1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dailyme auf dem Archos

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von rockster70, 05.01.2011.

  1. rockster70, 05.01.2011 #1
    rockster70

    rockster70 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich habe mir mal Dailyme gestern auf mein Wildfire-Handy geladen, und war gleich davon begeistert. Hier läuft alles recht rund und flüssig.
    Da ja Dailyme eine Art TV- Video-Podcast ist musste die App natürlich gleich auf mein Archos. Aber hier stürzt die App ständig ab. Die Videos laufen zwar flüssig, aber der Programmabsturz ist leider vorprogrammiert.

    Jetzt komme ich zu dem Punkt warum ich das ganze nicht in das App-Forum stelle. Wieso, packt sowas unser Archos nicht? Im Gegensatz zu meinen wesentlich schlechter ausgestattetes Handy? Normalerweise müsste doch wirklich bis auf diese Flashsachen alles laufen... :( Ich hoffe Archos reagiert da bald mal drauf, so dass unsere Geräte auch mal rund laufen...

    Gruß
    rockster70
     
  2. kappesf, 05.01.2011 #2
    kappesf

    kappesf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Und zum xten mal. Wenn auf deinem Pc ein Programm abstürzt obwohl der Rechner gut genug ist. Beschwerst du dich dann über den Rechner? Wohl nicht.

    Am wahrscheinlichsten ist eine schlampige Programmierung der App.

    Die werden schliesslich meist so hingerotzt.
     
  3. fnetf, 05.01.2011 #3
    fnetf

    fnetf Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,011
    Erhaltene Danke:
    209
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3 und Galaxy Note 4

    @Kappesf.: Was bist Du so genervt, wenn Du unzufrieden mit dem Android System bist wechsel doch ins andere Lager, nur in welches, LOL !!!
     
  4. kappesf, 05.01.2011 #4
    kappesf

    kappesf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Ich hab das System doch gerade verteitigt?!

    Die APPs sind oft schlampig programmiert. Das diese dann nicht gehen liegt weder an der Hardwar e(Ausnahmen gibts natürlich schon) und auch nicht an Android.

    Viele der APP Entwickler testen nur auf bestimmten Systemen, verzichten auf anständige Skalierbarkeit ihrer Software, nutzen proprietäre Funktionen ihrere eigenen Geräte ect. pp

    Das Problem liegt ja wie bereits von mir gemeint selten an Android oder der Hardware.

    Was ich beschreiben wollte war, wenn eine Software auf deinem Dell PC nicht funktioniert beschwerst du dich ja auch nicht als erstes bei Microsoft oder Dell sondern bei dem der die Software vertrieben hat.

    War vielleicht nicht ganz klar.

    PS: Genervt bin ich, dass viele denken alle APPs müssen überall laufen.
     
  5. rockster70, 05.01.2011 #5
    rockster70

    rockster70 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Es wäre aber zumindest wünschenswert wenn dem so wäre, ohne funktionierende Android App's brauch ich auch kein Android- Tablet. Und gerade Multimedia - Apps sollten doch auf einem Tablet laufen.

    Ja vielleicht ist es naives Denken, aber bei gleichem OS bin ich auch davon ausgegangen, dass so gut wie alles auch auf dem Tablet läuft. Bei den anderen 70 unterschiedlichen Handymodellen geht es doch auch.

    Für mich persönlich ist es kein Weltuntergang, alle für mich interessanten Apps lauf auf dem 101 und ich bin auch soweit glücklich mit dem Teil, nur aus rein technischer Sicht ist es halt für mich nicht wirklich Verständlich. Was Flash und skalieren betrifft bin ich ja soweit in Kenntnis und dies ist auch nachvollziehbar, nur nicht was ungewolltes schließen und Abstürze von Apps betrifft nicht.

    Ich hoffe halt das der Google-Markt dann auch bald mal offiziell für Tablets ohne Telefonanbindung freigegeben wird, und die Zeit es mit sich bringt. Es sind ja schließlich genug neue Tablets für dieses Jahr angekündigt.

    Gruß
    rockster70
     
  6. fnetf, 05.01.2011 #6
    fnetf

    fnetf Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,011
    Erhaltene Danke:
    209
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3 und Galaxy Note 4
    Das mit den Handys stimmt so auch nicht z.B. gibt es viele Games (Gameloft) in völlig unterschiedlichen Versionen. Wenn Du Dir da die falsche Version aufs Handy dübelst siehst Du eventuell auch nur einen weissen Bildschirm !!!
     
  7. SauronKN, 05.01.2011 #7
    SauronKN

    SauronKN Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Komisch - was mich wundert, ist, dass Dailyme überhaupt auf dem Archos gehen soll. Bei AndroidPit habe ich gelesen, dass man da seine Handy-nummer eingeben muss, was aber ein Archos ja gar nicht hat. Vielleicht ist das auch der Grund für die Abstürze - um ab und zu die Lizenz zu prüfen, versucht die App vielleicht, die IMEI und/oder Handynummer aus der SIM zu lesen, die es gar nicht gibt....
     
  8. rockster70, 06.01.2011 #8
    rockster70

    rockster70 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich habe die Jungs einfach mal angeschrieben, wie es mit der Umsetzung Tablets/Archos aussieht. Ich halte euch auf den laufenden.

    Gruß
    rockster70
     
  9. dailyme-support, 21.01.2011 #9
    dailyme-support

    dailyme-support Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2011
    Hallo,

    Da dein Archos 101 Tablet das Betriebssystem Android 2.2 benutzt, sollte dailyme auch darauf funktionieren. Wir können leider aufgrund der Masse an Geräten nicht jedes testen. Sollten spezifische Probleme festgestellt werden, schickt uns gern eine Email - wir werden dann versuchen das Problem zu beheben.

    Ob es eine spezielle Tablet Version von dailyme geben wird hängt von der Entwicklung des Marktes ab. Wir werden das ggf. prüfen.

    MfG

    Oliver

    dailyme-support
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2011
  10. Kelewan, 21.01.2011 #10
    Kelewan

    Kelewan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Auf meinem Archos 101 läuft dailyme.TV bis jetzt ohne Probleme!
     
  11. Saihttam, 29.03.2011 #11
    Saihttam

    Saihttam Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Gibt es denn eine Rückmeldung?

    Nicht, dass es bei mir nicht öäuft, aber die App zeigt mir beim Start an, dass ein Update vorliegt, welches dann aber über den market nicht abzufbar ist. Und über die Internetseite bekomme ich den Hinweis, dass es auf meinem "Handy) (Archos 70 IT) nicht liefe.
     
  12. tollfree, 29.03.2011 #12
    tollfree

    tollfree Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Häää die haben doch in diesem Thread am 21.01.2011 um 15:19 geposted.:confused2:

    Also bei mir lief Dailyme aber die Auflösung für Vollbild war nicht ausreiched. Habe es wieder removed.
     
  13. Saihttam, 30.03.2011 #13
    Saihttam

    Saihttam Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.12.2010

    :o Wer lesen kann ist klar im Vorteil ... :o
     
  14. igel47, 14.01.2012 #14
    igel47

    igel47 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Ich benutze dailyme seit Jahren auf meinen NOKIA Händys, u. drum war das eines der ersten Programme, die ich auf dem Archos 101IT V5 ausprobiert habe.
    Es gab ein paar Zwangsschließungen usw. Ich habe dailyme dann einen genauen Fehlerbericht geschickt, u. schon zwei Tage später schickten sie mir eine neue Beta-Version zu, u. eine Woche später hatten sie das für Tablet umgeschrieben. Wenn das kein Support ist. ;)
     
  15. voom, 14.01.2012 #15
    voom

    voom Android-Experte

    Beiträge:
    792
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Bei mir läuft es mal und mal nicht. In irgendeiner Version konnte ich den Katalog nicht aufrufen, hab den Support angeschrieben; es lag daran, dass sie den Katalog für Portraitmodus programmiert hatten, im Landscape konnte ich ihn nicht aufrufen - das zeigt auch, dass sie immer eher an Handy denken, als an Tablets... Das 101 hält man eher selten hochkant... Jedenfalls haben sie sofort geantwortet und wollten sich darum kümmern...
     

Diese Seite empfehlen