1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Das Handy ist gesperrt

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Forum" wurde erstellt von phips1993, 28.04.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. phips1993, 28.04.2011 #1
    phips1993

    phips1993 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X10
    hab bei meinem x10 das entsperrungsmuster eingeschaltet
    dann hatt mein kleiner bruder herumgespielt und jetzt muss ich mich bei google anmelden aber es funkt. nicht. Ich kann nichts tun...

    hab schon einiges probiert aber kein erfolg

    bitte um hilfe
     
  2. quercus, 28.04.2011 #2
    quercus

    quercus Gast

    Wenn du die Suchfunktion benützt - gibt es viel Antworten auf deine Frage!

    ICH werde auf so eine Anfrage sicher NICHT mit Tipps antworten, da ich bei diesen Dingen doch eher lieber etwas VORSICHTIG bin und keine Lust habe, da evtl. was zu unterstützen...

    Kannst mir gerne ein Foto von der IMEI und ein Foto der Rechnung schicken, dann gibts weitere Tipps - Danke für Dein Verständnis.
     
  3. RenexD, 29.04.2011 #3
    RenexD

    RenexD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X10
    Das leichteste is, ***************************************in diesem Fall keine Meinung abzugeben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.04.2011
  4. quercus, 29.04.2011 #4
    quercus

    quercus Gast

    Da Du kein Foto mit eindeutigem Hinweis auf rechtmässigen Besitz dieses Handy gesendet hast, und das ganze eine unangenehme spekulative Situation auslöst, bitte ich Dich, dass Du mit deiner Originalrechnung, beim Sony Support vorstellig wirst.

    Dies dürfte in Deinem als auch unserem Interesse sein.

    Danke für Dein Verständnis.

    Der Thread wird geschlossen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen