1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Cyanogen Mod für Android Handys

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von friedi100, 15.10.2010.

  1. friedi100, 15.10.2010 #1
    friedi100

    friedi100 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Sorry für die Frage aber was genau ist der Cyanogen Mod? Ersetzt dieser das komplette Betriebssystem des Handys oder ist dies wieder nur eine anpassung eines bestehenden Roms?

    Kann man mit Cyanogen auch Touchwiz verwenden oder fällt dies dann komplett weg?

    Vielen Dank im Voraus für eure hilfe.

    Schöne Grüße Alex
     
  2. djmarques, 15.10.2010 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Wenn du so fragst, dann bist du im falschen Forum, wie du ja selber sagst für Android Handys.

    Ich verschiebs ins richtige
     
  3. the_alien, 16.10.2010 #3
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Ersetzt alles.

    Fällt komplett weg.

    Wenn du solche Fragen hast lass die Finger von ROMs ;)
     
    Dirk bedankt sich.
  4. Fr4gg0r, 16.10.2010 #4
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Naja..
    letzendlich wird nur /system verändert^^
     
  5. gear, 16.10.2010 #5
    gear

    gear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Nicht unbedingt.
     
  6. Fr4gg0r, 16.10.2010 #6
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    /efs ? :D
     
  7. mußik, 16.10.2010 #7
    mußik

    mußik Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Und mit welchem Antrieb macht der Hr. Cyanogen das?
    Als es jetzt um die Root-Probleme mit dem G2 ging war er ja auch mit dabei und sagte irgendwas sinngemäß von wegen, dass da genug schlaue Köpfe dran arbeiten würden.
    Aber schlaue Köpfe muss doch jemand bezahlen, oder?
    Ich meine Google wälzt die Update-Anpassung nicht umsonst auf die Hardwarehersteller ab - es wird Google wohl einfach zu aufwendig sein das selbst zu machen.

    Ist nicht bös gemeint - interessier mich bloß

    mußik
     
  8. gear, 17.10.2010 #8
    gear

    gear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Er macht es aus Spaß und Anerkennung.
    Geld ist für viele nicht das wichtigste im Leben, mein Freund ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2010
  9. mußik, 17.10.2010 #9
    mußik

    mußik Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Der Punkt ist ja, dass nicht nur "er" etwas macht, sondern dass um ihn herum noch mehr Leute dadran arbeiten.
    Ich behaupte mal ganz Frech - Geld ist nicht das Wichtigste im Leben, solange es vorhanden ist ;)

    mußik
     
  10. gear, 18.10.2010 #10
    gear

    gear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Es sind einfach Hacker ;D
    Die machen das, weil sie es gut können und weil es ihnen Spaß macht!

    Ab und an bekommen Sie natürlich auch die Ein oder Andere Spende von Zufriedenen Usern.
     
  11. the_alien, 19.10.2010 #11
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Ich arbeite auch an Open Source mit. Ich werde nicht dafür bezahlt, wir schalten keine Werbung in der App und verkaufen sie auch nicht. Manchmal geht es einfach nur darum etwas zu machen was einem Spaß macht. Und das Gute ist: _Ich_ muss dafür auch nicht bezahlen ;) (Bei Vereinen o.ä. ist das anders ;))
     

Diese Seite empfehlen