1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. TriPleB, 28.08.2009 #1
    TriPleB

    TriPleB Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ist es normal dass das Cyanogen Rom in vielen Sachen noch die englischen Texte enthält. Zum Beispiel der Market, manche Einstellung und z.b. die "Desktop-Widgets" sind auf englisch.
    Also nicht dass ich kein englisch kann, nur diese Mischung aus deutschen und englischen Sachen ist schon bisschen komisch...
     
  2. Kranki, 28.08.2009 #2
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Wenn dich das stört, versuch gar nicht erst, im Wecker umzustellen, an welchen Tagen ein Alarm ausgeführt werden soll.:D
    Das ist leider so normal.
     
  3. 2Stoned, 28.08.2009 #3
    2Stoned

    2Stoned Erfahrener Benutzer

    Ich habe dieses Problem aber geschickt umgangen:
    Sprache auf english umstellen

    (xD)
     
  4. StefanG1, 29.08.2009 #4
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Ja die ROMs sind meist nur teilübersetzt. Sieht man auch besonders daran, dass wenn neue Inhalte hinzukommen, sind die auf jeden Fall auf Englisch :D

    z.B. die VPN Einstellungen etc.

    Eigentlich wäre die Lösung mit auf Englisch stellen am besten, aber ich find es irgendwie komisch mit einem englischen Menü herumzulaufen. Auch wenn es eigentlich selbsterklärend und leicht verständlich ist.

    kA vielleicht gehts anderen ja auch so :p Aber ich bevorzuge Deutsch und nehme die englischen Teile halt hin :p

    #Stefan
     
  5. TriPleB, 29.08.2009 #5
    TriPleB

    TriPleB Threadstarter Erfahrener Benutzer

    ah ok vielen Dank für die Antworten, dachte schon dass kommt da ich gleich von rc7 auf das cyanogen geflasht habe... ^^
     
    erik888888 bedankt sich.