1. Nimm jetzt an unserem UMI Z - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diese Seite empfehlen

myriad-logo-sm.jpg
Die Myriad Group AG will auf dem Mobile World Congress in Barcelona (15. bis 18. Februar 2010) mit "Dalvik Turbo" eine Lösung vorstellen, mit der man Anwendungen auf Android-Smartphones bis zu dreimal schneller ausführen kann.

myriad-logo-sm.jpg

Die Laufzeitumgebung von Android OS basiert aktuell auf der "Dalvik Virtual Machine", einer von Google-Mitarbeiter Dan Bornstein entwickelten virtuellen Maschine. "Dalvik Turbo" soll die "Dalvik Virtual Machine" ohne nennenswerte Anpassungen ersetzen können und so dafür sorgen, dass Anwendungen deutlich schneller laufen. Dabei unterstützt Myriads Dalvik Turbo ARM- und MIPS-Prozessoren ebenso wie Intels Atom-CPU.

Quelle: Myriad Group, Mobile Software for Mass-Market Phones
(Danke an derdavid)
 

Diese Seite empfehlen