1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Das Galaxy hat mein Kennwort geändert

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Bergelmir, 24.03.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bergelmir, 24.03.2012 #1
    Bergelmir

    Bergelmir Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Hallo Comunity,

    ich kann seit gestern nicht mehr die Bildschirm Sperre aufheben.
    Ich authentifiziere mich über einen Zahlencode, nicht über ein Muster.
    Diesen Code verwende ich seit dem ich das Samsung Galaxy S2 (mit Androind 2.3 - glaube ich) habe. Das ist seit Juli letzten Jahres. Den Code habe ich täglich zig Mal eingegeben. Somit steht für mich ausser Frage das ich da etwas falsch mache. Wie kann so etwas passieren, ist es ein Bug im Android??? Ich habe schon mein Handy angerufen um sicher zu gehen das es auch mein eigenes ist. Ich weiss nicht weiter.
    Ich habe etwas im Forum gelesen das man die Sperre über das Google Konto deaktivieren kann. Wie kann ich das machen. Ich habe das Kennwort bereits über 100 Mal falsch eingegeben. Doch ich bekomme immer nur eine Wartefrist.
    Über eine Seite von Samsung (die URL habe ich schon wieder vergessen) soll man das Handy entsperren können, doch ich erhalte nur den Hinweis das diese Funktion nicht für alle Handys bereit steht :(
    Habe ich noch andere Möglichkeiten ausser es zu Wipen? Der Verlust all meiner Daten und Anwendungen bereitet mir Magenschmerzen. Was passiert mit meinen gekauften Apps?

    Eventuell hat noch jemand eine Idee oder kann zumindest erklären wieso das passiert ist.
     
  2. andi2398, 24.03.2012 #2
    andi2398

    andi2398 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,359
    Erhaltene Danke:
    332
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    Google Nexus 10
  3. Nightly, 24.03.2012 #3
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    ...eigentlich ist das nicht möglich ^^
     
  4. Bergelmir, 24.03.2012 #4
    Bergelmir

    Bergelmir Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.03.2012
    @andi2398
    danke für deinen Tip aber den Beitrag habe ich schon gelesen. Leider wird da nur auf die Mustererkennung eingegangen.
    Soll das heißen ich kann auf die Kennwort Rücksetzung über mein Google Konto nur in dem Fall zurückgreifen?

    @Nightly
    Tja, ich habe auch nicht damit gerechnet. Da ich aber mein Handy nicht unbeaufsichtigt lasse, und auch definitiv keiner mein Kenwort kennt sehe ich keine andere Möglichkeit. Kann es eventuell sein das ich Opfer eines Virus geworden bin? Gibt es inzwischen Android Viren? Darüber habe ich mir bisher nie Gedanken gemacht...
     
  5. newtom, 24.03.2012 #5
    newtom

    newtom Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,007
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Sachen gibts...
     
  6. HTCDesire, 24.03.2012 #6
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ratschläge für das Entsperren eines gesicherten Handy solltest du hier nicht bekommen: Du bist ein neues Forummitglied und die Geschichte ist sehr befremdlich. Einen Eigentumsnachweis kannst du hier nicht erbringen. - Nimm deine Rechnung und geh zum Händler oder zu einem Samsung-Service.
     
    Manu- bedankt sich.
  7. PerfectDrug, 24.03.2012 #7
    PerfectDrug

    PerfectDrug Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    432
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    25.07.2011
    Schon seltsam das so etwas immer nur Leuten passiert die noch nicht hier registriert sind.

    Über die eigene googlemail Adresse kann man dieses Problem aus der Welt schaffen.

    Und dein Passwort hier für wirst du ja kennen. Ist ja dein handy ;-)


    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk
     
  8. Bergelmir, 24.03.2012 #8
    Bergelmir

    Bergelmir Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Natürlich habe ich meine Googlemail Adresse und auch das Kennwort dazu. Ich habe nur keine Ahnung wie ich damit mein Handy ensperren kann. Wie bereits geschrieben werde ich nicht nach meinen Google Daten gefragt. Genau dazu wollte ich ja ggf einen Tip haben. Wieso muss immer gleich eine Böse Absicht unterstellt werden. Es gibt genug andere Systeme die durch mehrfacher Absicherung im Fall von Anmeldeproblemen Möglichkeiten bieten.
    Meine Frage hätte ich vielleicht auch anders stellen sollen: Gibt es eine LEGALE Lösung für mein Problem.
    Wenn ich mit meinem Kaufbelegt zum Händler renne und der das Gerät kostenpflichtig Wiped dann ist mir auch nicht geholfen. Das kann ich auch ohne Geld zahlen zu müssen.

    Und eines versteh ich auch nicht ganz: wieso ist meine Aussage zweifelhaft nur weil ich neu im Forum bin? Ich hatte vorher nicht die Notwendigkeit gesehen mich an das Forum zu wenden. Ich habe keine alternativen Image installiert und habe auch keine Root Rechte eingerichtet. Um genau solche Probleme zu umgehen. Und meine Kenntnisse sind nicht gut genug um anderen zu helfen. Hätte ich mich im Forum anmelden sollen sobald ich das Gerät gekauft habe nur im Fall der Fälle glaubwürdig zu sein!?!

    Sorry für den Ton aber ich bin gerade tierisch genervt. Meine knapp bemessene Zeit solch einem Problem zu Opfern. Und wer garantiert mir das das Problem morgen nicht wieder auftritt.
     
    NPL83 bedankt sich.
  9. andi2398, 24.03.2012 #9
    andi2398

    andi2398 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,359
    Erhaltene Danke:
    332
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    Google Nexus 10
    Hi,

    naja eigendlich müsste irgendwann bei Falscheingabe des Muster mal ein Button "Muster vergessen" kommen und dann kann man mit Hilfe seines Google Accounts (muss im Handy auch drin sein ^^) das Ding entsperren. Ansonsten gibts in meinem oben erwähnten Thread (http://www.android-hilfe.de/android...sen-handy-entsperren-passwort-geht-nicht.html) noch mehr Lösungen.

    Und wenn alles nicht klappt hilft nur der Weg zum Support.

    Gruß

    Andi

    Ps. Die Anschuldigungen bzw Unterstellungen versteh ich ppersönlich hier schon, war ja schon öfters der Fall das neue Nutzer plötzlich irgendwas vergessen haben und zufällig alles andere nicht da hatten blabla - da ist der Verdacht schon groß ;)
     
  10. boshot, 24.03.2012 #10
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Alles is doch im Link zum FAQ im 2ten Post hier beschrieben.
    Wenn du nicht die Möglichkeit hast etwas via Googleadresse und PW wiederherzustellen, dann bleibt dir nur der Wipe.

    Mit deinen gekauften Apps passiert nichts. Die kannst nach dem Wipe wieder aus dem Market runterladen (natürlich ohne nochmals zu zahlen). Daten der Apps sind natürlich weg.
    Wenn du vorher etwas über Google gespeichert hattest, kannst das ja auch wiederherstellen, Abfrage kommt ja bei der Einrichtung.

    Telefonnummern hast auch wieder alle, solltest du sie mit Google synchronisiert haben.

    @andi
    Er benutzt doch gar kein Muster, sondern nen Zahlencode. Da kann also nix kommen mit "Muster vergessen".
     
  11. Snake3, 24.03.2012 #11
    Snake3

    Snake3 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,096
    Erhaltene Danke:
    809
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Geh einfach in einen Service Point inkl. Rechnung.
    Jeder der dir hier hilft ma ht si h moevlicherweise strafbar.
     
  12. andi2398, 24.03.2012 #12
    andi2398

    andi2398 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,359
    Erhaltene Danke:
    332
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    Google Nexus 10
    Hi,

    Okay Sorry wusst ich nicht. Ich dachte da komm auch die Option, ist ja eigentlich auch ne Art von Muster? :)

    Gruß

    Andi

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  13. Bergelmir, 24.03.2012 #13
    Bergelmir

    Bergelmir Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Hallo andi2398,

    danke für deine Mühe. Aber wie bishot auch geschrieben hat benutze ich nicht die Musterekennung. Bei der Passwort Eingabe kommt leider keine Abfrage nach den Google Account.

    Aussagen wie von PerfectDrugs hatten mich hoffen lassen das es ein Weg gibt wieder an meine Daten zu kommen. Daher hatte ich hier mein Post eröffnet. Aber ich habe im Forum und unter Google leider immer nur den Hinweis erhalte: geh doch über dein Google Account - ist doch kein Problem...

    Ich bin heute bei vier Händlern gewesen, natürlich mit mein Kauf Beleg, und hatte mein Problem geschildert. Zwei Händler wollten das Gerät wipen, einer wollte dafür sogar 20€ haben. Ein anderer Händler konnte mir gar nicht helfen. Nur der T Punkt hatte sich um mein Problem gekümmert. Er konnte in seiner Knowledge Database jedoch keine Hilfe finden, und ein Anruf bei Samsung hatte nichts gebracht da der Support nur bis 17:00 Uhr erreichbar war. Zumindest habe ich jetzt eine Rufnummer. Jetzt muss ich wohl oder übel bis Montag warten und hoffen das Samsung noch einen Weg kennt.
    Hätte ich hier im Form nicht Hilfe zur Selbshilfe gesucht dann wär ich jetzt schlauer.

    @Snake3: Wieso soll sich jemand strafbar machen wenn er hilft? Ein Tipp wie ich mein Kennwort am Handy zurück setze ist sicherlich keine Straftat. Ich will ja nicht das er mein Kennwort ausliest oder ich über eine Sicherheitslücke an fremde Daten komme. Aber es muss ein Weg geben wie ich über eine andere Authentifizierung an meine Daten komme. Ich weigere mich durch ein Systemfehler alle meine Daten zu verlieren.

    @boshos: danke für die Info. Das beruhigt mich ein wenig. Ich hatte schon befürchtet das alle meine Apps weg wären. Das wär zu den Daten noch ein ziemlich hoher wirtschaftlicher Schaden. Meine Daten, Kontakte und Kalendereinträge werden nicht mit Google syncronisiert. In meinen Augen haben Kundenkontakte haben nichts in einer Cloud zu suchen. Leider sind das weit über tausend Einträge. Für mich also ein unheimlich hoher Schaden. Natürlich bin ich selber schuld weil mein letztes Backup viel zu lange her ist.

    Inzwischen bin ich überzeugt ich hätte doch ein iPhone kaufen sollen. Ich habe noch nie gehört das so ein Gerät ein Kennwort vergisst. Und selbst wenn dann hätten gleich 20 Leute mir helfen können da sich jeder mit so ein Ding auskennt.
     
  14. newtom, 25.03.2012 #14
    newtom

    newtom Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,007
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Und ich hab noch nie gehört, dass ein S2 ein Kennwort vergisst ;)

    Bei 1000 Kontakten sollte man selbst so schlau sein und seine Daten mit Google synchronisieren. Der sicherste Weg seine Kontakte zu behalten.
     
  15. Snake3, 25.03.2012 #15
    Snake3

    Snake3 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,096
    Erhaltene Danke:
    809
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Einfache Regeo: Wi htige Daten sind gebackuped, unwichtige nicht.

    Diesen Fehler macht er garantiert nie wieder.
     
  16. Nightly, 25.03.2012 #16
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    ...die gibt es auch, nur ist dein Fall nun wirklich alles andere als alltäglich.Wenn man mal eine Minute Ruhe einkehren lässt, versteht man ggf auch die Bedenken der User hier, Du würdest schließlich auch nicht jedem "von der Staße" deinen Autoschlüssel nebst Kreditkarte und PIN in die Hand drücken ;)

    ....hier gehts weiter ^^
    Mit Android 2.3.3 (?) bist Du auch nicht wirklich aktuell, da könntest Du dir selbst ggf auch mal ein paar Gedanken dazu machen ;)


    ..ist es auch nicht, sofern Du z.B. ein Samsung Konto eingerichtet hast.
    http://www.samsungdive.com -> "Unlock my Screen"
    Auch über deinen Google Account kannst Du dich verifizieren :winki:

    Dein Kauf Beleg ist ein guter Ansatz, um überhaupt Hilfe leisten zu wollen; ohne Kaufbeleg wird dir hier vermutlich kaum jemand mit Ahnung Tipps geben.

    ..klar, kennen sie ...: Handyreparatur | w-support.com - Die Profis mit der Lizenz zum Löten! oder wipen/flashen ... :thumbup: - all das , was deine Daten killt ...


    ...nun, wenn Du keine Hilfe möchtest, ..auch gut ... dann kann man hier auch gleich closen :tongue:


    ...ist es auch nicht, aber dazu müsstest Du dem Helfer wohl erst per Privatnachricht den Eigentumsnachweis- quasi als Motivationshilfe - zukommen lassen, sofern der Weg über Samsungs Webseiten nicht zum Erfolg führt :)

    Das geht auch ohne Authentifizierung ...:ohmy:
    ...siehe : Android 2.3.3 ...da hast Du wohl einige Updates "vergessen" :rolleyes2:


    ...lasse ich einfach mal so stehen ...

    ...ich komme vom Apfelland und ich muss sagen: es war die größte Schnapsidee in meinem Leben, ein Apple Produkt zu kaufen; Android ist wesentlich flexibler ...

    ...dein Unmut in allen Ehren, aber den Standard Apple User muss man schon ein HowTo in die Hand drücken, um sein iPhone zu booten :mellow:, was soll man dann noch an Fachwissen erwarten ? :thumbsup::thumbup::D:p

    MfG

    Nightly

    [​IMG] SGS II Firmware Original Firmwares & Leaks :scared:[​IMG] SGS II Provider Firmware (Deutschland): [Provider Firmware] DBT/XEU- unbranded- branded [​IMG] Firmware (Österreich): Firmwares aller österreichischen Provider[​IMG] SGS II:★ [Firmware] ★ [Provider: 1und1] ★ GINGERBREAD.BHKJ1 ★ [CWM & Nandroid] ★
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2012
    newtom, Manu- und androiduser44 haben sich bedankt.
  17. androiduser44, 25.03.2012 #17
    androiduser44

    androiduser44 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,079
    Erhaltene Danke:
    1,371
    Registriert seit:
    18.08.2011
    ich habe schon wirklich sehr sehr viele androiden gehabt.
    bin seit dem g1 dabei und nutze auch schon immer die pin bzw passworteingaben und es mir bisher NOCH nie passiert, dass ein Gerät seine PIN vergisst.
    schon sehr seltsam...
    wäre ja genauso wenn meine EC-Karte ihren PIN ändern würde und dass ist glaube ich technisch nicht machbar
     
  18. BigBug, 25.03.2012 #18
    BigBug

    BigBug Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    491
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Also ich hatte mal einen ähnlich merkwürdigen Fall. Leider kann ich wegen der Art des Fehlers auch nicht mehr rekonstruieren woher das kam, bzw. wie das passieren konnte...

    Bei mir war das so:
    Ich benutze das (unsichtbare!) Muster mit abgeschalteter SIM-PIN. (zwecks Ortbarkeit etc. bei Verlust.) :-D

    Eines Tages bemerkte ich beiläufig, dass ich ein falsches Muster gezeichnet hatte und sich das Handy trotzdem entsperrte =-O
    Zuerst dachte ich, ich hätte mich evtl. getäuscht und testete die wildesten Muster, aber egal was für einen "Mist" ich auch zeichnete (sogar nur das anklicken eines einzelnen Kreises) das Handy wurde immer entsperrt... :-(

    Ich hab dann die Mustersperre abgeschaltet und neu angelegt/eingeschaltet, dann ging alles wieder korrekt.

    Das hilft dem Betroffenen jetzt zwar nicht direkt bei SEINEM Problem, zeigt aber irgendwo doch, dass da scheinbar einige Merkwürdigkeiten unter 2.3.x möglich sind...
     
  19. Snake3, 25.03.2012 #19
    Snake3

    Snake3 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,096
    Erhaltene Danke:
    809
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Ja, das geht leider.
    Aber icb werde nicht sagen wie.
    Ich erwarte das auch von euch.
    Ich würde nicht wolle das mein verlorenes Handy genackt werden würde.

    Wobei ich dem TE nix unterstelle... .

    Iphones ånder das PW genauso oft wie die Galaxys.
     
  20. Mobishare, 25.03.2012 #20
    Mobishare

    Mobishare Gesperrt

    Beiträge:
    499
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Wenn Du den PIN-Code zum entsperren vergessen hast, dann geh zum ServicePoint in deiner Stadt, und lass ihn entfernen. Kostet je nach ServicePoint rund € 15. Kaufbeleg aber nicht vergessen, und Wipen muß der ServicePoint das Hany nicht, das wäre ja auch sinnlos, könnte der User ja selber machen mit Datenverlust. Wir entsperren das ohne Datenverlust, aber eben nicht umsonst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen