DAS ist doch kein Vibrationsalarm

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Lar337, 03.01.2010.

  1. Lar337, 03.01.2010 #1
    Lar337

    Lar337 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Bin mir eigentlich sicher, dass es schon besprochen wurde, aber weder die ersten 3 Seiten noch die Suchfunktion brachten mich weiter.
    Also folgendes:

    Ein Vibrationsalarm soll einen Unauffällig auf einen Anruf aufmerksam machen.
    Da ist die Milestonevibration doch total ungeeignet für... Das brummt ja so laut, dass man es schon für einen äußerst eintönigen Klingelton halten könnte.
    Bevor man die Vibration realisiert, hat doch schon jeder in der Umgebung den Anruf anhand des schön gleichmäßig hohen Summens wahrgenommen.

    Das ist doch in so mancher Umgebung wirklich total unpassend!
    Wie macht ihr das, wenns mal Unauffällig sein muss? Lasst ihr das Handy dann den Leuten um euch rum was vorsummen?
     
  2. BBAlex, 03.01.2010 #2
    BBAlex

    BBAlex Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Nö, ich sag nur das gerade meine Hose vibriert.
    Meine Herren, mein HTC Touch hatte genau den gleichen Vibrationsalarm, der war auch nicht leise. Manche Handys machen nur kurz brrrr brrrr, dann ist Ruhe. Aber ich für meinen Teil brauche einen ordenlichen Vibrationsalarm, sonst bekomme ich davon oft nichts mit wenn ich gerade am laufen bin oder wenn das Tel. auf dem Tisch liegt und ich wieder mal vergessen habe es laut zu stellen.
    Im Übrigen hat noch niemand mitbekommen wenn ich eine SMS empfangen habe. Wenn es klingelt, ja dann stehe ich meistens auf bevor jemand bemerkt das meine Hose zuckt. Btw. wenn ich nicht gestört werden will, z.B. in einer Besprechung bin, dann mach ich den Alarm ganz aus, auch kein Brrrr Brrrr. Geht bei Andoid ganz leicht. :D

    Noch was zur Lautstärke:
    Wenn es sehr leise ist dann hört man den Alarm schon, aber wenn Du z.B. im Kino oder im Theater bist dann wird sicher nicht das ganze Kino oder die Schauspieler auf der Bühne rufen: "Stell Deinen Vibrationsalarm von dem Handy aus oder hast Du einen Dildo in der Hose?!?"
    Ganz anders würde es aussehen wenn Du den Lautsprecher an hättest, der ist nämlich im Vergleich dazu mal richtig laut. :D
     
  3. fgr, 03.01.2010 #3
    fgr

    fgr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    HTC Desire Z
    ich stehe da zwischen den fronten
    ich bin im technischen service einer rollenoffsetdruckerei, die maschinen sind laut, gewaltig laut
    ergo nur mit gehörschutz in den schallschutzzellen: daher vibration, den klingelton würde ich eh net hören
    daher sollte der kräftig sein um im beim schalldruck und den vibrationen der maschinen noch zu hören

    hier muss sich das telefon ab montag beweisen

    anderer fall: bereitschaftsdienst: hier ist das telefon nachts auch auf vibration soll aber net so einen krach machen, das meine freundin jedesmal aus dem bett fällt. dazu liegt das telefon inzwischen auf einer halb vollen packung tempo (SUUUPER) ich höre es weil ich einen alarmschlaf hab und meine freundin kann durchschlafen

    bereitschaftszeiten löse ich übrigens mit
    silent time, für meine zwecke besser als locale oder foxy ring

    [​IMG]
     
  4. Jarny, 03.01.2010 #4
    Jarny

    Jarny Android-Experte

    Beiträge:
    520
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Ich glaube da liegt genau das Problem. Ein Vibrationsalarm soll einem nicht unauffällig auf einen Anruf aufmerksam machen. Ein Vibrationsalarm soll einem in lauter Umgebung auf einen Anruf aufmerksam machen, mehr nicht. (IMHO)

    Wenn man unauffällig auf einen Anruf aufmerksam gemacht werden will, braucht man etwas was ein- oder zweimal kurz und relativ leise piepst. Das wäre unauffällig für mich. Denn auch der leiseste Vibrationsalarm nervt irgendwann wenn er ne halbe Minute in nem Meeting vor sich her brummt - keine Ahnung warum die Leute denken das wäre dezent und unauffällig.

    Gruß
    Jarny
     
  5. Avathar, 03.01.2010 #5
    Avathar

    Avathar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    28.07.2009
    ich hab mit dem Vibrationsalarm absolut keine Probleme..klar, wenn er auf nem Tisch liegt, ist er massig laut..aber ehrlich gesagt bin ich froh drüber, weil ich ihn sonst oft nicht mitkriegen würde..und in ner Tasche wenn ich unterwegs bin, bin ich auch froh, wenn er ordentlich vibriert..mein E61i und Touch HD waren da viel zu schwach unterwegs..
     
  6. os299, 03.01.2010 #6
    os299

    os299 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Ich habe mich darüber auch schon aufgeregt. Also im Vergleich zu meinem E71, ist mein Milestone echt um einiges lauter
     
  7. ixi, 03.01.2010 #7
    ixi

    ixi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,093
    Erhaltene Danke:
    311
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Ich hatte bei einem alten Handy (habe vergessen welches) einen lauten Vibrationsalarm, den ich kaum gespürt habe :D

    Vom Milestone den finde ich okay.
     
  8. charmageddon, 03.01.2010 #8
    charmageddon

    charmageddon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    finds auch ok so , vor allem auf der arbeit wo eh immer nur stress ist und ich das garnicht mit bekommen würde wenn das so zart vibriert :rolleyes: nachts hab ichs immer auf lautlos bzw legs aufn teppich da hört mans nicht wenns vibriert
     
  9. JoeS, 03.01.2010 #9
    JoeS

    JoeS Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Hi,

    also, ich denke auch, dass hier wohl ein Missverständnis vorliegt. Wie es schon erwähnt wurde: das Vibrieren ist NICHT erfunden worden, um dezent auf einen Anruf hingewiesen zu werden. Im Gegenteil: der Hintergrund war, dass man auch dann nichts verpassen soll, wenn man auf grund lauter Umgebung die akustischen Signale nicht mehr hört. Mit anderen Worten: die Vibrationen können eigentlich nie stark genug sein.
    Mich hat eher der lächerliche sogenannte Vibrationsalarm vom HTC P3600 genervt, den man so gut wie nicht gespürt hat. Dagegen benahm sich ja jeder Moskito wie ein Erdbeben...

    Wer nun im Grossraumbüro oder in Meetings auf Vibrieren umstellt, hat den korrekten Einsatzzweck nicht verstanden. Hierfür gibt es Besseres - und zwar für alle Beteiligten. Z.B. nur Screen einschalten, ganz ohne Töne, wenn man es direkt in Sichtweite hat. Oder ein leises unaufdringliches akustisches Signal, dass nur 1x kurz vorkommt.

    Grüssle
    JoeS
     
  10. x16colored, 03.01.2010 #10
    x16colored

    x16colored Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Android-2.0-Handy: Motorola Milestone - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Netzwelt

    Schau dir mal das dritte App von Links in der ersten Reihe auf diesem Foto des Milestones von Spiegel.de an ...

    Richtig gesehn! Dildroid! :D

    Soweit ich es auf Youtube erkennen konnte, kann man da die Vibrationsstärke steuern. Kannst ja mal schauen ob es schon ein App gibt dass die Vibration auch für Anrufe steuern kann. Wenn nicht, kannst du ja versuchen einen Entwickler anzustoßen dass er das umschreibt / erweitert.

    p. S.: Ich weiss leider nicht ob es die Einstellung nicht sogar schon von Haus aus gibt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2010
  11. JoeS, 03.01.2010 #11
    JoeS

    JoeS Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Viel interessanter finde ich ja die App Mikandi links unten. Kannte ich nicht, also mal eben nachgeschaut. Naja, was soll man dazu sagen.... Sucht mal selber danach. :D

    Grüssle
    JoeS
     
    x16colored bedankt sich.
  12. x16colored, 03.01.2010 #12
    x16colored

    x16colored Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    02.01.2010
    Sorry für den OT aber ... :eek: ohne Worte ...
     
  13. Bausparfuchs, 03.01.2010 #13
    Bausparfuchs

    Bausparfuchs Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Ich seh die App nicht... :-( scheiss freie Geräte.
     
  14. Gonz, 03.01.2010 #14
    Gonz

    Gonz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Motorola Razr
    Ich auch nicht und ich hab ein o2 Gerät
     
  15. Jarny, 03.01.2010 #15
    Jarny

    Jarny Android-Experte

    Beiträge:
    520
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Ich hab auch ein freies Gerät, aber die App seh ich. Ums mal aufzulösen: Da werden Gametrailer gezeigt - mehr nicht. Kann die Aufregung um die App grad ned verstehen :confused:
     
  16. Carter, 03.01.2010 #16
    Carter

    Carter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    08.01.2009
    Nee nee, hier geht es um die APP Mikandi (hier zum Download http://mikandi.com/
    dabei handelt es sich um einen eigenen Market für erotik apps.
    Das haben wir schoneinmal an anderer stelle besprochen.
     
  17. Jarny, 03.01.2010 #17
    Jarny

    Jarny Android-Experte

    Beiträge:
    520
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2009
    *Rofl* Ok, bei mir findet der als einzige App unter dem Begriff 'mikandi' so eine Gametrailer Sammlung.
    Ach, immerwieder gut für eine Belustigung dieses ganze Market-Thema.
     

Diese Seite empfehlen