1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Cyanogenmod 9 und external sd im emmc

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Vollhorst31, 04.07.2012.

  1. Vollhorst31, 04.07.2012 #1
    Vollhorst31

    Vollhorst31 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Hallo, ich habe grade auf meinem S2 das Cyanogenmod 9 rc installiert und bin sehr zufrieden damit. Nur ein Problem ist mir leider über den Weg gelaufen. Wenn ich meinen Navigon starte, dann sagt mir dieser, das keine externe sd-karte zu finden sei. ich habe mich dann in diversen foren umgesehen und herausgefunden, das anscheinend aus mir schleierhaften Gründen alles irgendwie vertauscht ist bei Cyanogenmod.
    In einigen foren ist davon die Rede, das es funktioniert wenn man ein Häkchen bei " Benutze internen Speicher setzt", was allerdings schon vorher bei mir der Fall war und was daher absolut keinen Effekt hat.
    dann wird angeraten eine Datei, die folgenden Pfad besitzt : /etc/vold.fstab zu modifizieren. Hier der Link zu diesem Forenbeitrag

    [HOWTO] mount EMMC and External SD on CM7 as it is on Stock ROMs - xda-developers

    Allerdings ist in diesem Foreneintrag die interne sdkarte im emmc ordner zu finden und die externe sdkarte im sdcard ordner zu finden.
    Das ist aber in meiner vold.fstab datei genau umgekehrt, weil ich ja in der Speicherkonfiguration das Häckchen auf "Benutze internen Speicher gesetzt habe. Wenn ich diesen entferne, dann funktioniert auch nicht mehr eine neuinstallation von Navigon, und auch andere Apps funktionieren dann einfach nicht mehr.

    Dann habe ich eine andere sehr kurze Anleitung gefunden auf dieser Seite:

    http://wiki.combatx.net/Cyanogenmod_mount_emmc_to_sdcard

    mit diesen zwei Befehlen in der shell sei das Problem gelöst

    mkdir /mnt/sdcard/external_sd

    mount --bind /mnt/emmc /mnt/sdcard/external_sd

    Das Terminal wartet aber nach eingabe des zweiten Befehls auf eine weitere Option.

    Also das funktioniert auch nicht aufgrund von Syntaxfehlern.


    Wie kann ich den die externe karte in den normalen external_sd ordner mounten, bzw einen hardlink erstellen?

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:05 Uhr wurde um 11:22 Uhr ergänzt:

    Update:

    Ich habe das Problem erstmal auf eine andere noch viel einfachere Art und weise gelöst und zwar den alten Navigon ordner mit den Karten auf die interne Karte in den external_sd Ordner (obwohl dort in Warheit gar nicht die externe sd-karte gemountet ist) verschoben. Auch das herunterladen neuer Karten funktioniert auf einmal.

    Weiß jemand vieleicht trotzdem wie man die externe sdkarte in der external_sd ordner mountet?
     
  2. pro.aggro, 04.07.2012 #2
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Änder doch einfach in der Settings.ini (die ist es bei Sygic) von Navigon den Pfad auf die Externe und gut ist.

    Ausserdem mal wieder völlig sinnfrei einen eigenen Thread zu öffnen.
    Es gibt einen CM9 sowie einen Navigon Thread. Dort kannst du die Frage auch stellen.


    Sent from SGS II powered by PARANOIDANDROID
     
  3. Weissi46, 04.07.2012 #3
    Weissi46

    Weissi46 Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Phone:
    Oneplus One
    Du kannst einen Script erstellen (z. B. In der Rom Toolbox) Wo du reinschreibst :
    busybox mount /mnt/emmc /mnt/sdcard/external_sd.
    Das dann auf "bei Boot ausführen" stellen.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
    Pipolino bedankt sich.
  4. Chaosraser, 04.07.2012 #4
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010

Diese Seite empfehlen