1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CWM Zerschossen ? Fachmänner her ;-)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire S" wurde erstellt von PerfectDrug, 12.03.2012.

  1. PerfectDrug, 12.03.2012 #1
    PerfectDrug

    PerfectDrug Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Hatte bis eben die RunnyDroid 2.35 Rom am Laufen.
    Während ich Getapatalkd habe kam ein Froze.

    Akku raus, neustart, dann startete es bis zum HTC Logo.
    Weiter nichts.
    Akku wieder raus, und ins CWM gestartet.
    Factory Reset gemacht, dann startete es bis zur boot animation.

    Also wieder ins cwm und neu geflasht.... geht nicht. Hängt beim Formating Nand ex4

    Was soll ich machen ?

    Im Clockwarmod steht unten :
    E:Cant open /cache/recovery/log
    E:Cant open /cache/recovery/log
    E:Cant open /cache/recovery/last_log
    E:Cant open /cache/recovery/last_log
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
  2. tectas, 12.03.2012 #2
    tectas

    tectas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Öffne mal die adb Shell und führe

    Code:
     dmesg | grep mmc0 
    aus wenn du im recovery bist.

    Als Tipp für die Zukunft, niemals einfach den Akku rausziehen, immer über vol + vol - und Power oder adb reboot recovery neustarten.

    Swyped from my Desire S far away from my PC (maybe)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
    PerfectDrug bedankt sich.
  3. PerfectDrug, 13.03.2012 #3
    PerfectDrug

    PerfectDrug Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Guten Morgen.

    also wenn ich das eingebe kommt nur das der Befehl nicht erkannt wird.
    Wo liegt den der fehler eigentlich begraben ?
    Ich kann ja das cwm normal bedienen, nur das eben unten der "log" fehler steht.

    Habe es nun so gemacht :


    Dann zeigt er das :

    Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
    Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

    C:\Users\wini>cd desktop

    C:\Users\wini\Desktop>cd downgrade

    C:\Users\wini\Desktop\Downgrade>adb reboot recovery
    * daemon not running. starting it now on port 5037 *
    * daemon started successfully *

    C:\Users\wini\Desktop\Downgrade>adb shell
    ~ #

    ~ # dmesg | grep mmc0
    dmesg | grep mmc0
    <3>[ 9.865447] mmc0: No card detect facilities available
    <6>[ 9.865966] mmc0: Qualcomm MSM SDCC at 0x00000000a0500000 irq 98,0 dma 7
    <6>[ 9.866210] mmc0: Platform slot type: MMC
    <6>[ 9.866333] mmc0: 4 bit data mode disabled
    <6>[ 9.866455] mmc0: 8 bit data mode enabled
    <6>[ 9.866699] mmc0: MMC clock 144000 -> 50000000 Hz, PCLK 96000000 Hz
    <6>[ 9.866821] mmc0: Slot eject status = 0
    <6>[ 9.867034] mmc0: Power save feature enable = 1
    <6>[ 9.867187] mmc0: DM non-cached buffer at ffa0f000, dma_addr 0x0b872000
    <6>[ 9.867431] mmc0: DM cmd busaddr 0x0b872000, cmdptr busaddr 0x0b872300
    <6>[ 10.020782] mmc0: new high speed MMC card at address 0001
    <6>[ 10.022125] mmcblk0: mmc0:0001 M4G2DE 2.10 GiB
    <3>[ 11.281250] mmc0: Failed to get card ready i = 126641
    <6>[ 11.281433] mmc0: reinit card
    <4>[ 11.281555] mmc0: Starting deferred resume
    <6>[ 13.323303] mmc0: Deferred resume failed
    <3>[ 13.468841] mmc0: DMA channel flushed (0x80000004)
    <6>[ 13.469207] mmc0: Controller has been reset
    <6>[ 13.469451] mmc0: Worked around bug 1535304
    <3>[ 13.470855] mmc0: DMA channel flushed (0x80000004)
    <6>[ 13.471191] mmc0: Controller has been reset
    <6>[ 13.471343] mmc0: Worked around bug 1535304
    <6>[ 13.477996] mmc0: reinit card
    <4>[ 13.478088] mmc0: Starting deferred resume
    <6>[ 15.515441] mmc0: Deferred resume failed
    <3>[ 15.604431] mmc0: DMA channel flushed (0x80000004)
    <6>[ 15.604797] mmc0: Controller has been reset
    <6>[ 15.604980] mmc0: Worked around bug 1535304
    <3>[ 15.606475] mmc0: DMA channel flushed (0x80000004)
    <6>[ 15.606811] mmc0: Controller has been reset
    <6>[ 15.606994] mmc0: Worked around bug 1535304
    <6>[ 15.613555] mmc0: reinit card
    <4>[ 15.613739] mmc0: Starting deferred resume
    <6>[ 17.647491] mmc0: Deferred resume failed
    <3>[ 17.815856] mmc0: DMA channel flushed (0x80000004)
    <6>[ 17.816223] mmc0: Controller has been reset
    <6>[ 17.816406] mmc0: Worked around bug 1535304
    <3>[ 17.817779] mmc0: DMA channel flushed (0x80000004)
    <6>[ 17.818206] mmc0: Controller has been reset
    <6>[ 17.818359] mmc0: Worked around bug 1535304
    <6>[ 17.824920] mmc0: reinit card
    <4>[ 17.825012] mmc0: Starting deferred resume
    <6>[ 19.859649] mmc0: Deferred resume failed
    ~ #


    Was nun ?

    Ach du meine Güte :bored:

    Jetzt hab ich kein Recovery mehr....
    Starten mit Power Vol Down bringt mich ins Fastbootmenue.
    Da ist kein Recovery mehr da.

    Ich glaube mein Desire hat eben die Wandlung zum Teuersten Briefbeschwerer durch *g*

    Nun gut, gesagt getan.
    Es muss ein neues Recovery her.
    Nur geht das auch nicht.
    Mit adb push schiebt er es auf das phone, installiert es aber nicht.
    An was liegt das ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2012
  4. tectas, 13.03.2012 #4
    tectas

    tectas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Leider sieht es so aus als ob du mir deinem battery pull den emmc gekillt hast, du kannst versuchen über fastboot ein recovery Image zu flashen mit
    Code:
     fastboot flash recovery recovery.img (das Image is z.b. cwm) 
    .

    Befürchte aber es wird nichts bringen.
    Auf xda gibt es einen thread über eine Anleitung wie du ihn ersetzen kannst und wo du einen neuen hergekommen kannst.
    Falls du dir Geld sparen willst schau dir das an ;)

    Hier ist der thread http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1543310

    Und hier wäre der passende Chip http://www.parts4repair.com/htc-desire-s-sandisk-sdin5c2-8g-nand-flash-chip/, Achja, nur als Info, damit hattest du dann 8GB internen Speicher (incl System etc), wenn du es passend partitionierst ;)

    Swyped from my Desire S far away from my PC (maybe)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2012
    PerfectDrug bedankt sich.
  5. PerfectDrug, 13.03.2012 #5
    PerfectDrug

    PerfectDrug Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    25.07.2011
    CWM läßt sich via adb push leider nicht realisieren.
    Er schiebt es, aber bleibt dann hängen.

    Naja, werde es einschicken und beim nächsten mal nen touch recovery testen :D

    Selber öffnen und rumschrauben werde ich nicht, dazu fehlt mir die feinmotorik.
     
  6. PerfectDrug, 13.03.2012 #6
    PerfectDrug

    PerfectDrug Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Keiner eine Idee bevor ich es verpacke ?

    Fastboot und bootloader funktionieren ohne probleme.
    Einzig das recovery läßt sich nicht installieren. Egal ob ich es über fastboot teste oder ein recovery über die sd karte einspiele.
     
  7. tectas, 13.03.2012 #7
    tectas

    tectas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Nachdem du keinerlei Möglichkeit hast adb access zu kriegen ist es noch schwerer einen Lösungsansatz zu finden (falls es einen gäbe), die einzige verbliebene Möglichkeit wäre eine ruu.

    Achja wenn du schon auf xda bist und schau dir den guide im index read before going for emmc replacement an, leider fallen die meisten optionen flach wegen fehlendem adb und ganz am Anfang ist der output von dmesg als real brick deklariert, tubedrug ;)
     
    PerfectDrug bedankt sich.
  8. PerfectDrug, 13.03.2012 #8
    PerfectDrug

    PerfectDrug Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Bei xda habe ich einfach das Problem mit dem englischen.
    Das ist bei mir eine Katastrophe.

    Grundsätzlich funktioniert adb doch ?

    Eine ruu habe ich getestet, das scheitert schon beim ersten versuch den bootloader neu zu starten.

    Noch was, es tut mir nicht wirklich weh wenn das desire nicht mehr wird. Dann gibts halt was neues.
    Aber es wurmt mich einfach und ich würde es gerne wieder zum laufen bekommen. Schon aus trotz :)

    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2012
  9. tectas, 13.03.2012 #9
    tectas

    tectas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Im bootloader läuft nur fastboot kein adb.
     
  10. PerfectDrug, 13.03.2012 #10
    PerfectDrug

    PerfectDrug Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Warum funktionieren dann adb befehle ?

    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk
     
  11. tectas, 13.03.2012 #11
    tectas

    tectas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Was wird bei adb devices angezeigt?

    So ehrlich gesagt keine Ahnung, vlt weil dein device so hinüber ist, aber an sich geht dort nur fastboot (habs extra bei mir nochmal überprüft obwohl ich mir sicher war).
     
  12. PerfectDrug, 13.03.2012 #12
    PerfectDrug

    PerfectDrug Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Okay, du hattest natürlich recht.
    Die adb's gehen nicht. Nur adb push und reboot recovery.

    Okay, dann halt doch Briefbeschwerer.
    Einschicken werde ich es wohl nicht, denn das wird vermutlich zu unwirtschaflich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2012
  13. tectas, 13.03.2012 #13
    tectas

    tectas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Also bevor dus im eck versauern lässt würde ich dir schon raten es wenigstens mit dem Chip zu versuchen, falls es nicht funktioniert lernst du vlt wenigstens wie es beim nächsten mal funktionieren würde und falls doch läuft wieder alles und du hast auch noch mehr Speicher, also mit waren es die knappen 30 euro wert es zu versuchen^^

    Swyped from my Desire S far away from my PC (maybe)
     
  14. PerfectDrug, 13.03.2012 #14
    PerfectDrug

    PerfectDrug Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Schau mal, habe ich eben gefunden.
    http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-htc-desire-s/125317-probleme-beim-aufspielen-einer-rom-e-cant-mount-cache-recovery.html

    Werde es doch einschicken und die 21,30 euro riskieren :)
     
  15. tectas, 13.03.2012 #15
    tectas

    tectas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Dann viel Glück :)

    Swyped from my Desire S far away from my PC (maybe)
     
  16. PerfectDrug, 13.03.2012 #16
    PerfectDrug

    PerfectDrug Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Damit hast du natürlich recht.
    Stell mir ein Auto und etwas Werkzeug hin, wechsel ich dir den kompletten motor.
    Aber feinmechanik..... Hätte nicht mal Werkzeug dafür.:confused:
     
  17. tectas, 13.03.2012 #17
    tectas

    tectas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Brauchst an sich nicht viel torx Schraubenzieher und Lötkolben mit Zubehör sollten reichen, unter Umständen noch eine feine Spitzzange falls sich was sperren sollte.

    Swyped from my Desire S far away from my PC (maybe)
     
  18. PerfectDrug, 13.03.2012 #18
    PerfectDrug

    PerfectDrug Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Sollte es nicht über die Garantie gehen, werde ich es vielleicht wagen. Aber sobald ich mehr weiss werde ich es hier Posten.

    Das desire fehlt mir ja schon, sense 3.5 war toll, und das desire so handlich. Mein Nexus ist da schon eine nummer größer....

    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk
     
  19. tectas, 13.03.2012 #19
    tectas

    tectas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Jetzt kommt auch bald das update auf ICS und sense 3.6 ;)
     
  20. PerfectDrug, 19.03.2012 #20
    PerfectDrug

    PerfectDrug Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Ich bin leider raus aus dem HTC Lager. Garantie wird verweigert.
    Werde mein desire s dann bei ebay als defekt anbieten.
    Optisch ist es ja wie neu.

    Die ganze Geschichte läßt mich etwas an der Qualität von HTC zweifeln. Ich denk somit werde ich mir kein one s zulegen, sondern doch mal auf Win7,5 wechseln.


    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen