1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. _chris, 24.01.2011 #1
    _chris

    _chris Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    ich habe CM 6.1.1 mit folgendem Kernel:
    2.6.35.10 SVS-950mV CFS AXI 720p 1152MHz

    In setCPU hab ich 1152MAX und 245MIN in ON DEMAND!

    Wenn ich es aktiv nutze gibts keine Probleme!.

    Im idle, nach 3-4 stunden, stürzt es ab oder startet neu!

    Kann wohl kaum am MAX Wert liegen oder? Ich meine im idle wird der ja wohl nicht länger bei 1152 sein als wenn ich es aktiv nutze?

    Was mach ich da am besten? Min Wert anheben?

    Besten dank schonmal!
     
  2. _chris, 24.01.2011 #2
    _chris

    _chris Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe jetzt mal setCPU deinstalliert (Homescreen läuft wieder flüssiger (das nur am Rande))!

    Habe keine lust mehrere setCPU-Settings zu testen wenns eigentlich der Kernel ist, deswegen jetzt erstmal ohne setCPU und abwarten! :)

    Wenns der Kernel ist, dann gehe ich zurück auf CM ohne wildmonks, ansonsten kann man ja nochmal diverse setCPU Settings testen!

    Das undervolten übernimmt ja der Kernel, weshalb man setCPU ja nur fürs übertakten braucht - da ist mir aber aufgefallen, dass es auf 1152 im Performance Mode keinen merklichen Unterschied gibt - von daher zweifel ich den Sinn sowieso an - zumal höherer Akkuverbrauch ;)
     
  3. _chris, 24.01.2011 #3
    _chris

    _chris Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    So, Absturz/Neustart während aktiver Nutzung :)

    Ergo: Kein Wildmonks mit CM 6.1.1!

    In diesem Sinne^^ bin wieder auf cm stock
     
  4. Dare, 24.01.2011 #4
    Dare

    Dare Android-Lexikon

    Kann ich so nicht bestätigen!
    Hatte das selbe geflasht und es lief problemlos!
    Evtl einfach mal Kernel neu downloaden und flashen.
     
  5. PlusOne, 24.01.2011 #5
    PlusOne

    PlusOne Gast

    Kann ich zu 100% nicht bestätigen, der WM Kernel läuft stable.

    Gegentesten mal mit Pershoots oder iR.

    iR fahre ich aktuell und bin mehr als zufrieden :

    2.6.37_AVS-CM-WIFIFAST_CFS_20110115_2201.zip

    * Warum nimmst du den SVS vom WM Kernel?

    Adaptive Voltage Scaling (AVS) Static Voltage Scaling (SVS)

    Danke für die Warnung :) *schmunzel*
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.01.2011
  6. _chris, 24.01.2011 #6
    _chris

    _chris Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Dass das nicht bei allen zutrifft ist mir klar - sollte eher ne "Warnung" sein, dass es eben auftreten _kann_! Hätte ich dabei schreiben sollen. Finde es immer hilfreich wenn ich sehe dass andere auch so ein Problem haben...

    vlt beißt sich das mit irgend nem hintergrundprozess den ich verwende, kein plan. Da es mit allen anderen Roms, also auch Kernels immer super klappt, sagt mir das, dass es daran (wahrscheinlich in Kombination mit X) liegt!

    So wild isses jetzt nicht, kann auch ohne leben - werde da jetzt nicht noch mehr Zeit investieren. "gefahr erkannt, gefahr gebannt" - muss erstmal reichen! ;)
     
  7. honser, 05.02.2011 #7
    honser

    honser Neuer Benutzer

    Hallo,
    Ich hatte mir miui mit dem wildmonk Kernel drauf gehauen, hatte danach aber unter Quadrant Benchmark nur ca. 1100 punkte. Hatte sonst bei cyano und stock immer über 1300. Dann hab alles auf cyano mit cyano Kernel zurückgeflasht. Und dann nochmal getestet. Leider immer noch nur 1100. Kann es sein, dass der wildmonk irgendwas dauerhaft verstellt hat?

    Danke für eure Hilfe
     

Diese Seite empfehlen