1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Blackvelve, 10.12.2010 #1
    Blackvelve

    Blackvelve Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt bis gestern geduldig gewartet, bis Froyo für mein T-Mobile Galaxy zur Verfügung stand.

    2 Monate lang habe ich mich mit Kies herumgeplagt, habe Beschwerdemails an Samsung geschrieben und habe die Tage damit zugebracht, die Welt im allgemeinen und Samsung im besonderen zu verfluchen. Ich war fassungslos, wie man in der heutigen Zeit eine Software wie Kies auf den Markt bringen bringen kann. Allerdings muss ich als ehemaliger SX1 Besitzer auch sagen, dass Siemens solche Programmierungleistungen schon vor 6 Jahren bewerkstelligt hat. Die damalige Siemens Software fürs SX1 war wirklich ein würdiger Vorgänger von Kies.

    Gestern hatte das Leiden ein Ende. Mehr zufälligerweise hatte ich das Galaxy im Laufe des Tages neu eingerichtet, als am Abend dann von Kies die Meldung kam, dass ein Firmwareupdate zur Verfügung stehen würde.

    Und wie das so ist mit Kies, man freut sich einerseits über das Update, hat aber ein ganz schlechtes Gefühl, wenn man an die Ausführung denkt.

    Da niemand Feiglinge leiden kann, habe ich das Update gestartet, der Download verlief ungewöhnlich schnell (nicht mal 10 Minuten), das Galaxy wechselte zum Download Bildschirm und als dann der Balken bei gefühlten 5% stand wurde der Bildschirm des Galaxy dunkelgrün und der Fortschrittsbalken stellte das Fortschreiten ein.

    Nach ca. 30 Minuten Wartezeit war ich mir ziemlich sicher, dass da nichts mehr passieren wird und habe das Galaxy vom PC getrennt, wohl wissend, dass das üble Konsequenzen haben kann.

    Nach dem Entfernen des Akku und einem Neustart kam nur noch der Galaxy Bildschirm und das war's dann mit Mobilphon und so. Harderest, Download Modus etc waren nicht einzuschalten egal welche Tasten ich wann drückte.

    So, und jetzt (gestern war jetzt nach ungefähr 4 Stunden verzweifelten Bemühens) kommt dieses Forum ins Spiel:

    Erst habe ich mir die Anleitung durchgelesen, wie man den 3-tasten Griff aktiviert, habe mir alles heruntergeladen was man dafür braucht und ca. 15 Minuten spärter hatte ich den Download Modus.

    Dann nochmal 10 Minuten gelesen, wie man auf Froyo 2.2 updated und wiederum eine Viertelstunde später startete mein Galaxy mit Froyo 2.2 und ohne Telekom Gebimmel. Dann habe ich noch einen Wipe durchgeführt, ca. 1 Stunde lang meine Programme wieder installiert (das dauerte vor allem wegen Naviogon Select so lange) und meine Konten eingerichtet und das war's.

    Seither läuft das Galaxy besser denn je und nachdem ich noch 19$ in Gsync investiert hatte, habe ich zur Feier des Tages Kies deinstalliert.


    Wer jemals mit Odin ein Firmwareupdate gemacht hat, fragt sich, wie die Jungs von Samsung es geschafft haben eine Software wie Kies so zu vermasseln.


    Jedenfalls Tausend Dank an dieses Forum. Ihr seit alle meine Helden!!

    ;)
     
    Marzl85 und djmarques haben sich bedankt.
  2. Randall Flagg, 10.12.2010 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Schön das Dein Handy wieder funktioniert!!
    Endlich mal einer der Anleitungen liest,nicht 1000 Threads eröffnet weil sein Blauer Homescreen zu blau ist und damit droht ein Iphone zu kaufen.
    Kies ist mal echt der Burner...!
    Habe ich gar nicht mehr auf meinem Rechner und es wird auch nie wieder drauf kommen.
    Finde Odin auch wesentlich besser um FW zu flashen!!
    Viel Spaß mit Deinem Handy!!
     
  3. hermz, 10.12.2010 #3
    hermz

    hermz Android-Experte

    super dass dein sgs wieder läuft und du den eindeutigen beweis erbracht hast dass dieses forum funktionieren kann ohne dass man x fragen stellt die schon x mal beantwortet wurden :D

    weiter so und viel spass noch mit deinem sgs!
     
  4. Paulebaer, 11.12.2010 #4
    Paulebaer

    Paulebaer Android-Hilfe.de Mitglied

    Also am Anfang hatte ich auch total Probleme mit Kies. Nichts lief, alles war extrem langsam und das Programm stürzte städnig ab. Nachdem ich aber meinen PC auf Windows 7 x64 gebracht hatte, lief Kies auf einmal wie ne EINS. Handy wurde sofort erkannt und ich konnte nach einer langen Wartezeit auch endlich mein Handy auf Froyo Updaten. Ich kann nicht sagen, ob das mit Kies am Betriebssystem liegt oder nicht, aber bei mir läuft es im Moment einwandfrei.
     

Diese Seite empfehlen