1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CyanogenMOD 1.6 oder 2.1 / Vor- Nachteile

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von SkullCandy, 11.05.2010.

  1. SkullCandy, 11.05.2010 #1
    SkullCandy

    SkullCandy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Guden Morgen ma zu Beginn :)

    Ich verfolge euer wildes Treiben schon länger und dachte mir mal jetzt registrier ich mich doch auch. Da ich mich schon etwas eingelesen habe, brauch nicht zwar keine Begriffserklärungen mehr aber trotzdem ein wenig Hilfe von euch. Geb mir viel Mühe mit dem Thread also nich gleich closen bitte.

    Ich besitze ein HTC Magic 32B, und hätte gerne ne CyanogenMOD drauf, da meins zurzeit relativ langsam ist, und wie öfters hier berichtet es nachher gleich um einiges besser läuft.

    Nun, ich hab schon mal mit den Anleitungen begonnen allerdings führten die zu wenig Ergebnis, zu mal ich nicht weiß welcher der vielen Anleitungen den jetzt wirklich die Beste ist.

    Anfangen tu ich immer damit die SPL zu updaten oder? Ich bräucht eigentlich fast überall ne Engineering SPL? (Zumindest wärs immer von Vorteil)

    Danach wollt ich noch fragen welche 1.6er DONUT Rom von Cyanogen ihr mir empfehlen könnt? Möchte dass sie alltagstauglich ist und nich jeden Tag am PC häng nur weil schon wieder irgendwas nicht funzt. Und schnell soll sie sein.

    Bzw. bin ich mir noch nichtmal sicher ob ich überhaupt die 1.6er will oder ne 2.1er. Wo sind denn da die gröbsten Unterschiede? Welche ist denn schneller? Bzw. stabiler? Könnt ihr mir da die Vor- und Nachteile gegenüberstellen?

    Und was hat es mit diesen ominösen Themes aufsich, klar die dienen dazu sein Smartphone optisch aufzumotzen aber was hat das mit Root Hacking zu tun, brauch ich dazu auch ne andere SPL und so? Wie installier ich diese Themes?

    Hoffe irgendwer hat Zeit und Geduld mich ein wenig weiter einzuführen :p

    Danke & nen schäääänen Tag!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2010
  2. McFlow, 11.05.2010 #2
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Mir hat dieser Beitrag hier am meisten geholfen:
    http://www.android-hilfe.de/61461-post2.html
    Zweimal habe ich es bisher so gemacht. Das funktioniert soweit ich weiß aber nur, wenn du Android 1.5 mit der "Build Nummer: CRC24" hast. Das kannst du uner Einstelungen --> Telefoninfo nachsehen.
    Damit ging es sehr einfach.
    Irgendwo hat max auch noch einen tollen Beitrag mit zwei Weiteren Methoden für andere Versionen verfasst.
    Den finde ich gerade nicht. Ich kann den nacher gerne nochmal suchen. Hat mir persönlich besser gefallen als die angepinnten Threads :D

    Cyanogen 4.2.15-1 läuft prima. Allerdings musst du da vorher noch eine etwas ältere Cyanogen flashen (4.2.9 hat's bei mir getan)und einmal booten, sonst stürzen die Google apps dauernd ab.

    Die 1.6er cyanogenmods laufen solide, flott und sind sehr stabil.
    Die 2.1er sind sau schnell :D und auch sehr stabil bisher. Es gibt aber noch einige etwas mehr oder weniger ärgerliche Fehler dort. Hauptsächlich beziehen die sich wohl auf den Betrieb im 3G Netz. Dafür einach mal durch den entsprechenden Thread hier im Forum blättern.

    Ich persönlich nutze momentan 4.15.1 da ich vom Advanced Launcher mit den Unterordnern verwöhnt bin. Dieses Feature gibt's für Android 2.1 noch nicht.
    Wenn es das geben würde, hätte ich sofort 2.1 drauf :D

    Das weiß ich jetzt nich so genau, wie es mit dem SPL ist, denke der ist egal. Themes kann man bei Cyanogen mod ziemlich leicht über den CM Updater einspielen.
     
  3. samsara, 12.05.2010 #3
    samsara

    samsara Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Seit wann laufen 2,1 Roms "sau schnell" ?
    Den ganzen 3D Kram unter 2.x Roms kann man mit dem Magic/G1 eh knicken. Live Wallpaper sowieso.
    Ich seh immer noch keinen einzigen Vorteil, auf ein 2.x Rom zu wechseln, da im vergleich zu 1.6 Roms alles einfach total lahmarschig ist.

    Ich persönlich würde gar kein Cyanogen Rom empfehlen. Seine Roms wurden immer schlechter und lahmer.

    Bis jetzt kommt (meiner Meinung nach) nichts an SuperD 1.9.3 + wesgarner kernel + Ramhack dran. (Donut)
     
  4. Sico, 12.05.2010 #4
    Sico

    Sico Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    05.08.2009
    Ich kann nur die Rom von AndroidKid empfehlen...Android 2.1 ohne 3D, und fast schneller als 1.6 original.
     
  5. McFlow, 12.05.2010 #5
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Auf meinem Magic läuft es wesentlich schneller als die 1.6 Cyanogenmods. Und seit 4.2.15 sind die auch wieder flott geworden.
    Der Launcher geht schneller auf, flüssige Animation wenn er nach oben gleitet, beim schließen genau so.
    Allgemein öffnen sich Apps schneller. Im Vergleich zur orginal Vodafone rom sowiso.
    Ist halt ausprobieren angesagt.
    Meine Erfahrungen ;)
     
  6. SkullCandy, 12.05.2010 #6
    SkullCandy

    SkullCandy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Hallo danke für eure Posts!

    Waren sehr hilfreich ;)

    Wenn ich die Forumssuch verwende finde ich keinen einzigen Thread zu nem Downloadlink für SuperD dem Wesgarner Kernel (?) und dem RamHack (?)

    Was bringen die letzteren beiden, und vor allem wie pack ich die aufs Handy?

    Ich hab nich die Eier anzufangen weil ich zz. so viele wichtige Daten am Handy habe die ich einfach nich verlieren will -> Kontakte/SMS/MMS/Anruflisten etc. das brauch ich alles teilweise auch für die Arbeit.

    Hab in nem anderen Thread gelesen dass das App My BackUp Pro da sehr nützlich is leider hab ich keine Kreditkarte und kanns somit vergessen (generell sollte Google PAYPAL unterstützen is ja ne Frechheit dass da nur Kreditkarten akzeptiert werden) und steh somit vor nem Problem.

    Meint ihr dass die 30 Tage kostenlose Testversion das draufhat alles zu sichern? & was mach ich dann

    Einfach ma die SPL updaten, dann Wipe, und ROM flashen, nachher is wahrscheinlich alles weg (incl. Apps) und ich muss My BackUP Pro (Testversion) wieder neu installieren und dann schafft das Ding meine gesamten Daten wiederherzustellen? Also bin da sehr skeptisch.

    Gibts da nich ne (zusätzliche) sichere Variante, wo ich die Daten selber manuell sichern kann? Muss doch auch gehen oder?

    Wär super wenn ihr mir da noch helft und evtl. noch eure Erfahrungen mit den ROM's ein wenig postet, MIT DOWNLOADLINK wär echt DAS BESTE & ich wär euch so DANKBAR :)

    by the way noch was: kann mir wer erklären wie ich die 'Google Apps' "drüber flashe"? Steht hier im Forum so einfach, zuerst die ROM flashen und dann einfach die Google Apps? Wie soll das gehen?

    Ist'n super Forum hier, hätte nicht erwartet dass das so schnell geht ;)

    Liebe Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2010
  7. McFlow, 13.05.2010 #7
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Backups kannst du auch über Nandroid erstellen. Das ist bei den meisten Recovery Rombs dabei. Die brauchst du sowiso um eine andere Rom zu flashen.
    Nandroid erstellt aber soweit ich weiß nur backups von apps und Einstellungen. Keine sms, mms, anruflisten etc.
    Diese kann man aber irgendwie über die ADB sichern. Nur wie... das kann ich dir nicht sagen :p

    Die Kontakte werden ja über google synchronisiert, wäre schön, wenn sms konversationen auch damit einbegriffen wären.

    Das Widerherstellen mit Nandroid klappt gut. Hat bei mir bisher noch keine Probleme gemacht.

    Das mit dem flashen der google Apps geht so:
    Im Recovery, den du vorher auch noch einspielen musst, gibt es einen Menüpunkt, wo ein zip auswählen kannst, das geflasht werden soll. Da wählst du zuerst die Rom aus. Wenn das fertig ist, das ganze nochmal mit den google apps.
     
  8. airchicken, 14.05.2010 #8
    airchicken

    airchicken Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Habe sowohl ne 1.6 von cyanogen, als auch die aktuelle 2.1 von cyanogen (test) auf meinem Magic gehabt. Und zuersteinmal vorweg: sie sind beide klasse!
    Allerdings sind sie von der Geschwindigkeit her überhaupt nicht vergleichbar. Die 2.1 ist einfach so verdammt viel schneller, das ist echt unglaublich. Ich bin selbst kein Entwickler und weiß nicht, was genau der Unterschied ist, aber es ist der Hammer was aus ner "etwas veränderten Software" rauszuholen ist.
    Und es mag vielleicht sein, dass die CMs mal langsam waren, doch die 4.2.14 & 15 waren flott und super stabil! Aber wie gesagt nicht zu vergleichen mit der aktuellen.
     
  9. zillo, 15.05.2010 #9
    zillo

    zillo Gast

    Meine 3 Hauptgründe für 2.1: Ich kann endlich im Kalender leute einladen und man kann Kontakte aus dem Menü weiterleiten. Und die ganzen restlichen neuen Funktionen :)
     
  10. spaxi, 15.05.2010 #10
    spaxi

    spaxi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Hallo.

    Kannst du mir bitte erklären wie ich Kontakte (also mit Nummer?) weiterleiten kann?
    Ist das die Funktion, dass ich einen Kontakt+Nummer als SMS versenden kann?

    MfG, spaXi
     
  11. zillo, 15.05.2010 #11
    zillo

    zillo Gast

    Leider nicht als SMS aber per eMail als vcf-Datei.

    Kontakt auswählen, Menütaste -> Weiterleiten -> Programm auswählen. Wenn du ein Programm findest dass die vcf's auch per SMS/Bluetooth verschicken kann gib Bescheid ;)
     
  12. th2811, 15.05.2010 #12
    th2811

    th2811 Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Per Bluetooth funktionierts mit der tollen und kostenlosen App "Bluetooth File Transfer":
    Bluetooth File Transfer v2.80 Applikation für Android | Kommunikation
     
  13. zillo, 15.05.2010 #13
    zillo

    zillo Gast

    Ohne dass ich vorher ne vcf erstellen und abspeichern muss um diese dann im BT File Transfer wieder auszuwählen? Also in einem rutsch?
     
  14. th2811, 15.05.2010 #14
    th2811

    th2811 Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    JA funktioniert - ohne Zwischenspeichern!
     
  15. spaxi, 15.05.2010 #15
    spaxi

    spaxi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Auf meinem Milestone hatte ich "Dialer One" drauf, das konnte Kontakte per SMS versenden.
    Hab´s aber auf dem Magic noch nicht probiert.

    MfG
     

Diese Seite empfehlen