1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Das Desire, der Akku, Bluetooth, die Musik und der ganze Rest

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Nikon, 13.09.2010.

  1. Nikon, 13.09.2010 #1
    Nikon

    Nikon Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    305
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Hallo zusammen,

    ich spiele mit dem Gedanken mir Bluetoothkopfhörer zu kaufen. Leider fehlen mir jegliche Erfahrungswerte im Umgang mit der Kombination aus BT und Kopfhörern.

    Die Fragen die sich mir da stellen sind:

    Inwiefern ist die Akkulaufzeit mit dem "kabelgestützten" Betrieb zu vergleichen?

    Was habt ihr für Verbrauchswerte wenn ihr über BT Musik hört?

    Habt ihr BT immer an und könnt quasi jederzeit am Headset auf Play drücken oder zieht das zu stark am Akku?

    Wie weit klappt denn die Übertragung beim Desire? Als Sendequelle sollte es maßgeblich an der Qualität der Verbindung beteiligt sein.

    Nikon
     
  2. Stiegl-Killer, 13.09.2010 #2
    Stiegl-Killer

    Stiegl-Killer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hi,

    also ich nutze ein Sony Ericsson BT Headset und bin sehr happy damit.
    Habe auf dem Desire den Mortplayer installiert und damit klappt es super!
    Auch mit dem vorinstallieren Player geht es ohne Probleme.

    Hmm, also ich hab es noch nie versucht mit einem Kabelheadset, daher fehlen mir das die Erfahrungen.
    Aber ich glaube kaum, dass es eine Rolle spielt. Mein Headset hält lt. Hersteller so 8h... ich hab bei mir bis jetzt mal so 2-3h am Stück Musik gehört.

    Hatte vor kurzen eine Tour, da hab ich Musik gehört und hatte Endomondo also GPS und GPRS an.
    Die Tour ging ca 2h und hat so 30-40% des Akku geschluckt!

    Also, ich hab BT nur an wenn ich es auch wirklich nutze, da ich mein Headset eh fast nur zum Sport gebrauche.

    Man kann schon mehrere Meter vom Desire weg sein, nur wenn man Wände oder Decken dazwischen hat, dann ist sehr schnell Funkstille!

    Gruß Stiegl
     
  3. Timm, 13.09.2010 #3
    Timm

    Timm Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Phone:
    Nexus 5, LG G5
    Tablet:
    Teclast X98 Air 3G
    Ich habe ein Bluetooth-Stereo-Headset von Sony Ericsson. Ich habe immer alles an, synce Wetter, Facebook etc. stündlich und verbrauche mit Musikhören pro Stunde ziemlich genau 10% (ohne Musikhören ca. 2-3%). Leider habe ich keinen Vergleichswert beim Benutzen eines Kabelheadsets.
     
  4. chrispl86, 13.09.2010 #4
    chrispl86

    chrispl86 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.09.2010
    hi ich habe die Nokia bh-503 dran feine sache, der sound der kopfhörer ist sehr gut (meine ansprüche sind aber nicht riesig ) aber 4 amazon sterne ich habe keine unterbrechungen und aussetzer (unter meinem alten n95 8gb war das anders und sehr nervig) und der akku vom bh503 ist auch sehr gut es gibt auch noch einige andere bt Headsets von nokia die sehr zu empfehlen sind nur das bh 501 ist der letzte rotz das hat keine 3 monate gehalten.

    akku ist gefühlt 30 % schneller leer (desire).

    ABER unter android gibts das problem das wenn dich jemand anruft du den anrufer hörst er dich aber nicht das mikro wieder aufs tel umgeleitet wird, ich hatte bis vor meinen update auf froyo auch eine app die das regelt die ist aber weg und ich finde sie im store auch nicht mehr die hies bt ... naja also ich habe es jeden tag dran und will es nicht mehr missen .

    gruß chris
     
  5. Timm, 13.09.2010 #5
    Timm

    Timm Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Phone:
    Nexus 5, LG G5
    Tablet:
    Teclast X98 Air 3G
    Könntest du das nochmal genauer erklären? Oder bezieht sich das nur auf das Nokia BH-503?
    Wenn ich einen Anruf am Telefon annehme, läuft das Gespräch komplett über das Telefon, d.h. Mikro und Lautsprecher vom Telefon werden benutzt. Wenn ich ein Gespräch am Headset annehme oder selbst einen Anruf tätige wird das Headset benutzt, d.h. Lautsprecher und Mikro vom Headset.
     
  6. idealforyou, 13.09.2010 #6
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Nein das stimmt nicht, dafür braucht man keine App. Es funktioniert alles über das Headset und Android hat auch kein Problem damit. Ich hab ein HBH-DS220 von Sony Ericsson und das funktioniert wunderbar mit Android 2.2
     
  7. chrispl86, 13.09.2010 #7
    chrispl86

    chrispl86 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.09.2010
    wie gesagt bei mir ist das so habe es eben nochmal ausprobiert kann natürlich am nokia liegen aber mit der app hatte ich keine probleme
     
  8. Burki, 25.09.2010 #8
    Burki

    Burki Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,452
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    21.06.2009
    Ich habe mir heute mal einen Bluetooth Empfänger mitgebracht.
    Mit diesem kleinen Dingelchen von Belkin kann ich die Mucke vom Desire direkt auf die Stereo-Anlage übertragen.
    Auch das funktioniert (wie vom Desire gewohnt) einwandfrei :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen