1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Cyanogenmod lässt sich nicht installieren [Gelöst]

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus S" wurde erstellt von vmatzi, 10.05.2011.

  1. vmatzi, 10.05.2011 #1
    vmatzi

    vmatzi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Hi, hab heute mein Nexus S erhalten. Ist ein Vodafonegerät und hat noch 2.3.3.. Habe es mit dem Gingerbreak gerootet und Busybox installiert. Danach Clockwork geladen und erst mal ein Backup gemacht. Soweit alles gut. Laut Root Check ist alles i.O. Dann habe ich mir die neueste Nightly heruntergeladen und wollte über Clockwork das ROM installieren. Installation soweit i.O. nur beim Booten bleibt er bei Skater hängen. Das Backup eingestellt und die Stable Version probiert. Bleibt wieder beim Skater hängen. Hat jemand eine Idee. :huh: Muss vielleicht noch erwähnen, dass ich vorher ein N1 hatte und mit Clockwork immer recht zufrieden war. Bootlader ist noch gesperrt (soll auch so bleiben). Mein NS hat die Build Nummer GRI40
     
  2. Handymeister, 10.05.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,051
    Erhaltene Danke:
    23,568
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    ich verschiebe Dein Thema mal ins Root und Modding Unterforum. Bitte achte künftig selbst auf die richtige Forenwahl...

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. vmatzi, 10.05.2011 #3
    vmatzi

    vmatzi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Wird gemacht, versprochen. :)
     
  4. majuerg, 11.05.2011 #4
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Hi!

    Hast du einen Wipe gemacht?

    MfG,
    Max!
     
  5. vmatzi, 12.05.2011 #5
    vmatzi

    vmatzi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    193
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Hi,

    mit einem kleinem Umweg über den GRI54 Bootlader und unzähligen Wipe´s hat es dann doch funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen