1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Cyanogenmod 6.1 und hoher Batterieverbrauch

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von jeibie, 16.12.2010.

  1. jeibie, 16.12.2010 #1
    jeibie

    jeibie Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    17.11.2009
    Phone:
    N5x
    Hallo zusammen,

    Auf meinem Desire und dem aktuellsten Cyanogenmod beobachte ich einen ziemlich hohen
    Batterieverbrauch (bei Wenignuztung ist der Akku nach spätestens 24 Stunden alle, Handy wurde vor Installation gewiped).
    Hat jemand dasselbe Problem und weiss Abhilfe, Im Cyanogen Forum habe ich einen Artikel gefunden, wo einer den CPU Tuner empfiehlt, taugt der was oder gibt es bessere Alternativen?

    Danke schonmal
     
  2. mogli, 16.12.2010 #2
    mogli

    mogli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    beim der cpu ist meine erfahrung am besten es so lassen wie es ist
    die regelung der cpu ist von haus aus sehr gut
    setcpu und ähn. bringt nur probleme und is unnötig ist ja im system schon eingebaut

    kann dir nur den tipp geben schau was alles läuft am gerät + die eigene bedienung
    meistens liegt es daran - es könnte auch sein das die akkuregelung aus dem tritt is es gibt hier im forum eine anleitung wie man dies bereinigt und wirkliche 100% leistung hat
     
  3. jeibie, 16.12.2010 #3
    jeibie

    jeibie Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    17.11.2009
    Phone:
    N5x
    Meinst Du damit die Rekalibrierung des Akkustands indem man via dem Recovery Modus die Akkuinformation löscht - oder gibt es hier noch ein anderes Problem?

    Generell, gibt es ausser dem in Cyanogenmod eingebauter Diagnose andere gute Tools, mit dem man den Stromverbrauch monitoren kann?
     
  4. mogli, 16.12.2010 #4
    mogli

    mogli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
  5. jeibie, 17.12.2010 #5
    jeibie

    jeibie Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    17.11.2009
    Phone:
    N5x
    Spielst Du solche "minor Updates" mit oder ohne wipen ein?

    Ist es der Tip?
    http://wiki.cyanogenmod.com/index.php?title=Troubleshooting#Battery_recalibration
    Wenn, ja - das habe ich schon gemacht, allerdings ohne Erfolg

    Was mir gerade so aufgefallen ist, deine Radio Version ist nicht die Neueste, hat das einen besonderen Grund?
    (Könnten die Radio Versionen auch ein Grund für den erhöhten stromverbrauch sein?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2010
  6. Kalashnikitty, 17.12.2010 #6
    Kalashnikitty

    Kalashnikitty Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    12.06.2010
    Ja du kannst es einfach drüber bügeln. Einfach vorher Cache und Dalvik Cache löschen und ggf. zur Sicherheit ein NAND Backup machen.
     
  7. mogli, 17.12.2010 #7
    mogli

    mogli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    ich mach das immer ohne wipn und ja der link is es kann nix dazu sagen habs nie gemacht

    vom radio hängt es sicher ab dort sind die routinen für die hardware steuerung drin zB
    die neueste heist nicht zwingend das es auch die bessere is - einfach probieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2010

Diese Seite empfehlen