CWM-Recovery updaten

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy" wurde erstellt von Swift, 18.01.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Swift, 18.01.2012 #1
    Swift

    Swift Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Hallo Modding-Gemeinde,

    Ich hab da mal ne ganz blöde Frage:

    Wie kann ich denn das CWM-Recovery mittels "install-zip" auf die neueste Version bringen. Ich weiß, dass bei den CustomROMs immer ein aktuelles mitgeflasht wird, jedoch möchte ich mir mal den Spaß machen zwischen Stock-Froyo und CM7 wechseln zu können über das CWM-Recovery (jaja..."wer will das schon???..." :lol:). Bei der Installation von 2ndInit auf Froyo wird die Recovery-Version 2.x.x.x installiert. Mit CM7 kommt Version 5.0.x.x

    Wenn ich jetzt von CM7 zu Froyo zurück-"recovere" hab ich wieder V2.x.x.x und kann später mein CM7-Backup nicht wiederherstellen (Dateiformat *tar nicht kompatibel mit V2.x.x.x)....

    Lösen kann ich das über den Umweg, dass ich dann erst eine CM7-Version nackt flashe und dann mein Backup einspiele, das ist mir aber ein bisschen umständlich...

    Gibt's da ne knackige Lösung für?
     
  2. Dirk64, 18.01.2012 #2
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,455
    Erhaltene Danke:
    3,019
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Jo, von Froyo die SndInit 2.0 installieren, dann hast Du direkt die 5.x.x.x Recovery.
    SndInit 2.0

    EDIT: Die kann ja auch noch kein tar, sorry.


    Sent from my Defy (CM9)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2012
  3. Gazman, 18.01.2012 #3
    Gazman

    Gazman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,482
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    01.10.2011
    :confused2: echt? Dachte, alles >5.x.x.x könne .tar??

    Falls dem wirklich so ist, gibt´s bei XDA bootmenu + recovery in halbwegs aktueller Version als flashbare zip (ich glaube von Walter79). Wenn Du das unter Froyo installierst, kannst Du die mit ins BAckup nehmen.

    Gruß

    Christoph
     
  4. Dirk64, 18.01.2012 #4
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,455
    Erhaltene Danke:
    3,019
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Bin mir nicht sicher, hab keine Lust, deswegen extra Froyo zu flashen. Aber das könnte er ja ausprobieren mit 2.0,kann ja nix passieren.

    Sent from my Defy...
     
  5. Swift, 18.01.2012 #5
    Swift

    Swift Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Also nach meinem letzten reset auf Froyo hab ich 2ndInit 2.0 installiert, allerdings hatte ich dann die “stable“ installiert, und nichr die “latest“. vielleicht liegt es ja daran...
    ich werd mal testen...
     
  6. Dirk64, 18.01.2012 #6
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,455
    Erhaltene Danke:
    3,019
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Latest nehmen..

    Sent from my Defy...
     
  7. Swift, 18.01.2012 #7
    Swift

    Swift Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    ...soweit bin ich jetzt gar nicht gekommen. Wollte mein Froyo-Backup wiederherstellen und das ist fehlgeschlagen. Die Wiederherstellung wurde beim Zurückspielen des recovery.img mit Fehlermeldung abgebrochen (die Datei gibt's nämlich nicht im Froyo-Backup) anschließend gab's nen reboot.

    Ich konnte dann ins Recovery 2.x.x.x und hab dann nochmal versucht das Froyo-Backup wiederherzustellen. Nach dem reboot ging's nur bis zum roten M, dann war Ende.
     
  8. RATTAR, 18.01.2012 #8
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Das kommt wahrscheinlich daher das du die Boot-Reihenfolge auf normal ändern musst.
     
  9. Swift, 19.01.2012 #9
    Swift

    Swift Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Hab's geschafft, aber fragt mich nicht wie... Ich hab einfach noch mal von CM7 aus versucht das backup von Froyo wiederherzustellen und es hat tadellos funktioniert. Danach konnte ich unter Froyo über 2ndInit die “lastest “ installieren und kann nun zwischen CM7 und Froyo switchen.

    Sehr verwunderlich...

    CLOSED
     
  10. molex, 19.01.2012 #10
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
    :thumbup:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen