne probleme.
    danach reboot in recovery. Folgender fehler wurde gemeldet:

    E:failed to verify whole file signature.

    was bedeutet das jz??

    danke schonmal im voraus.

    lg droiden
     
  2. iSad, 10.12.2011 #2
    iSad

    iSad Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011
    flash doch einfach per odin einen CWM kernel.
    dann hast du solche probleme nicht denn die CWM
    ist ja keine rom die du flashen kannst deswegen brauchst du den rom manager nicht...

    p.s. die kernel findest du im u.g. thread.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2011
    kryox und Droiden haben sich bedankt.
  3. kryox, 10.12.2011 #3
    kryox

    kryox Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Hallo zusammen,
    Ich habe gerade erst angefangen mich mit root usw. zu beschäftigen.
    Mein Galaxy s i9000 auf dem ich vor geraumer Zeit Gingerbread 2.3.3 mit Kies aufgespielt habe ist nun gerootet (mit SuperOneClick - falls das wichtig ist).
    Jetzt möchte ich natürlich paar andere Firmware ROMs ausprobieren und schauen was mit dem Handy noch so geht.
    Jedoch will ich auf jeden Fall vorher ein BackUp von meinen aktuellen Einstellungen, Aussehen, Kontakten, usw. machen!!!
    Wie ich schon herausgefunden habe, soll das mit diesem CWM funktionieren.
    Ich habe es mit dem ROM Manager installiert und wollte dann eine Sicherung durchführen.
    Dann kam die selbe Fehlermeldung wie oben bei Droiden.
    Bevor ich mit Odin nun irgendeinen CWM Kernel drauf flashe, wollte ich mich vergewissern dass nach dem flashen von so einem CWM Kernel auf dem Handy danach noch immer alles genau so ist wie zuvor...???
    Bzw. fast alles.. weil dann sollte ich ein BackUp mit CWM hinbekommen und die Fehlermeldung im Recovery-Mode verschwinden, oder?!?
    Und wäre es auch Möglich anstatt von Odin die App SGS Kernel Flasher zu nutzen?

    Ich hoffe auf schnelle Hilfe und Danke im voraus!

    lg kryox
     
  4. orangerot., 10.12.2011 #4
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Beiträge:
    2,281
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    den kernelfalsher kann ich nur empfehlen(braucht root!) Ich flash meine kernel auch immer damit. Durch den Kernelflash gehen keine daten verloren(wenn nix schief geht und du neu flashen musst). Allerdings würde ich es vermeiden ein CWM-Backup von Rom X auf Rom Y wiederherzustellen, das kann fehler verursachen(z.B. Systemanwendungen die in der anderen ROM nix zu suchen haben, reste der alten rom usw.). Deswegen eher apps mit TitanumBackup und SMS mit SMS Backup sichern...(im market zu finden). Kontakte+Kalender einfach mit google syncen. CWM backup machen, wenn man die gleiche rom neu flashen will oder andere durchtestet und merkt das die nix sind, damit man sein altes System wiederherstellen kann! (also schaden tut es nie ein CWM-Backup zu haben, man sollte es bloß nur auf der selben rom wieder einspielen)
     
    kryox bedankt sich.
  5. kryox, 10.12.2011 #5
    kryox

    kryox Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Vielen Dank schonmal im vorraus!!!
    Hab mit SGS Kernel Flasher wohl irgendwas falsch gemacht.. wollte speedmod kernel flashen.. danach gings nimmer an.. jetzt hab ich mit odin ne aktueller speedmod verion draufgeflasht und es ging GOTT SEI DANK wieder an!!! :)

    Jetzt hab ich aber immer noch das problem mit dem CWM Backup
    Das Backup beginnt nun schon .. es steh was von loading update da, doch dann steht wieder E:failed to verify whole file signature ect. da :(

    hab nun folgenden kernel drauf und laut beschreibung unterstützt er CWM:
    [KERNEL] SpeedMod Gingerbread [K16-10 XXJVT CWM EXT4] - xda-developers

    wäre toll wenn mir jemand helfen könnte!! will wie oben beschrieben ein backup mit CWM machen!


    EDIT: Hab mir gedacht vielleicht gehts mit einem anderen kernel und wollte den DARKCORE nehmen... aber welcher passt fürs sgs1? :/

    vielen dank schonmal!

    lg kryox
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2011
  6. orangerot., 10.12.2011 #6
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Beiträge:
    2,281
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Zum Darkcore kann ich leider nichts sagen, aber ich kann dir diesen kernel hier empfehlen: [KERNEL] Semaphore JVZ_2.1.1 (2.1.1bm) (CF-Root + Voodoo Snd v10 + OC/UV + BLN) - xda-developers

    Den benutze ich selbst. der hat einige coole features(Voodoo Sound, Bln, mehr ram) und das CWM Backup funktioniert auch ohne probleme ;) Einfach den passenden raussuchen, aber anscheinend funktionieren alle versionen auf allen GB-Versionen(keine Garantie aber so stehts bei den XDA´s. Ich würde aber zur sicherheit den zur Firmware passenden wählen..)
    (hier gibts auch die älteren Versionen: http://semaphore.gr/)
     
    kryox bedankt sich.
  7. kryox, 10.12.2011 #7
    kryox

    kryox Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    10.12.2011
    ok.. hab mittlerweile midnight, semaphore und noch 2 andere kernels draufgeflasht und bei keiner klappt das backup mit CWM..

    Zur genaueren Fehlerbeschreibung hab ich ein Bild gemacht :)

    http://s7.directupload.net/images/111210/h8si9urv.jpg

    Ich bin echt am verzweifeln... schon der halbe tag is dafür draufgegangen und jetzt klappts immer noch nicht :(

    Ich hoffe irgendjemand hat eine Lösung für mein Problem parat.


    Danke im voraus!

    lg kryox
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2011
  8. extralife, 10.12.2011 #8
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Vergiss mal den ROM Manager.

    Schalte dein phone aus - mit der 3-tasten-combo ins cwm recovery booten

    Der Rest erklärt sich von selbst - Backup

    ... using tapatalk
     
    kryox bedankt sich.
  9. Radagast, 10.12.2011 #9
    Radagast

    Radagast Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    14,673
    Erhaltene Danke:
    17,039
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Huawei Mate 7
    Tablet:
    Cat Helix 3G
    kryox bedankt sich.
  10. orangerot., 11.12.2011 #10
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Beiträge:
    2,281
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Das CWM ist eigentlich schon in den Kerneln enthalten! Wie extralife sagte, den ROm Manager brauchst du nicht!! Einfach einen Kernel(z.b. Semaphore) flashen, dann handy aus, dann mit der 3Tastenkombo(vol-up+home+power) ins recovery(jetzt CWM) booten und dort dann dein backup machen.
     
    kryox bedankt sich.
  11. Bodo, 11.12.2011 #11
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Sagt dem Jungen doch einfach, das er noch kein CWM (deswegen steht da auch 3e) hat und erst einen Kernel mittels odin oder dem Kernelflasher installieren muss. Außerdem kann man mit dem Rommanager beim SGS kein CWM installieren!! Auch sonst ist der Rommanager nutzlos und fehleranfällig!
     
    kryox bedankt sich.
  12. extralife, 11.12.2011 #12
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    ?
     
  13. kryox, 11.12.2011 #13
    kryox

    kryox Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    333
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    10.12.2011
    wie extralife sagte, hab ich den rom manager nun deinstalliert und mit ODIN nochmal CF-root kernel draufgeflasht. dort fand ich im app drawer dann CWM und konnte erfolgreich ein backup machen!! :D:D <--- endlich!! im nachhinein hab ich wieder semaphore draufgeflasht, da ich nichts mehr im market runterladen konnte bzw. google keine verbindung mehr mit meinem handy herstellen konnte oder so (auch mit talk nicht). dann hab ich das handy mit der 3 tasten-kombi in recovery mode versetzt und gesehn das ich dort die option hab mit CWM zu backuppen.

    Vielen dank für die schnelle hilfe und die geduld mit einem anfänger wie mir ^^ :)

    Nun zu bvt_1: wenn du von flashen sprichst, meinst du hoffentlich nur Firmwares und nicht blos das flashen vom nem kernel..
    Wenn ich aber jetzt ein Backup mit nandroid gemacht hab, sind die "efs" daten doch auch gesaved, oder?

    Bodo: was meinst du mit e3?

    lg
    kryox
     
  14. Droiden, 13.12.2011 #14
    Droiden

    Droiden Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Hej hab jetzt gelesen das ich vor cm 7 flashen keinen cusom kernel flashen darf sonst gibts probleme.

    Wie soll ich das machen wenn rom manager cwm nich rauf bekommt..??
     
  15. orangerot., 14.12.2011 #15
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Beiträge:
    2,281
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Wo steht das denn? Das.hab ich noch nirgends gesehen. Macht ja auch keinen sinn da ohne anderen kernel kein cwm.nimm einfach den cf root-kernel, das ist der samsungstockkernel mit root und cwm. Damit gehts auf jeden fall.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    kryox bedankt sich.
  16. Pumeluk2, 15.12.2011 #16
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Bin zwar nicht der Angesprochene, aber ich hoffe durch meine Hervorhebung fällt dir der Widerspruch in deinem Satz auf. Flashen ist flashen, ein "bisschen flaschen" ist analog zu ein "bisschen schwanger" nicht möglich ;)
     
    Radagast bedankt sich.

Diese Seite empfehlen