1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Das Galaxy S2 ist ein super Smartphone - nur nicht fürs Auto

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Scootie, 09.06.2011.

  1. Scootie, 09.06.2011 #1
    Scootie

    Scootie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Moin!

    Ich habe seit einer Woche das Galaxy S2. Ist ein super Handy. Kies AIR ist vor allem eine der tollen Sachen und ich bin auch damit zufrieden, wäre da nicht ein entscheidender Punkt:

    Samsung gibt als Schnittstelle für Bluetooth auch rSap an. Ist erstmal super, da man somit auch die VW Freisprechanlagen benutzen kann, welche das Handsfree Protokoll nicht unterstützen.

    Mist ist nur, wenn man sein Smartphone als Musikplayer nutzen möchte. Angeschlossen ans Auto, namentlich MDI, gibt es 0,00 Möglichkeiten beides zu nutzen.

    Hat man sein Telefon mit dem Auto verbunden und steckt dann das Telefon an das Music Interface, empfängt einen ein netter Bildschirm á la "Bluetooth und USB können nicht zeitgleich benutzt werden. Soll Bluetooth deaktiviert werden?"

    Total ätzend! Wäre dieser Punkt nicht, wäre das Handy nahe am Perfektionisten, so ist das ganze nur sehr, sehr ärgerlich.

    Wie geht ihr damit um? Gibt es einen Workaround?


    Beste Grüße
    Scootie
     
  2. crash, 09.06.2011 #2
    crash

    crash Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Kann das VW System denn Musik nur über USB einlesen? Oder unterstützt es auch A2DP? Falls ja müsste es doch möglich sein das Telefon über rSAP zu koppeln und gleichzeitig über A2DP Musik zu hören.
     
  3. Scootie, 09.06.2011 #3
    Scootie

    Scootie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Ist zwar erst 2 Jahre alt der Wagen und das modernste, was VW damals verbaut hat, aber leider kann deren Navi/Multimediasystem nichts derartiges. Kein HFP, kein A2DP...nix...echt zum würgen.

    Ich verstehe auch nicht, warum das SGS2 unbedingt darauf besteht, dass Bluetooth und USB nicht miteinander funktionieren. Hatte ich bisher bei keinem Hersteller.
     
  4. crash, 09.06.2011 #4
    crash

    crash Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Ich weiß nicht ob du noch mehr Geld investieren willst, aber wie es aussieht hat VW die Bluetooth Unit geupdated (sie unterstützt jetzt HFP, A2DP und rSAP) und kann (für recht viel Geld) beim VW Händler oder für weniger Geld über eBay (und nur Software update beim Händler) auch für ältere VW Modelle getauscht werden.

    Hier wird das Ganze diskutiert (in englisch): http://www.pistonheads.com/gassing/topic.asp?h=0&f=86&t=890268&mid=0
     
  5. DJDAKI, 09.06.2011 #5
    DJDAKI

    DJDAKI Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    394
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Schau dir mal ein Zenec E<GO an das kann so einiges habe es bei mir drin und es läuft alles ohne probleme. Sind sogar fahrzeugspezifische geräte, hier bei mir kauft sogar VW die geräte und baut sie ihn ihre Fahrzeuge weil sie mehr können und günstiger sind als die VW geräte.
     
  6. Scootie, 09.06.2011 #6
    Scootie

    Scootie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2011
    danke für die tipps, aber naja...das ganze ist ein phaeton leasingfahrzeug, da will ich nicht unbedingt viel dran rumschrauben oder investieren.

    vielleicht besinnt sich samsung ja nochmal (wunder passieren manchmal ;)) und schaltet den mist ab...
     
  7. crash, 09.06.2011 #7
    crash

    crash Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    14.01.2010
    Da glaube ich leider nicht wirklich dran... ich vermute das wird irgendeinen technischen Grund haben, warum beides nicht parallel nutzbar ist :-(
     
  8. idealforyou, 09.06.2011 #8
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Man was liebe ich den klassischen AUX-Eingang vom Autoradio. 3,5mm Klinkenstecker rein und Handy spielt Musik (wird natürlich auch von Verkehrsansagen unterbrochen). Bluetooth Freisprech des Radios funktioniert parallel dazu mit dem Handy. Kommt Anruf oder will man anrufen dann stoppt der Android-Player solange und natürlich hört man den Gesprächspartner auch über die Autolautsprecher und das ganze funktioniert auch so mit dem Google Navi. Ansonsten höre ich MP3s direkt mit einem USB Stick.
     
  9. Srim, 09.06.2011 #9
    Srim

    Srim Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Ich kann mich eigentlich auch nicht beschweren, nutze das S2 mit meinem JVC Bluetooth und kann darüber telefonieren und gleichzeitig Musik hören. Skip funktioniert auch perfekt, leider wird aber kein ID-TAG übertragen. Manchmal gehts, manchmal nicht. Wenn das noch laufen würde, wäre es perfekt.
     
  10. Jepe, 09.06.2011 #10
    Jepe

    Jepe Android-Experte

    Beiträge:
    790
    Erhaltene Danke:
    190
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Dem Threadtitel kann ich nur widersprechen.
    Bei mir funktioniert alles wie es soll.
    FSE über Bluetooth (Toyota), wenn ich Musik aus dem SGSII hören will geht das über den Klinkenstecker, Musik stopp bei Anruf, aber eigentlich höre ich die Musik lieber aus dem Autoradio oder von CDs und das Telefon wird einfach als Telefon verwendet (klingt komisch, ne?)
     
  11. Scootie, 10.06.2011 #11
    Scootie

    Scootie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2011
    naja, wir sprechen hier aber auch über 2 verschiedene dinge...cinch/klinke oder usb...die erste version hat einen mega nachteil: unmodern, weil ich alles übers handy steuern muss.

    über usb wähle ich direkt aus dem fahrzeug die titel aus, skippe, spule etc.

    das ist halt "das ding", neben der tatsache, dass der phaeton keinen klinkenanschluss mehr hat...
     
  12. draig, 10.06.2011 #12
    draig

    draig Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Hallo, hast du schonmal probiert "usb Debugging" einzuschalten? Weil dann sollte die native usb App von android zum vorschein kommen und nicht die von Touchwiz. Ich weiß nciht ob es funktioniert, aber ein Versuch ist es ja wert. Einstellung zu finden in: Einstellungen-> Anwendungen->Entwicklung-> USB Debugging
     
    BillTuer bedankt sich.
  13. roedelheimer52, 24.08.2011 #13
    roedelheimer52

    roedelheimer52 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Hallo, ich habe gerade einen Skoda Superb mit MDI Anschluß bestellt ( sollte der gleiche sein wie bei VW ) und mich interessiert dieses Thema nun auch. Frage geht nun beides oder muss man den unkomfortablen Weg über den AUX Anschluss nehmen.
     
  14. ElSol, 19.10.2011 #14
    ElSol

    ElSol Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Ich muss Scootie voll und ganz recht geben: Ist ein tolles Telefon aber im Auto taugt es nichts! Ich habe eine (teures) Kenwood Autoradio und die Verbindung via Bluetooth klappt auch, aber es wird bei Musik vom Handy kein Titel und ähnliches angezeigt, lediglich "play", "pause", "vorwärts" ... und das soll dann A2DP sein? Mit anderen Handys funktionierte das tadellos!

    Auch könnte ich am Autoradio SMS via Bluetooth schreiben und schicken, mit Sony Ericson geht das auch perfekt, mit dem S2 nicht, und es gibt auch keinerlei Infos darüber im Netz! :-(
     
  15. frank_m, 19.10.2011 #15
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Benutzen die beiden Geräte denn kompatible Versionen des A2DP Protokolls? Das SGS2 ist da auf einem sehr aktuellen Stand. Wenn die Autoeinbauten ältere Versionen benutzen, dann könnte ich mir da Schwierigkeiten vorstellen (es gibt auch immer wieder Probleme mit älteren A2DP Adaptern für Wohnzimmer-HiFi-Anlagen). Vor allem Titelanzeige etc. war in älteren Versionen nicht sauber spezifiziert, so dass es dort immer wieder zu Problemen kam.

    Genau so verhält es sich bei SMS. SMS über Bluetooth geht nur über Standard AT Kommandos. Damit unterliegt man schon mal vielen Einschränkungen (Länge ist auf 160 Zeichen begrenzt, Zugriff nur auf SIM Speicher, usw). In Zeiten von überlangen SMS und MMS ist sehr die Frage, ob das Sinn macht, darauf zu setzen. Einen anderen Weg zur Übertragung von SMS über Bluetooth gibt es aber nicht.
     
  16. domii666, 19.10.2011 #16
    domii666

    domii666 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Gestern ausprobiert im neuen Focus, funzt alles problemlos über Bluetooth, Musik abspielen usw. Navi töne gehen auch parallel, Anrufe ebenfalls. Aux ist somit Geschichte;) Getestet mit DHD und S2

    LG domi
     
  17. mideal, 19.10.2011 #17
    mideal

    mideal Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Du quakst also rum, weil Dein "makrometer"-genauer Phaeton moderne Technik nicht unterstützt, und gibst die Schuld Samsung.

    Super.
     
  18. Denn1s, 19.10.2011 #18
    Denn1s

    Denn1s Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Phone:
    LG G2
    Ich habe ein 2 Jahres altes AEG Autoradio. Koppeln klappt wunderbar. Spielt Musik über BT (wird leiser sobald das Navi redet) und lässt sich auch übers Radio komplett Steuern. Eine Erkennung des Track-Titel hat mir das Radio aber nie angeboten, weder beim N95 noch beim iPhone und auch jetzt nicht. Lediglich "BT-AUDIO" steht im Display. Das Radio hat einen USB-Port. Darüber kann ich das Handy auch anschließen um Musik abzuspielen. Wenn ich das mache (klangqualität etwas besser) kann ich währenddessen problemlos über BT die Freisprechfunktion nutzen... Vor nicht ganz einer Woche ausprobiert.
     
  19. Luppo, 19.10.2011 #19
    Luppo

    Luppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,261
    Erhaltene Danke:
    349
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    IPad 4
    Hallo,

    ich muss mich leider dem Threadersteller anschliessen.
    Bei meinem BMW 5er, EZ 12/2009 (Navi Business) kann ich eingehende Anrufe mit der FSE beantworten, wenn ich jedoch mit dem S2 oder dem bordeigenen Telefonbuch anwähle, ist nur der S2-Lautsprecher aktiv und der lässt sich davon auch nicht abbringen. Hab schon alles Mögliche probiert. Jemand dazu noch eine Idee?
    Das S2-Telefonbuch bekomme ich problemlos ins Bordtelefon, da hatten wohl andere eher die Probleme.

    Grüße
    Michael
     
  20. frank_m, 19.10.2011 #20
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Das Bluetooth und USB nicht zusammen funktionieren, ist nur im Kies Modus so. Im Massenspeicher oder Debug Modus muss Bluetooth nicht deaktiviert werden.
     

Diese Seite empfehlen