1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Cyanogenmod oder Oxygen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von M.i.k.e, 20.02.2011.

CM, Oxy oder anderes?

  1. Cyanogenmod

    37 Stimme(n)
    56.9%
  2. Oxygen

    17 Stimme(n)
    26.2%
  3. Anderes! - Warum?

    11 Stimme(n)
    16.9%
  1. M.i.k.e, 20.02.2011 #1
    M.i.k.e

    M.i.k.e Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Hi,

    mein Desire ist von T-Mob und nur unbrandet. Ich will es aber rooten um die System Apps los zu werden und A2SD+ verwenden zu können.

    Deshalb dachte ich mir gleich ein Custom Rom zu installieren. Ich weiß nur nicht welches.

    Es ist mir absolut wichtig ein Rom ohne Einschränkungen zu haben. (Kamera geht nicht gescheit oder x,y,z funktioniert nicht, Akkuverbrauch, usw...)

    Ich will es installieren und nicht mehr dran rum fummeln müssen, dazu hab ich nicht die Zeit. CM7 und Oxy sind ja die beliebtesten, deshalb kommen ja eigentlich nur die in Frage oder?

    Wichtig ist mir ausserdem, dass ich es OTA Updaten kann. Also sollte CM8 oder sowas rauskommen, dass es einwandfrei Updatebar ist ohne rumfummeln.


    Sind meine Wünsche erfüllbar? :)
     
  2. kanzler007, 20.02.2011 #2
    kanzler007

    kanzler007 Android-Experte

    Beiträge:
    487
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Das wird nicht klappen du musst das Update immer manuell Flashen.
     
  3. Kjetal, 20.02.2011 #3
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    In der Umfrage fehlt aber das Beste Ginger Rom :) Ginger Villain :thumbsup:
     
  4. M.i.k.e, 20.02.2011 #4
    M.i.k.e

    M.i.k.e Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Ah okay, aber ich dachte in CM ist ein Updater eingebaut? Oder ist der nur für kleine Updates?
     
  5. geminga, 20.02.2011 #5
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Es gibt ROMs die einen Updater mit an Bord haben. Die tun aber nicht anderes als das ROM zu ziehen und automatisch in die Recovery zu gehen. Kann man haben muss aber nicht
     
  6. Lari, 20.02.2011 #6
    Lari

    Lari Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    04.11.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Also ich nutze jetzt seit 3 oder 4 Wochen Redux.

    Es gefällt mir optisch zur Zeit am besten und es kann der Oxygen Table benutzt werden was meine SD-Karte (apps2SD) schont.

    Das Rom läuft stabil, flüssig und hat tolle Features!

    Zur Zeit das IMHO beste Ginger Rom!

    Lg
     
  7. dj-darkside, 20.02.2011 #7
    dj-darkside

    dj-darkside Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,715
    Erhaltene Danke:
    208
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Würde auch eher Redux nehmen...
    Aber eigentlich sind alle bissherigen Gingerbread Roms imrpinzip nur ein Verändertes CyanogenMod Rom :D

    Ich warte noch auf das N1 OTA Update,
    Aber sonst ist Redux eins der besten die ich getestet habe.
     
  8. aruk, 20.02.2011 #8
    aruk

    aruk Android-Experte

    Beiträge:
    453
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ist ja eh unter "Andere" :D
     
  9. aruk, 20.02.2011 #9
    aruk

    aruk Android-Experte

    Beiträge:
    453
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Wie schauts eigentlich inzwischen bei REDUX mit dem Akkuverbrauch aus??
    ...hatte die RC1 drauf und war erschreckt, als mein Akku nach 10 Std leer war..seitdem ist ja einige Zeit vergangen
     
  10. dj-darkside, 20.02.2011 #10
    dj-darkside

    dj-darkside Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,715
    Erhaltene Danke:
    208
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Morgen erscheint die Final von Redux ;)
     
  11. eelay, 20.02.2011 #11
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Akkuverbrauch ist eigentlich sehr gut bei Redux. Man muss nur die WLAN Richtlinien auf "nie" stellen. Ich konnte mich damit aber nicht anfreunden da es immer bis zu 5 Sekunden dauert bis der Bildschirm angeht wenn ein Anruf eingeht. Man muss also so lange warten bis man erstmal sieht wer anruft und man abheben kann.
    Ich habe zur Zeit CM7 am laufen. Damit hab ich das Problem nicht. Es war mir zwar ein bisschen zu überladen aber das kann man ja alles schnell selbst beheben.
    Oxygen habe ich nicht getestet.
     
  12. BO4573, 20.02.2011 #12
    BO4573

    BO4573 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,222
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    07.12.2009
    zu Redux kann ich leider nichts sagen......
    hatte zuerst Oxygen und war schon sehr zufrieden,
    habe nun aber CM7 drauf,auch super:thumbsup:

    muss nun sagen,hab erstmal genug von der "Rom testerei" und bleib bei CM7,
    auch aufs OTA-update wartend:D
     
  13. aruk, 21.02.2011 #13
    aruk

    aruk Android-Experte

    Beiträge:
    453
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Bin ganz eurer Meinung.
    Hab seit Nightly #13 das CM 7 auf meinem Desire, und muss sagen, es überzeugt in jeder Hinsicht.
    Hatte zwar bis #38 ein paar Probleme mit dem Akkuverbrauch, aber seitdem ist es echt der Hammer !!!
    Super stabil, und inzwischen funktioniert bis auf die 720p Aufnahme einfach alles. :thumbsup:

    Ich frag mich nur, was mach ich jetzt mit der freien Zeit, die mir ohne ROM Testerei bleibt :confused:
     
  14. surtic, 21.02.2011 #14
    surtic

    surtic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Nope stimmt so nicht, OxygeN ist nicht von CyanogenMod wahr es früher mal zu OpenDesire Zeiten.

    Könnte dir OxygeN empfehlen, aber da läuft die Video Aufnahme noch nicht, da man auf das OTA vom Nexus wartet.
     
  15. Tonno, 21.02.2011 #15
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Ich finde im Moment ruht sich Adam etwas aus.

    Seine Idee von einem sauberen AOSP Rom finde ich super, allerdings jetzt Wochenlang die Hände in den Schoß legen um auf Google zu warten...
    Da hätte ich lieber bis zum wirklichen eintreffen des Updates den Code von CyanogenMod genutzt und weiter gewerkelt.

    Den betreffenden Hack nachher wieder rauszunehmen sollte wohl kein Problem sein.


    Momentan bin ich auch eher für CyanogenMod. Hab den RC1 drauf und bin soweit zufrieden.
     
  16. surtic, 21.02.2011 #16
    surtic

    surtic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Nuja, irgend wann muss man sich mal ausruhen. Und ausserdem sind in den Letzen 2 3 Wochen 2 neue Test Versionen raus gekommen die sehr sauber laufen.

    Wegen der Video Funktion ist es mir eigentlich latte, aber ich kann ihn da verstehen, da er halt wirklich ein sauberes Rom haben will.
    Bezüglich des "Hacks" wenn er mal dran ist, ist man später zu faul Ihn überhaupt wider raus zu machen.

    Aber eben... jeder hat andere Ansichten.
     
  17. Tonno, 21.02.2011 #17
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Vielleicht hätte ich noch folgendes hinzufügen sollen:

    Ich hab Adam mal drauf angesprochen, das sein Standart Kernel keine Verstellung der Gesprächslautstärke ermöglicht. Zumindest bei mir nicht und bei XDA finden sich auch einige mit dem Problem.
    Wenn man dann die Antwort bekommt "Ich seh da kein Problem, nutz doch einen anderen Kernel" muss ich irgendwie an verfault Äpfel denken.... :blink:
    Klar: Ich könnte nen anderen Kernel flashen, aber wozu ist dann der RC gut?


    Aber jedem sei seine Ruhe gegönnt, ich nutze solange einen Rom der funktioniert :biggrin:
     
  18. surtic, 21.02.2011 #18
    surtic

    surtic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    12.04.2010
    hehe :) ja ist halt schon eine komische antwort. das problem selber ist mir nicht bekannt :) kann lauter leiser stellen wie ich will und bin durch alle RC.

    wieso an äpfel? die würden es doch gar nicht erlauben etwas anderes ins rom einzubauen :p wenn dann musst du ganz wechseln. :D
     
  19. Olli24689, 21.02.2011 #19
    Olli24689

    Olli24689 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    374
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    31.01.2010
    Obwohl ich mit Oxygen weniger "Probleme" hatte, bevorzuge ich dennoch lieber Cyanogenmod.

    Grund? Der gesamte Cyanogenmod ist einfach umfangreicher und lässt sich meines Erachtens nach viel viel besser auf den jeweiligen Nutzer abstimmen, außerdem denke ich, dass Bugs bei CM auch wesentlich effektiver gehandhabt werden.

    Noch ein Grund ist dann wohl der Theme Manager.. So wie ich ihn aus CM7 kenne, hab ich ihn in noch keinem anderen Gingerbread-ROM gesehn.

    Außerdem hab ich für CM gespendet, ich hab sozusagen eine Verpflichtung CM gegenüber x) ;D
     
  20. $t0ne, 21.02.2011 #20
    $t0ne

    $t0ne Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hab CM ein paar Tage getestet und es lief leider nicht so rund.Hat bei der Bedienung und im Menü sehr geruckelt.
    Auch nach Wipe und nochmal geflashed.

    Bin wieder bei Oxygen und zufrieden :)
     

Diese Seite empfehlen