1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Cyanogenmod 7.0.3: G-Maps Abstürze

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von nosi123, 04.06.2011.

  1. nosi123, 04.06.2011 #1
    nosi123

    nosi123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Bevor jetzt alle direkt schreiben: Clockwork updaten...die aktuelle Version 3.0.2.7 ist installiert.


    Ich habe ein Gen1 Orange San Francisco mit OLED-Display.
    Nun habe ich es mit Stable-Version Cyanogenmod 7.0.3 per TPT geflasht (inkl. Update auf Gen2 mit geänderten Partitionen). Alle Dateien habe ich von der Cyanogenmod Wiki-Seite:
    Latest Version - CyanogenMod Wiki
    Google-Apps habe ich auch dort her, gemäß der Liste unten auf der Seite die Variante für's Blade und CM7.

    Das Problem:

    Google Maps stürzt jedes mal nach wenigen Sekunden ab und startet das Handy komplett neu. :-(
    Nun habe ich viel zu dem Thema gegooglet und Foren durchsucht, einzige Antwort war immer: Wipen und aktuelles Clockwork verwenden. Beides ist bei mir gegeben.

    Gleiches bei GoogleMaps aus dem Market.

    Nun hatte ich das Google-Maps von oben genannter Seite für CM6 mal ausprobiert, das klappt, ABER: der Maret funktionierte nicht mehr einwandfrei (findet kaum Apps, einige Apps ließen sich nicht installieren).

    Also vermute ich mal, dass es wohl einfach mit einer älteren Google-Maps Version getan ist. Die Alten Google-Maps Images habe ich hier gefunden:
    Download free Google Maps app for Android at Freeware Lovers
    Nacheinander alle Testen, nimmt sicherlich viel Zeit in Anspruch, das würde ich natürlich gerne vermeiden...

    Übrigens: Vorher hatte ich CM7 7.0.2 mit Nightly 62 ausprobiert, da war das Problem das gleiche.

    Also CM7 gefällt mir sehr gut, daher würde ich es gerne behalten. Hat jemand ein Tipp, womöglich sogar das gleiche Problem gelöst?


    Achso: MD5 Checksumme aller Dateien, die ich im Laufe der Versuche eingesetzt habe, wurden übrigens am Handy überprüft. Wipes wurden auch jedesmal ausgeführt.
     
  2. bhf, 04.06.2011 #2
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,355
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
  3. nosi123, 04.06.2011 #3
    nosi123

    nosi123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Ah Danke für die schnelle Antwort! Dort steht allerdings auch, dass diese Rebots "normal" sind und nach dem Neustart die GAPPS laufen.

    Habe das mal bei mir mal ausprobiert, ist tatsächlich so. Da ich die Maps sehr oft nutze, ist es für mich eigentlich ein k.o.-Kriterium. Ich werde es jetzt mal weiter mit dem CM 7.0.3 beobachten...auch mit anderen GPS-Apps wie qype und places... zurück zu 2.1 will ich jetzt auch nicht mehr :)

    Falls irgend jemand gute Erfahrungen mit einer alten Google Maps Version hat: Bitte melden. Ich brauche da nicht die neueste Version, konnte mit der alten, die ich seit dem Flash auf Modaco ROM mit Android 2.1 nicht upgedatet hatte. Offline-Routen z. B. brauche ich nicht...
     
  4. Onkelpappe, 04.06.2011 #4
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,612
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    18.10.2010
    wenn du eh auf gen2 geflashed hast kannst doch einfach nen aktuelles cm7 installieren. da hast schon mal weniger probleme
     
  5. nosi123, 04.06.2011 #5
    nosi123

    nosi123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Was heißt denn aktuell? Außer den Nightlies ist doch die CM 7.0.3 die letzte "stable", oder sehe ich da etwas falsch? Mit der Bitte um Aufklärung :)
     
  6. bhf, 04.06.2011 #6
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,355
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Oh mein Gott. Auf das Label stable darfst du nun wirklich nichts geben. Das bezieht sich ausschließlich auf den CM Part, aber nicht auf die Portierung auf das jeweilige Device. N88 ist das bis dato benutzbarste CM7.
     
  7. nosi123, 04.06.2011 #7
    nosi123

    nosi123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Ah okay, verstehe. Sorry für meine Unwissenheit. Hatte bisher immer gedacht, dass die Nightlies dann im nächsten CM aufgehen. Aber macht ja schon Sinn, da die ja von anderen Leuten gepackt/geproggt sind.

    Dann werde ich wohl doch mal zu dem Nightly88 wechseln.

    Dann hoffe ich einfach mal, dass sich das GPS-Problem/Maps Problem in nicht allzu ferner Zukunft löst :)

    Noch eine praktische Frage: Beim "Downgrade" auf CM 7.0.2 N88 muss ich da komplett wipen? Habe nun zwischenzeitlich alles soweit ordentlich eingerichtet und trotz Tools (Titanium Backup und Phone Manager sind ja ein paar Sachen, die man manuell einstellen muss. Würde mir das natürlich gerne sparen...
     
  8. bhf, 04.06.2011 #8
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,355
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Nightly88 ist eine Vorversion von CM 7.1 (Android 2.3.4). 7.0.3 ist wie der Name schon sagt, CM 7.0 (Android 2.3.3). Es empfiehlt sich, bei einem solchen Umstieg ein full wipe (factory reset, dalvik cache und format /system). Damit einhergehend verlierst du alle Daten und Einstellungen. Da bleibt dir gar nichts erspart. :D
     
  9. nosi123, 04.06.2011 #9
    nosi123

    nosi123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Ah okay. Danke für die Erklärung. Dann gehe ich es mal an :)
     
  10. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,355
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Probier auch mal cm7_gps_fix_signed.zip. Das verringert die Anzahl der GPS-bezogenen Neustarts erheblich.
     
    nosi123 bedankt sich.
  11. nosi123, 05.06.2011 #11
    nosi123

    nosi123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2011
    So, N88 + GPS Patch geflasht.
    Klappte soweit.

    GAPPS geflasht: Das Problem hatte ich vorher schon irgendwann einmal: Es wird (trotz mehrfachen Versuchen; auch alles gewipet) nichts von den GAPPS angezeigt nd ist auch nichts im app-Ordner :-(
    Werde es also mal mit einer älteren Version probieren und dann das neuere Paket drüber, vielleicht geht es so (ich meine das war damals die Lösung).

    Das problembehaftete GAPPS:
    20110307 aus dem Cyanogenmod-Wiki (Checksum wurde natürlich überprüft)...

    Nachtrag:
    Klappt auch nicht :-( Brauche eigentlich eh nur MAPS und den Market. Aber ohne Market ist schon fies :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2011
  12. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,355
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Bei den Gapps handelt es sich im Grunde nur um einen Installer, der bei Ersteinrcihtung den Market aufruft und die ausgewählten Apps downloadet und installiert. Ich habe nie versucht, die GApps nachträglich zu installieren.

    UND: auf einer auf 128 MB verkleinerten /system-Partition installieren sich die GApps mangels Platz erst gar nicht.
     
  13. nosi123, 05.06.2011 #13
    nosi123

    nosi123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Also ich habe es auch direkt vor Ersteinrichtung mit 2 GAPPS Versionen versucht. In beiden Fällen hatte ich weder den Market noch sonstige G-Apps.

    Glaube, dass es an dem UND von dir liegt :)

    Ich habe den Market jetzt als apk runtergeladen und installiert, jetzt installiere ich Maps manuell.

    Jetzt kommt auch das Auswahlfenster beim ersten Start vom Market, dass einen gezielt nach den GAPPS fragt...

    Nachtrag:
    Jetzt läuft alles, wie es soll! Danke für die Tipps!
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2011
  14. Quirin, 05.06.2011 #14
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Normalerweise sollte der Market als Icon erscheinen, wenn das Handy mit WLAN oder 3G ins Internet kann...
     
  15. wagnerth, 08.06.2011 #15
    wagnerth

    wagnerth Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2011
    Hallo,
    bin neu hier im Forum....
    ich hab auch mit dem Cyanogenmod 7.0.3 Probleme mit Goggle Navigation, nach einiger Zeit fängt das Gerät an die SD-Karte zu entfernen und wieder zu erkennen? Dann stürzt GAPPS ab und ich muss die App wieder starten, nervig beim fahren. Ich hatte zuerst den Display Timeout vermutet, kommt nun aber auch nach abschalten dieser Funktion.
    Heute morgen hatte ich das Erste mal einen Neustart, werde GPS fix flashen...

    Hat jemand die gleichen Probleme mit dem entfernen der SD-Karte beim Navigieren?
     
  16. Quirin, 08.06.2011 #16
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Lies Dir mal diesen Thread komplett durch (insbesondere Seite 1), dann dürfte Deine Frage / Aussage geklärt sein!
     

Diese Seite empfehlen