1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CyanogenMod 7.1 Gio wieder das standarddesign

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Gio (S5660)" wurde erstellt von BulletMe, 26.12.2011.

  1. BulletMe, 26.12.2011 #1
    BulletMe

    BulletMe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    Hey leute ich hab immer neue fragen :)

    Ich hab jetzt CyanogenMod 7.1 RC3 auf meinem Gio, und hätte gern wieder das Standard-design vom normalen samsung rom...
    Weil das CyanogenMod ganz furchtbar ruckelt^^
    lässt sich das machen?

    mfg BulletMe
     
  2. flo-95, 26.12.2011 #2
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
  3. imbellis, 26.12.2011 #3
    imbellis

    imbellis Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Hallo,

    nur mal am Rande: Ich hatte auch den Go Launcher und Cyanogen installiert und kann das Ruckeln nur bestätigen. Zeitweise fehlten nach dem Drehen des Handy plötzlich alle Apps auf dem Homescreen. Ich habe wieder aufs Particle gewechselt. Nun rennt das Gio in einer ganz anderen Liga :drool:

    Gruß

    Peter
     
  4. BulletMe, 26.12.2011 #4
    BulletMe

    BulletMe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    @flo-95
    Was es miteinander zu tun hat weis ich nicht^^
    Aber wenn ich im apps menü gescrollt habe, dann hats halt geruckelt^^
    Der Go Launcher hats jetzt gefixt, da is sogar so ne art taskmanager mit drin :D
    Vielen dank, jetzt rennts wie hexe^^

    @imbellis
    Am anfang konnte ich mich nicht zwischen particle und cyanogen entscheiden xD
    Also hab ich cyanogen genommen, weil ich mit odin immer noch nich so durchsteig^^
    Ich werds aber hoffentlich mal schnallen :)
    Mal sehen welches ich dann behalten werde...

    Edit//
    mit paricle ist schon das hier gemeint, oder?

    http://particle.blurringexistence.net/samsung-gt-s5660/roms

    mfg BulletMe
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2011
  5. RÄPH, 27.12.2011 #5
    RÄPH

    RÄPH Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    17.07.2011
  6. BulletMe, 27.12.2011 #6
    BulletMe

    BulletMe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    Ok, jetzt hab ich schon wieder ne neue frage^^
    Man muss ja als erstes die baseband da mit odin flashen, und dann einfach mit clockworkmod drübber, oder?

    So stehts ja da, nur leider is das keine .tar datei, sondern eine ".tar.md5"...
    soll ich die einfach umbenennen oder was?
     
  7. flo-95, 27.12.2011 #7
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
  8. BulletMe, 27.12.2011 #8
    BulletMe

    BulletMe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    Die anleitung hab ich natürlich gelesen, und dachte mir das muss ja ein one package sein.

    also genau nach anleitung gemacht, und als letztes diese "S5660XXKS5-baseband.tar.md5" bei one package rein. Zack! Odin stürtzt ab.

    dann hab ich es in "S5660XXKS5-baseband.tar" umbenannt, und wieder alles nach anleitung gemacht, als letztes bei one package "S5660XXKS5-baseband.tar" reingetan, odin stürtzt nicht ab.

    Ich bin mir aber nicht sicher, weil das file ja eig. "S5660XXKS5-baseband.tar.md5" hieß...

    Aber welcher bestandteil könnte das sein? Ich hab im namen keinen hinweis gefunden...

    mfg BulletMe
     
  9. flo-95, 27.12.2011 #9
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Meines Wissens wird die "XYZ.tar.md5" in das Phone-Feld eingefügt. (Wenn es um ein Baseband geht)

    Und es ist kein One-Package, weil es ja keine komplette Firmware ist.
     
  10. BulletMe, 27.12.2011 #10
    BulletMe

    BulletMe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    Ja es geht um die baseband.
    Hier ROMs for the Samsung Galaxy Gio GT-S5660 - Particle Android steht man soll erst die baseband mit odin als one package flashen, und dann mit clockworkmod recovery die firmware flashen.



    Aber sobald ich Die datei (also xyz.tar.md5) einfüge, stürzt odin ab.
    Egal ob es jetzt phone oder was andres ist, odin stürzt einfach ab...
    Und one package will auch nich, auch absturz...
    sry für das unterstrichen, ich kriegs irgendwie nicht weg...

    hast du sonst noch ne idee?

    mfg BulletMe

     
  11. flo-95, 27.12.2011 #11
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Also funktioniert es auch nicht, die Datei ins Phone-Feld einzufügen und dann als One Package zu flashen?
     
  12. BulletMe, 27.12.2011 #12
    BulletMe

    BulletMe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    Nein.
    Sobald ich die datei irgendwo einfüge stürtzt odin ab...
    Ich lade sie gerade nochmal runter, um sicherzugehen dass die datei nicht korrupt ist...
    ps: kann es daran liegen das ich kies noch nicht installiert habe?
     
  13. flo-95, 27.12.2011 #13
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Du brauchst zumindest die Treiber, die Kies bereitstellt. Wenn du die noch nicht separat installierst hast, brauchst du entweder die oder Kies.
     
  14. BulletMe, 27.12.2011 #14
    BulletMe

    BulletMe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    Also kies ist jetzt auch drauf, Odin stürtzt immer noch ab...
    Ich hab mal gelesen dass es an der baseband datei legen soll, und dass ich einfach die von der früheren version nehmen soll...
    Kann Ich das machen? Weil Ich hab ansgt mein handy zu bricken, weil diese baseband ja für die rom abgestimmt ist, oder nicht?

    mfg BulletMe
     
  15. flo-95, 27.12.2011 #15
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Die ROM funktioniert wahrscheinlich auch mit anderen Basebands, nur eben nicht optimal. Du kannst es ja mal so versuchen.
     
  16. BulletMe, 27.12.2011 #16
    BulletMe

    BulletMe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    Hey das ist jetzt etwas peinlich^^
    Die Datei heist xyz.tar.md5.
    Ich kann ja kein one package mit .md5 flashen, aber da die datei ja .tar.md5 heist, lösch ich einfach mal das .md5 weg, jetzt heist die datei xyz.tar.
    In odin einfügen --> Kein absturz!
    Dieses problem fand sogar bei xda schon beachtung:
    [ROM][Samsung Galaxy Gio GT-S5660][2.3.5] Particle 2011-11-17 (beta) - Page 25 - xda-developers
    posts 3-5
    Da steht man braucht es nicht, aber wers will soll das .md5 am ende löschen...

    Vtll. könnte man speziell zu diesem thema ja ein tut. machen, dann müssen andere user nicht ewig googeln und sich die infos zusammensuchen...

    Dann werd ich jetzt mal den akku volladen und dann gehts los!

    Vielen vielen dank für die hilfe :) :)

    mfg BulletMe

    EDIT:\\

    Ich hab dem autor der Particle rom zur sicherheit noch eine email geschrieben, und er hat mir bestätigt dass man einfach nur das .md5 am ende löschen muss, und dann den rest ganz normal machen muss...

    mfg BulletMe
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2011
  17. flo-95, 27.12.2011 #17
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ja, so einfach kanns manchmal sein. Ich persönlich kenne es nicht so, das .md5 zu löschen, aber gut, wenn es so nun funktioniert. :)
     
  18. BulletMe, 28.12.2011 #18
    BulletMe

    BulletMe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    Ich habs jetzt so geflasht, ging ganz einfach.
    Also als erstes mit odin per one package die baseband, dann mit odin den clockworkmod...
    Bis hier hin ging alles ganz normal, das handy ist auch zwischendrin neugestartet und war einsatzbereit.
    Dann hab ich die eigentliche particle rom draufgemacht, und jetzt bleibt es beim booten hängen.
    Also da steht:

    GALAXY GIO
    GT-S5660




    Samsung

    Dann hab ich es ausgemacht, und mit clockworkmod nen factory reset gemacht, und wieder die particle rom per install zip from sd-kard drauf gemacht.
    Gleiches Ergebniss...
    Was soll/kann ich tun?

    EDIT://
    Ich habe das gemacht wie hier beschrieben:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...el-fuer-das-gio-verfuegbar-3.html#post2271649

    Aber das mit dem system mounten ging nicht, da kam dann "Error mounting System"...


    mfg BulletMe
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2011
  19. CBiX, 28.12.2011 #19
    CBiX

    CBiX Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Wenn du einen schnellen Launcher suchst, kann ich dir den Zeam Launcher empfehlen
     
  20. BulletMe, 28.12.2011 #20
    BulletMe

    BulletMe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Gio
    Lies mal meinen letzen post vor deinem, dann weist du dass mich der launcher im moment nicht intressiert^^ :flapper: :)
    Ist jetzt aber nicht böse gemeint...
    Hast du vtll. ne idee wie ich es wieder hinbekomme?
    CyanogenMod kann ich schon wieder drauf machen, aber ich möchte particle rom^^
    wenn ich es dann hab schau ich mir den launcher an :D

    mfg BulletMe
     

Diese Seite empfehlen