1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Das Display flackert/flimmert im Automodus

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc Forum" wurde erstellt von Luke_xperia, 10.04.2011.

  1. Luke_xperia, 10.04.2011 #1
    Luke_xperia

    Luke_xperia Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Hallo zusammen,

    habe seit einigen Tagen das Xperia arc (ohne software und hardwarebranding), bin in ganzen mit den Gerät sehr zufrieden, hatte davor das Iphone 4 und HTC HD Desire. Was ich aber beobachtet habe ist, dass die Displayhelligkeit ab und zu flackert/flimmert (wenn sich zb. die Lichtverhältnisse ändern hell auf dunkel oder anders rum). Ist dies normal, dass die Helligkeit mit verzögerung dimmt...?? Es ist so ein leichtes flackern oder auch stottern....
     
  2. IusGladii, 10.04.2011 #2
    IusGladii

    IusGladii Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Ist mir bisher nicht aufgefallen, aber ich dachte auch, das Arc hätte (zur Zeit?) überhaupt keinen funktionierenden Helligkeitssensor.
    Bei meinem Nokia C6-01 was ich bis jetzt hatte wirkte die Helligkeitsregelung aber manchmal etwas schwankend, ein passender Begriff wäre vielleicht "pumpend".

    Edit: das klingt so nach einem Defekt beim Nokia, das wars nicht, sondern nur ne etwas übereifrige Automatik.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2011
  3. Pike, 10.04.2011 #3
    Pike

    Pike Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Setz die Helligkeit hoch. Ab ungefähr 50% verschwindet das Flackern;)
     
  4. ChrisMarkos, 10.04.2011 #4
    ChrisMarkos

    ChrisMarkos Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Hatte ich auch irgendwo mal in einem Review gelesen, dass das Display bei niedriger Helligkeit beginnt zu flackern.

    Daher, wie mien Vorredner schon sagte: Einfach Helligkeit hochsetzen und alles ist ok.

    Mir fällt es nicht auf, da ich die Helligkeit immer auf 100% habe.
     
  5. PetPan, 30.04.2011 #5
    PetPan

    PetPan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Ich habe nur irgendwie das Problem, dass das Display ab und zu flackert oder ganz leicht hell und dunkler wird, dass es kaum zu bemerken ist, aber irgendwie doch irritiert - und an der Akkuleistung muss ich auch noch arbeiten...

    mfg
    PetPan
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.04.2011
  6. fips, 30.04.2011 #6
    fips

    fips Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Das mit dem Display hatte man bei Chip bemängelt, soll wohl mit der manuellen Lichtstärke zusammenhängen.
    Ich kann es leider nicht testen, da mein Handy erst nächste Woche kommt.

    Aber versuch mal die Displayhelligkeit eine Stufe höher zu stellen.
     
  7. PetPan, 30.04.2011 #7
    PetPan

    PetPan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Ok, ich habe die Helligkeit jetzt mal hoch - ziemlich genau in die Mitte - gesetzt.
    Ich will auch nicht zu hell, wegen dem Akkuverbrauch.

    Ich weiß nicht ob das bei Smartphones normal ist (ist mein erstes), aber beim Arc kann man auch bei Sonne noch alles sehr gut erkennen (auch bei nur 40 % Helligkeit) - das fand ich echt nett! =)
     
  8. fips, 30.04.2011 #8
    fips

    fips Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Bei meinem i8910 mit AMOLED hatte ich bei direkter Sonneneinstrahlung kaum was erkannt. Ansonsten war das Display nicht schlecht.
     
  9. PetPan, 04.05.2011 #9
    PetPan

    PetPan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.04.2011
    So... mal wider da! ;P

    Also beim Arc kann ich auch bei Sonnenstrahlung alles noch ziemlich gut erkennen! =)

    Allerdings stört mich dieses "mikrogeflimmer" schon ein wenig. Und immer 100% Helligkeit ist doch bestimmt nicht gut für den Akku, deshalb meine Frage:
    Ist das ein Hardware-Proble, kann also nicht behoben werden oder kann es sein, dass das Problem demnächst mit einem Update behoben wird (wäre echt cool).

    Habt ihr Erfahrung damit, wie viel Akkuleistung 100% Helligkeit frisst?
    Wenn ich damit nur 5 min weniger habe als bei 50% ist es mir egal, wenn ich aber ne Stunde weniger surfen kann, ist das schon doof...

    mfg
    Ben
     
  10. chris78, 08.05.2011 #10
    chris78

    chris78 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Das Flimmern ist mir auch aufgefallen. Es tritt aber nur bei sehr geringer Displayhelligkeit auf.
    Stell einfach mal im dunklen Zimmer (das ist ja dann der Mindestwert) die Helligkeit so hoch, bis das Flimmern verschwindet.

    Ich hab es bei mir relativ niedrig eingestellt, ca. das erste Drittel des Balkens.
     
  11. BX-Fahrer, 08.05.2011 #11
    BX-Fahrer

    BX-Fahrer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge (G935F)
    hätte da noch eine Frage und wollte kein neues Thema aufmachen. Hat das Arc nun einen Helligkeitssensor der nur von der Software nicht benutzt wird oder ist keiner verbaut?
     
  12. fips, 08.05.2011 #12
    fips

    fips Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Soweit ich weiß ist Hardwareseitige keiner verbaut.
     
  13. Alefthau, 08.05.2011 #13
    Alefthau

    Alefthau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Ja, es ist einer verbaut.

    Gruß

    Alef
     
  14. fips, 08.05.2011 #14
    fips

    fips Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Woher beziehst du diese Information ?
     
  15. quercus, 08.05.2011 #15
    quercus

    quercus Gast

    Von der Bedienungsanleitung z.B.
    Von der Sony Homepage

    Eigentlich basale Dinge bevor man sich ein Handy kauft. :)




    Bedienungsanleitung - Online Version

    Sensoren

    Das Telefon verfügt über einen Licht- und einen Abstandssensor. Der Lichtsensor bestimmt die Umgebungshelligkeit und stellt die Bildschirmhelligkeit entsprechend ein. Der Abstandssensor schaltet den Sensorbildschirm aus, wenn Sie das Telefon zum Kopf führen. So wird verhindert, dass beim Telefonieren versehentlich Telefonfunktionen aktiviert werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.05.2011
  16. fips, 08.05.2011 #16
    fips

    fips Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Gut die habe ich nie gelesen, aber in irgendeinem testbericht wurde der fehlende Sensor angesprochen.
     
  17. quercus, 08.05.2011 #17
    quercus

    quercus Gast

    Wer liest schon Bedienungsanleitungen? :rolleyes:
     
  18. fips, 08.05.2011 #18
    fips

    fips Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Ich in aller Regel nicht. :D
     
  19. chris78, 09.05.2011 #19
    chris78

    chris78 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Das flimmern liegt auf jeden Fall an der Helligkeitsmessung. Wenn der gemessene Wert genau auf der Schwelle zwischen zwei Helligkeitsstufen liegt schaltet die software immer schnell hin und zurück.
    Habs grad mal richtig getestet: Hatte das Handy auf dem Tisch und meine Hand daneben, so daß ich mit Heben des Daumes den Sensor etwas abschatten kann (und das Display eine Stufe heller wird). In einer mittleren Position konnte ich so das Flimmern erzeugen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2011
  20. quercus, 09.05.2011 #20
    quercus

    quercus Gast

    Ja - ich hab mir Switch Pro aus dem Market genommen - mit diesem kann man unter anderen Dingen die Helligkeit in 10ner Schritten oder je nach Bedarf wie z.B. 30 - 50 - 70-100& oder wie auch immer, konfigurieren und vor allem die Automatik (flimmern) abschalten.
    Ein Widget welches am Desktop gute Dienste leistet - von dem Ruhemodus bis zur......
     
    Skyliner bedankt sich.

Diese Seite empfehlen