1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dalvik Speicher lässt sich nicht wipen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von old_school, 26.05.2011.

  1. old_school, 26.05.2011 #1
    old_school

    old_school Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Hey Leute,

    bei meinem Desire lässt sich der Dalvik-Speicher nicht wipen. Es kommt die folgende Meldung: can't mount dev block mmcblk0p2
    ich hatte bisher Leedroid 2.4.1 a2sd drauf, hab mir jetzt MIUI 1.5.20 draufgehauen, aber kann seither keine andere rom flashen (weil sich vermutlich der Dalvik Speicher nicht löschen lässt)
    Würde sehr gern auf eine andere Rom umsteigen, geht leider nicht.

    Kennt jemand dieses Problem und kann mir da vielleicht helfen?

    danke im Voraus,
    old_schooL
     
  2. blowy666, 27.05.2011 #2
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Erkennt das Desire denn die Speicherkarte generell?
    Klingt nach USB Brick.

    Und wenn Du die Fehlermeldung mal in die Suche hier eingibst, findest Du auch schon mehrere Threads dazu...
     
  3. VAlex, 27.05.2011 #3
    VAlex

    VAlex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Hört sich tatsächlich nach USB brick an, hatte ich schon mehrere Male. Sollte aber kein Problem darstellen, denn es gibt hier gute Anleitungen zu diesem Thema.

    Gesendet von meinem HTC Desire mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. Thyrion, 27.05.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Kannst du im Recovery per ADB noch "mount /sd-ext" machen? Dann könntest du den Dalvik-Cache manuell löschen ;)
     
  5. old_school, 27.05.2011 #5
    old_school

    old_school Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Warum USB Brick? die sd karte wird ganz normal erkannt (sowohl im recovery als auch in der MIUI Custom rom).... @Thyrion: das mit adb werd ich noch versuchen.....
     
  6. old_school, 12.06.2011 #6
    old_school

    old_school Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Habe das Problem gelöst, indem ich die Speicherkarte einfach nochmal neu formatiert und neu partitioniert habe (im Recovery Modus mit Amonra). Jetzt läuft alles wieder besten. War demnach kein USB Brick oder Ähnliches, was hier komischerweise gesagt wurde.

    Gruß
    old_schooL
     
  7. vogelmann, 12.06.2011 #7
    vogelmann

    vogelmann Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    279
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    16.10.2010
    JO das hatte ich auch... formatierungsfehler
     

Diese Seite empfehlen