1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CyanogenMod 7 ROM stable

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG Optimus One" wurde erstellt von nuiler, 05.03.2012.

  1. nuiler, 05.03.2012 #1
    nuiler

    nuiler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    25.08.2010
    Gibt es ein stabiles CyanogenMod 7 ROM? Wo finde ich dieses incl. Installationsanleitung?
     
  2. junior2, 05.03.2012 #2
    junior2

    junior2 Android-Guru

    Beiträge:
    3,082
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Phone:
    LG Optimus One
    Zwei Threads weiter drunter!!!:winki:
    Aber trotzdem:
    Hast du das alte oder neue Baseband?
    (kommst du von stock android 2.2 oder 2.3)
    Oder hast du schon das BB geflasht?

    Hier gibt es die CMs:
    LGE Optimus One
    LGE Optimus One (old BB)

    PS:Bin um 19:30 wieder da.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2012
  3. nuiler, 05.03.2012 #3
    nuiler

    nuiler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    25.08.2010
    Ich weis gar nicht welches BB ich habe. Ich habe 2.3 darauf.
     
  4. junior2, 05.03.2012 #4
    junior2

    junior2 Android-Guru

    Beiträge:
    3,082
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Phone:
    LG Optimus One
    Das war ja die Frage in der Klammer:thumbup:
    LGE Optimus One da gibt es ein sehr gutes und stabiles Rom.(ist ein Nightly, habe es aber lange benutzt und fast gar keine Fehler mehr gefunden)
    Es gibt jetzt auch schon ICS, wenn du jedoch noch nie ein Rom geflasht hast,
    kann ich dir es nicht empfehlen.

    Du liest dir das hier durch:
    Was ist Root?

    Erst musst du dein Handy rooten (kann es morgen auch auf deutsch übersetzen, wenn du willst)

    Hi guys, regarding the problem about rooting the original GB, it can be done, and it's not that complicated.
    First of all there are a couple of things that you have to consider before starting to root.

    1. Be sure that you have installed the original V20G GB ROM.
    2. if you have it installed and tried different methods to root on it do a factory reset before trying this one.
    3. Be absolutely sure that you have all the drives installed when working with the phone in USB debugging mode, if not install them.
    4. Download SuperOneClickv1.9.5-ShortFuse, after download extract the files into a folder with the same name as the archive.
    5. After you extracted the files, go to C:\Windows\System32 and copy the cmd.exe to the folder where you extracted the files, in my case C:\Users\myuser\Desktop\SuperOneClickv1.9.5-ShortFuse\ADB.
    6. right click on cmd.exe from the ADB folder, Run as administrator, than write:
    adb devices
    adb shell
    echo 1 > /data/local/lge_adb.conf
    ,
    Do not close the window, live it like that.
    7. Enter the phone settings menu, to the Development and tick the USB debugging mode. Connect the USB cable to the phone, wait until it recognizes it, after that start SuperOneClick.exe.
    8. Leave the settings to the SuperOneClick as they are when it opens, click on ROOT and wait, it will say Starting ADB server..., than it will do it's job and than it will appear Waiting for device... it will say ok and that if it freezes while running psneuter do the following:
    a. Turn USB Debugging OFF wait until it will appear in the window again Starting ADB server..., after that,
    b. Turn USB Debugging ON, and after this trick it will start rooting.

    This is the method that i did and it worked like a charm.

    After this it will ask you to reboot the phone, DO NOT FORGET, and after the reboot click on the SuperUser icon in the phone's menu. it will aks you is you allow or deny it's access. click allow.
    If you do not get the Allow Deny message the root was not completed successfully. do a factory reset and try again the same steps.


    Dann musst du Rom Manager installieren und ihm Rotrechte geben.
    Das heruntergeladene Rom muss auf die sd Karte verschoben werden.
    Dann musst du das Recovery installieren.
    Bei der Bestätigung des Geräts nicht altes BB angeben(bzw. du sollst das mit neuem BB wählen)
    Jetzt kannst du noch ein Nandroid-Backup machen, nur zur Sicherheit.
    Dann musst du folgende Wipes im Recovery ausführen:
    Wipe data/Factory-Reset
    advanced-> wipe dalvik cache
    wipe cache partition

    Jetzt dein Handy neu starten(reboot system now)
    Im Rom Manager folgenden Punkt auswählen:
    Zip von sd Karte installieren, dort wählst du das heruntergeladene Rom aus.

    PS:Wenn nur die Bad Boot message im Recovery kommt ist es egal, wenn mehr Fehler kommen solltest du dich hier melden.

    PS: Deine ganzen Daten werden gelöscht! Und du musst dein Handy neu einrichten.
    Schau dir auch mal Titanium Backup an, das ist bei dem Link zum Nandroid Backup auch erklärt.
    Hier gibt es noch eine andere Anleitung:
    Vom Stock zur Custom-Rom
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2012
    nuiler bedankt sich.
  5. nuiler, 06.03.2012 #5
    nuiler

    nuiler Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    25.08.2010
    Danke das hat gut funktioniert, doch leider fehlen jetzt noch alle GoogleApps wo kann ich diese beziehen und installieren?
     
  6. junior2, 06.03.2012 #6
    junior2

    junior2 Android-Guru

    Beiträge:
    3,082
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Phone:
    LG Optimus One
    Ok, du musst die GApps mit dem Rom Manager herunterladen.
    Ist auch unter "Rom herunterladen".
    Die GApps stehen gerade nicht direkt über diese Seite(die die ich vorher verlinkt hatte) zur Verfügung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
  7. laarson, 13.03.2012 #7
    laarson

    laarson Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.11.2011
    Wenn ich mein Oo schon vor einiger Zeit auf 2.3.3 stock (off. LG update) erneuert habe und bei mir superuser läuft bzw. vorher ein root gemacht habe mit gingerbreak, kann ich dann theoretisch schritt eins überspringen und gleich ein neues rom installieren?

    Was ich auch noch nicht so richtig verstanden habe ist das mit dem BB.
    Die Version auf meinem LG ist:

    2.3.3
    Kernel Version 2.6.35 10-perf lg-electronics@LGerp-BLD-LNX2 1
    Bild Number GRI40
    Software Version LG-P500-V20d

    Was müsste oder sollte ich für ein BB eingeben beim updaten bei einer neuen Version von Android?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2012
  8. junior2, 14.03.2012 #8
    junior2

    junior2 Android-Guru

    Beiträge:
    3,082
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Phone:
    LG Optimus One
    Wo willst du dein BB angeben?
    Du musst einfach schauen, dass du die Roms fürs neue BB nimmst.
    Bei manchen steht einfach nur: "nicht mit altem BB flashen"

    Take this one...
     
  9. laarson, 14.03.2012 #9
    laarson

    laarson Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.11.2011
    Die zip entpacken oder nicht?
     
  10. junior2, 14.03.2012 #10
    junior2

    junior2 Android-Guru

    Beiträge:
    3,082
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Phone:
    LG Optimus One
    Auf keinen Fall entpacken!!!
    Das muss man (fast) nie machen, wenn man etwas im Recovery installiert.
    Bestimmt gibt es eine Ausnahme, ich kenne aber keine.
     
  11. norbert, 14.03.2012 #11
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    angesichts solcher Fragen würde ich dringend empfehlen, erst mal ein wenig zu dem Thema lesen.
    Im Prinzip ist die Sache einfach, aber man kann so viel Kleinigkeiten falsch machen die einen hinterher stundenlang beschäftigen während man sich ärgert weil das Gerät nicht geht.
    Lieber vorher etwas Zeit investieren, etwas dazu lernen, und dann Freude haben an den neuen Funktionen. Bis dahin funktioniert das Gerät auch mit dem Stock-Rom ganz gut.
     
  12. laarson, 15.03.2012 #12
    laarson

    laarson Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.11.2011
    :winki: @Norbert - Betonung liegt auf "lesen"! Sorry für die Frage. 5 Minuten nach dem ich sie gestellt habe war mir klar was für ein Schrott ich da geschrieben habe :)

    Hat mit dem update alles wunderbar funktioniert. WLAN geht, hat sofort wieder 3g (zeit das H) empfangen und ist um einiges schneller.
    Es kam nur ein wenig Panik auf da bei 2 mal booten das LG beim Skateboard-Andi stehen bliebe. Akku raus - neu gestartet - alles da.

    Ich habe jetzt nur das Google Apps Problem. Wenn ich auf "Roms herunterladen" gehe und versuche da was zu bekommen erscheint immer die Meldung das Rom-Manager nicht aktuell wäre, ein update gesucht wird und dann schliesst der Manager mit dem Hinweis: "wurde unerwartet beendet"

    Edit: Hat alles wunderbar, nach dem 2ten Versuch, funktioniert. LG läuft wie eine Eins!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2012
  13. laarson, 21.03.2012 #13
    laarson

    laarson Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.11.2011
    Jetzt muss ich mich doch noch einmal zu Wort melden.
    Habe jetzt seit ein paar Tagen die Version vom CM7 drauf. Hat bis jetzt auch wunderbar funktioniert aber seit gestern, heute auch, ist das Telefon auf einmal tot. Schwarzer Bildschirm, laesst sich auch nicht neu starten. Akku raus, Akku rein - alles funktioniert wieder wunderbar.
    Kann das an dem CM7 selbst liegen oder evtl. ein App das nicht so will. Das LG hat sich jetzt beide mal ungefaehr zur gleichen Uhrzeit aufgehaengt.

    Muss dazu sagen das ich die CPU auf 691 laufen lasse und auch Go Launcher installiert ist. Einige Apps liegen auf der EXT4 aber haben eigentlich bis jetzt nie gemeckert.

    Edit: Mir ist das, gestern und heute, passiert als ich kein WLAN an hatte und auch GPS ausgeschaltet habe. Zuhause ist WLAN immer an, zu 99% ist das Handy am Ladekabel und da waren bis jetzt keine Probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2012
  14. junior2, 21.03.2012 #14
    junior2

    junior2 Android-Guru

    Beiträge:
    3,082
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Phone:
    LG Optimus One
    Als ich noch CM7 hatte, hatte ich keine Probleme.
    Nur manchmal, wenn der Akku unter ca. 10% ist will er nicht mehr an gehen.
    Lade den Akku, falls er es nicht ist einfach nochmal Voll und schaue, ob/wann er abstürzt.
     
  15. laarson, 21.03.2012 #15
    laarson

    laarson Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.11.2011
    daran kann es eigentlich nicht liegen. der akku war voll aber nach dem absturz von 95% auf 85% runter. habe seit dem absturz wlan an und nichts ist passiert. werde das mal beobachten. vor allem, auch wenn es sich jetzt komisch anhört, das cm7 läuft so super stabil.
     
  16. laarson, 22.03.2012 #16
    laarson

    laarson Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.11.2011
    @junior2 - jetzt doch noch eine frage. ich lese hier immer wieder ueber update vom kernel. muss das jetzt zusaetzlich noch gemacht werden oder hat das cm7 den update vom kernel schon gemacht? laut der angabe ist es ja ein kernel 2.3.6 was soviel bedeuten wuerde das ein extra kernel nicht installiert werden muesste. ..oder verstehe ich da wieder was falsch?
     
  17. sebi099, 24.03.2012 #17
    sebi099

    sebi099 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.07.2011
    was mich mal interessieren würde warum wird das rom als samsung galaxy definiert?
    bekam nämlich eine fehlermeldung 7 beim versuch es zu installieren...

    mfg basti
     
  18. sebi099, 24.03.2012 #18
    sebi099

    sebi099 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Nach erneutem Installationsversuch und Abbruch komme ich nichtmals mehr ins Recovery menü um das Backup aufzuspielen.....
    es kommt lediglich Fastboot mode started udc_start() --suspend--
    wenn ich das USB Kabel anstecke kommt fastboot processing commands
    --suspend
    reset
    EP1/out fail nfo=40 pg0=74000
    portchange
    usb_read() transaction failed
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2012
  19. sebi099, 24.03.2012 #19
    sebi099

    sebi099 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.07.2011
    soooooooo
    nach gefühlten 100 versuchen in den Emergency Mode zu kommen habe ich es nun geschafft... spiele gerade das backup wieder ein....
    die links von hier zu dem angegebenen rom sollten gelöscht werden da dieses rom definitiv nicht funktioniert


    mfg basti
     
  20. perpe, 24.03.2012 #20
    perpe

    perpe Gast

    Das ist jetzt nicht dein Ernst oder? Du liest, dass die Rom " samsung galaxy" heißt und flashst sie trotzdem???

    Liest bitte auf http://www.android-hilfe.de/lg-p500...gt-im-emergency-modus-oder-logo-bootloop.html weiter. Du musst die orginal LG Firmware neu flashen.

    Falls es damit nicht geht, wenn dein OO nicht mehr erkannt wird, habe ich letztens noch eine Anleitung http://www.android-hilfe.de/lg-p500...ettung-bei-gescheitertem-firmware-update.html bereitgestellt, sie ist bisher jedoch noch ungetestet.
     

Diese Seite empfehlen