1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

cyanogenmod

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia X10" wurde erstellt von Zekene, 18.08.2011.

  1. Zekene, 18.08.2011 #1
    Zekene

    Zekene Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,662
    Erhaltene Danke:
    1,771
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Phone:
    Galaxy S7 Egde
    Tablet:
    Galaxy Tab 2 10.1
    Hey,

    bin neu hier und auf der suche nach einem stabilen cyanogenmod für das xperia x10. Kann mir da vllt. jemdand weiter helfen?

    Danke


    Zekene
     
  2. debiba, 18.08.2011 #2
    debiba

    debiba Android-Lexikon

    Beiträge:
    906
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    20.12.2010
    wir haben ne sufu ;)
    aber: guck mal unter root/modding und dann die 2. rom ist ne cm7 und wenn de dir die installierst hätte ich gerne ne pn, ob die gut ist oder net ;)
    danke!
     
  3. Zekene, 18.08.2011 #3
    Zekene

    Zekene Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,662
    Erhaltene Danke:
    1,771
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Phone:
    Galaxy S7 Egde
    Tablet:
    Galaxy Tab 2 10.1
    finde es nicht kannst du mir bitte hier den link posten??
     
  4. quercus, 18.08.2011 #4
  5. Zekene, 18.08.2011 #5
    Zekene

    Zekene Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,662
    Erhaltene Danke:
    1,771
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Phone:
    Galaxy S7 Egde
    Tablet:
    Galaxy Tab 2 10.1
    Habs mir bereits heute morgen geholt. Heute Abend schreibe ich mit einem der sich damit richtig gut auskennt ( Rom ) und dann wenn alles geklappt hat schreibe ich morgen oder vllt. auch noch heute ma wie CM7 so auf dem x10 läuft ;)

    Zekene
     
  6. Schmalzstulle, 20.08.2011 #6
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,746
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Ich werd mir das heute auch mal flashen, vielleicht komme ich so von Wolfbreak weg.
     
  7. ford0091, 20.08.2011 #7
    ford0091

    ford0091 Android-Experte

    Beiträge:
    478
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Phone:
    Sony Xperia T
  8. Schmalzstulle, 20.08.2011 #8
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,746
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Ja wenns anders nicht geht "Scheidung".

    Das Rom aus Deinem Link, sieht nicht schlecht aus, ist aber auch wieder so ein ARC Abklatsch, hat auch keinen besseren Kernel, darum für mich erst mal das Rom aus Qercus Post ;)
     
  9. 7br3d, 23.08.2011 #9
    7br3d

    7br3d Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Phone:
    Nexus 4
    Hat jemand diese Rom drauf? Ich hab sie auf dem X10 meiner Freundin. Läuft richtig schnell und flüssig. Allerdings zeigt mir der Market nicht alle Apps an, die installiert sind. Hab sie mit Titanium Backup installiert, ist da irgendwo das Problem oder liegts an der Rom? Market hab ich schon Daten gelöscht, auch den neuen 3.1.3 installiert, aber er zeigt immer nur 26 von 39 installierten Apps an...
     
  10. Schmalzstulle, 23.08.2011 #10
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,746
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Ich habe das Rom geflasht und es wird auch eine Weile mit mir gehen. Ich bin mit diesem Rom sehr zufrieden, einfach, schnell und zuverlässig. Eben Cyanogen ;)

    Das ist aber keine Sache des Roms sondern des Markets. Das nicht alle Apps angezeigt werden hast Du bei jedem Rom! Laß mal den Market Doktor aus Titanium darüber laufen ;)
     
    7br3d bedankt sich.
  11. 7br3d, 24.08.2011 #11
    7br3d

    7br3d Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Phone:
    Nexus 4
    Ah, den Marketing Doctor kannte ich bisher noch gar nicht! Muss ich mir überlegen ob ich Titanium Backup doch kaufe.

    Hast du bei dem Rom Probleme mit WLAN verbinden? Ab und zu dauert es lange bis er sich mit dem WLAN verbindet und manchmal verbindet er sich nur wenn ich in den Einstellungen manuell verbinde.
     
  12. Schmalzstulle, 24.08.2011 #12
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,746
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Ja das mit dem WLan kann ich bestätigen. Aber das passiert nur wenn man sich nicht manuell auslogt wenn man den WLan Bereich verläßt. Also ja beim neu starten braucht WLan etwas. Damit kann ich aber leben.

    Dafür gibts hier was fürs Auge [THEME] BlackGreen Theme for CM7-ZMOD [23.08.2011] - xda-developers hoffe mein neues Theme entschädigt ;)
     
    Scum bedankt sich.
  13. veryjo, 01.09.2011 #13
    veryjo

    veryjo Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010
    ich hab es mir auch mal draufgepackt..
    läuft ganz ordentlich, hatte vorher wolf gb 4.0.4c drauf, mit 1000 mhz.
    im vergleich dazu läuft es vielleicht nen tick schnller, besonders beim browsen
    direkt nach nem reboot ist es nicht so flüssig, doch anwendungen welche einmal geöffnet wurden starten teilweise ohne verzögerung, zB die tel-app, ist bei 4.0.4 nicht so auffällig.
    allerdings ist man mit 1113 mhz unterwegs. dazu meine frage: ich wollte auf 1000 mhz runter, lässt sich aber nicht ändern. (unter Cyanogenmod - Leistung - CPU-Einstellungen - min / max-takt)
    ist das ein fester wert im kernel?

    edit: hatte zusätzlich den hotfix3 installiert welcher (fixed 1113MHz frequency) enthält.
    lässt sich mit hotfix1 wieder rückgägngig machen
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2011
  14. Schmalzstulle, 02.09.2011 #14
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,746
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Um den HotFix rückgängig zu machen mußt Du Dir ein Backup machen und das komplette Rom neu flashen, eben ohne Hotfix.

    Um die Taktreate zu ändern solltest Du Dir SetCPU zulegen, damit kannst Du die Taktfrequenz nach Deinen Wünschen einstellen, außerdem kannst Du mit der App die Taktfrequenz im Sleep Modus runter Takten, was wieder den Akku schont ;)
     
  15. veryjo, 02.09.2011 #15
    veryjo

    veryjo Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010
    ja, du hast recht..
    der hotfix1 lässt sich installieren zeigt aber keine wirkung

    wie verhält es sich mit undervolten?
    nur über den kernel oder kann ich da selbst was einstellen?
     
  16. Schmalzstulle, 02.09.2011 #16
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,746
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Wie Quercus schon XMal schrieb, was willst Du auch für eine Wirkung spüren bei knapp 200hz übertaktung??

    Ich hab mir SetCpu jetzt noch nicht installiert, nur damit kannst Du undervolten. Im Rom selbst läßt sich nicht viel einstellen, Du könntest noch mit den VMHeaps spielen. Ansonsten SetCPU.
     
  17. veryjo, 02.09.2011 #17
    veryjo

    veryjo Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010
    wenn jemand an undervolten denkt geht es ihm warscheinlich darum die effizienz zu verbessern, bzw die akkulaufzeit zu verlängern.
    ich habe das teil erst 2 tage und bin einfach in der experimentier-phase, möchte mir eben meine eigene meinung bilden
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2011
  18. quercus, 02.09.2011 #18
    quercus

    quercus Gast

    Nun denn - lade dir das Gratis-Tool CPU-Master aus dem Market (dasselbe wie setcpu) sowie cpuspy - und experimentiere.

    Aber wie schon bereits erwähnt - erwarte dir nicht zu viel und komm nicht auf die Idee - min max auf volle Tube zu stellen - ansonsten lesen wir die nächste Zeit nichts von dir.

    Wennst "sparen möchtest" - dann stell cpumaster auf 128 MHz und max. auf 998MHz - sowie alles auf "ONDEMAND" - und erfreue dich sagenhafter (Milchmädchenrechnung) 14 Minuten mehr Batteriekapazität, bei gleicher Anwendung wie vorher.

    Als nächstes solltest dir vor Augen halten - so lange du nichts machst am Handy, wird mit dieser Einstellung der Batterieverbrauch sehr wenig sinken - solltest du dabei auch nur ein einziges mal z-B- ein Lied abspielen, so sinkt die Anzeige von Hausnummer 90% auf 70%.

    Was sagt uns das?

    Alles ein Schmarrn - eine effiziente Batterieleistung gibt es nur mit einer besseren Hardware, einer besseren abgestimmten Software und zu letzt mit einer besseren Batterie. Der Traum vom 3 Tage-Handy - den kannst getrost vergessen. Mal ehrlich - wir sollten nicht vergessen, dass alle Android-Handys (siehe Foren) einfach wahnsinnige Batteriefresser sind und das Sony mit dem X10, damals eben sein "Erstlingswerk" auf den Markt geschossen hat.

    Viel Spaß beim Testen - das ist nicht ironisch gemeint - denn - es macht Spaß - und letztendlich ist das vermutlich auch der Grund, dass wir ein Android-Handy haben - mit vielen Möglichkeiten der Manipulation. Wer telefoniert schon primär mit dem Zeug? :biggrin:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.09.2011
    veryjo bedankt sich.
  19. debiba, 02.09.2011 #19
    debiba

    debiba Android-Lexikon

    Beiträge:
    906
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Im Ernst:
    Ich habe mir das x10 damals gekauft, weil es mir optisch gefallen hat. Heute liebe ich die Freizeitbeschäftigung ;)

    auch von mir viel Spaß und sry für ot
     
  20. veryjo, 02.09.2011 #20
    veryjo

    veryjo Android-Experte

    Beiträge:
    663
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.07.2010
    dann mache ich mich mal an die arbeit...

    set-cpu gibt es bei den xda`s für lau:
    SetCPU for Root Users [2.2.4] Undervolting and more 07/07/2011 - xda-developers

    habe diesen mod heute unterwegs verwendet, 3g macht probleme, schleppende verbindung in innenstädten wo hsdpa verfügbar ein sollte.
    im gegensatz zum "wolf gb 4.0.4c" deutlich höherer akkuverbrauch

    werde mir mal das nächste rom suchen
     

Diese Seite empfehlen