1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Das Defy+ und seine Verbesserungsmöglichkeiten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+" wurde erstellt von Erpel2cv6, 24.07.2012.

  1. Erpel2cv6, 24.07.2012 #1
    Erpel2cv6

    Erpel2cv6 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Ich habe dieses Thema erstellt, weil ich die Themen und das ganze Internet Google ist dein Freund durchforstet habe.

    Gibt es keinen Flow-Chart (Ablaufdiagramm) mit dem selbst der DAU und/oder Mac-Besitzer klar kommen kann?

    Bin bereit selbst diese Ablaufdiagramm oder Punkt-für-Punkt-Anleitung mit zu entwickeln für folgende Bereiche:

    1. Rooten und Prozessorgeschwindigkeiten
    2. ROMs und ihre Ausrichtung/Nutzen (Entscheidungshilfen)
    3. Nützliche Werkzeuge und Ergänzungen

    Ich selbst suche natürlich auch die Hilfe.

    Um rege Unterstützung wird gebeten!
     
  2. Aslolo, 24.07.2012 #2
    Aslolo

    Aslolo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,474
    Erhaltene Danke:
    323
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Für das alles gibt es ausführliche Anleitungen im Anleitungsbereich ;)
     
  3. Erpel2cv6, 24.07.2012 #3
    Erpel2cv6

    Erpel2cv6 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Da sind wir nicht einer Meinung! Bitte einfach mal GENAU lesen, was ich geschrieben habe!
     
  4. kassi, 24.07.2012 #4
    kassi

    kassi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Worin unterscheidet sich eine durchnummerierte Anleitung zu einem Flow-Chart Diagramm?
    Glaube kaum, dass sich jemand die Mühe machen wird, Sorry...
    So komplex ist das Thema nicht, dass man dafür sowas bräuchte.
     
  5. Aslolo, 25.07.2012 #5
    Aslolo

    Aslolo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,474
    Erhaltene Danke:
    323
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Jeder der lesen kann, sollte auch mit den vorhandenen Anleitungen zurecht kommen, gegenteiliges ist mir novh nicht unter gekommen

    Send from my Schweizer Taschenlaser
     

Diese Seite empfehlen