1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Cyanogenmod 4.2.15 - ist da

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von th2811, 04.03.2010.

  1. th2811, 04.03.2010 #1
    th2811

    th2811 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Eine neue Cyanogen-Rom ist fertig.
    Ich werde sie bei Gelegenheit testen und berichten.

    Cyanogenmod For Dream & Magic V4.2.15.1 (03/04/2010) - CyanogenMod Forum

    Aktualisiert 5. März:
    V4.2.15.1


    CHANGELOG

    ---- v4.2.15.1
    * Added missing iptables binary
    * Few image tweaks from Prash
    * Wipe /cache before updating so it doesn't fill up with DangerSPL
    * Kept the OMG CONTROVERSIAL wallpaper.

    ---- v4.2.15
    * Many many many bugs fixed, including GTalk and services problems
    * New wallpapers and some graphics from Prash
    * 360 degree auto-orientation thanks to Optedoblivion
    * Updated to latest AOSP code
    * Lots of backported Eclair guts
    * Fixed Busybox problems
    * Improved performance
    * OpenVPN integration

    Ergänzungen (meinerseits):

    10 MB RAM Hack Info & Download
    Absolutely Android | The Absolutely best place for all things Android 10MB Ram Hack For CyanogenMOD (Version 4.2.15)

    Black Notification Bar Mod (für alle, denen eine schwarze Statusleiste besser gefällt - einfach vom Recovery flashen)
    http://www.jbthemes.com/metamorph/BlackBar-Cloverdale-CM4.2.15.1-signed.zip

    GenieWidget (News and Weather) hier zum Download
    MEGAUPLOAD - The leading online storage and file delivery service

    Ergänzung (16. März): Nexus Launcher - Alternative
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...0307-tipp-toller-launcher-im-nexus-style.html

    Swype - Cool - eine schnelle Eingabemethode wenn man es mal erlernt hat (in Aktion: Swype | Text Input for Screens)
    http://bit.ly/doICOA (Link gefunden bei xda-developers)

    -----------------------------------------------------------

    So habe ich von 4.2.14.1 auf 4.2.15 upgedatet (falls es jemanden interessiert):

    1. Anrufliste gelöscht (um eventuellen Problemen in der Contacts.apk vorzubeugen!?)
    2. fix_permissions
    3. Repair SD:ext
    4. Nandroid Backup (inkl. ext)
    5. Wipe Dalvik
    6. flash update-cm-4.2.15-signed.zip
    7. (wenn man's will) flash BlackBar-Cloverdale-CM4.2.15-signed.zip
    8. reboot (nicht schrecken - der 1. Start dauert länger)
    9. RAM-Hack per Terminal eingespielt (siehe Anleitung im Link!)
    10. (wenn man's will) Nexus Launcher installiert
    11. fix_permissions (WICHTIG!!!)
    12. reboot
    13. meine Widgets neu platziert (Ladefehler nach Nexus Launcher)

    -----------------------------------------------------------

    1. Eindruck:
    wow - läuft verdammt schnell und flüssig :)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2010
    fmna bedankt sich.
  2. miro01019, 04.03.2010 #2
    miro01019

    miro01019 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2010
    boah würd eich die gerne testen ...... -.-
    bin auch das feedback gespannt , gerade von der geschwindigkeit her :)
     
  3. Steve-P, 04.03.2010 #3
    Steve-P

    Steve-P Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Mein CM-Updater hat aber noch kein Update gefunden. Komisch!
     
  4. th2811, 04.03.2010 #4
    th2811

    th2811 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    cyanogen@twitter:
    If your updater shows no updates, update your updater :)

    Ansonsten einfach auf der Seite downloaden und mittels Recovery flashen.
     
  5. Steve-P, 04.03.2010 #5
    Steve-P

    Steve-P Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Ahh ^^ Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Danke!

    Aber wer konnte ahnen, dass man erst den Updater updaten muss um updaten zu können?!

    Mal ne Frage, ist dann wieder alles weg nach dem Update? SMS, Einstellungen usw?
     
  6. th2811, 04.03.2010 #6
    th2811

    th2811 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Wenn du KEINEN Full-Wipe machst ist normalerweise wieder alles vorhanden!
     
  7. McFlow, 04.03.2010 #7
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hab's über den CM Updater eingespielt.
    Ich könnte nicht behaupten, dass jetzt irgendwas besser oder schlechter läuft. Es läuft jedenfalls alles super :D
    Das 360° Drehen funktioniert nicht ganz. Wenn man das Handy auf den Kopf stellt, dreht sich das Bild nicht mit. Steht schon im cyanogenmod forum und ganz ehrlich... wer braucht sowas auch? :D
     
  8. th2811, 04.03.2010 #8
    th2811

    th2811 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Einstellungen - Sound und Display - 180 degree orientation

    Aktivieren, dann funktionierts auch beim Kopfstand ;-)
     
    immo und McFlow haben sich bedankt.
  9. McFlow, 04.03.2010 #9
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Oh, danke! :)
    Die allgemeine Performance scheint wirklich deutlich besser zu sein, nach ein paar Minuten testen. Apps starten schneller und das Telefon kommt auch sofort, wenn ich es auswähle.
     
  10. kleinerkathe, 04.03.2010 #10
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,365
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Was genau hat den der Eclair-Launcher für Vorteile? Für mich sieht da nur der Button + Background anders aus ... Hab ich was übersehn?
     
  11. th2811, 04.03.2010 #11
    th2811

    th2811 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Keine Vorteile - reine Optik!

    Mir gefällt er einfach besser!
     
  12. Silence66, 04.03.2010 #12
    Silence66

    Silence66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    12.10.2009
    nachdem ich vor kurzem noch von der 4.2.14.1 version extrem enttäuscht war (wurde immer langsamer) bin ich zu super d gewechselt..aber hatte immer mal wieder kleine hänger etc. lief zwar wirklich sauschnell, aber nicht so rund wie mit cm. und nachdem heute das rls draußen war mußte ich auch gleich flashen (inkl full wipe) und bis jetzt muss ich sagen ist es wirklich klasse:)
     
  13. zwiebug, 04.03.2010 #13
    zwiebug

    zwiebug Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.02.2010
    kannst du die schritte genauer erklären oder mir sagen wo ich das nachlesen kann? vor allem schritt 2,3,5,11 sind mir unklar. mach ich das im fastboot menü?

    kann ich nicht einfach mit dem cm-updater direkt auf die neue version updaten?
     
  14. th2811, 04.03.2010 #14
    th2811

    th2811 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    @zwiebug

    ja sicher kannst du auch mit dem cm-updater aktualisieren, was ich dir auch empfehle wenn du die von mir beschriebenen schritte nicht verstehst.

    ich habe hier nur meine art des updatens beschrieben - wodurch erfahrungsgemäß weniger probleme nach updates auftreten und ein eventueller nachträglich notwendiger wipe vermieden werden.
     
  15. zwiebug, 05.03.2010 #15
    zwiebug

    zwiebug Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.02.2010
    der updater funktioniert leider nicht, er startet zwar das handy neu, aber beim roten vodafone bildschirm bleibts stehen, auch nach langem warten.
    deine methode zum updaten, sind das alles befehle die ich im handy-terminal eingeben muss?
     
  16. Luemel, 05.03.2010 #16
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,357
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    30.08.2009

    Ich hab das neuste Cyanogen mit dem Update eingespielt, ich schwöre hat geklappt wie immer.
     
  17. th2811, 05.03.2010 #17
    th2811

    th2811 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Punkt 2: Terminal ("su" dann enter - dann "fix_permissions" dann enter)
    Punkt 3: Recovery
    Punkt 4: Recovery
    Punkt 5: Recovery
    Punkt 6: Recovery
    Punkt 7: Recovery
    Punkt 8: Recovery
    Punkt 9: Terminal (laut Anleitung)
    Punkt 10: Metamorph
    Punkt 11: Terminal ("su" dann enter - dann "fix_permissions" dann enter)

    ... bleibt hängen?
    wie lange hast du gewartet?

    Falls immer noch Probleme, dann empfehle ich in deinem Fall bei Punkt 5 zu beginnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2010
  18. Steve-P, 05.03.2010 #18
    Steve-P

    Steve-P Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Ich habe es auch über den CM-Updater eingespielt. Beim ersten Boot hats bei mir auch verdächtig lange gebraucht beim Vodofone-Bild. Ich habs einfach liegen lassen und bin 10min wieder gekommen, dann wars vorbei.
    Warum sollte es auch nicht funtionieren wenn du root-reche hast?!

    Mal ne andere Frage noch: ein paar Background aus der älteren Version sind jetzt nicht mehr dabei. Bekomm ich die nochmal irgendwo her?

    Grüße
     
  19. djfunkey, 05.03.2010 #19
    djfunkey

    djfunkey Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    17.01.2010
    hab seid gestern abend die neue version drauf und bin zufrieden :D
    endlich läuft mein handy wieder fix...

    nur eine kleine sache stört mich, die auch bei den älteren versionen schon dabei war:
    manche apps werden automatisch mit installiert, aber nich alle davon kann man nachher wieder löschen wenn man sie nicht benötig. so zB SlideME kann ich löschen, "EMail" oder "Amazon Mp3 Downloads" nicht. Benutze das nich weil ich alternativ apps habe. kann man solche apps trotzdem löschen? (via terminal vlt?)

    danke und gruß
     
  20. th2811, 05.03.2010 #20
    th2811

    th2811 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    746
    Erhaltene Danke:
    241
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Hier ein Link welche Apps und auch wie sie gelöscht werden können:
    Barebones - CyanogenMod Wiki
     
    Fek und djfunkey haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen