1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Das Ray, Gorilla Glas oder nicht..

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Ray Forum" wurde erstellt von arte.roid, 19.01.2012.

  1. arte.roid, 19.01.2012 #1
    arte.roid

    arte.roid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Mahlzeit allesamt.

    Ich bin nun auch endlich in den Genuss gekommen ein Ray mein eigen nennen zu dürfen, jedoch bestehen da noch gewisse Ungereimtheiten bezüglich des Displays, vor allem seiner kratzfestigeren Beständigkeit und das ohne die obligatorische Schutzfolie. Im Internet irren irgendwie nur widersprüchliche Aussagen diesbezüglich, vor allem ob es sich um das Gorilla Glas handelt, oder doch nur um das dem anderen gegenüber als einfach zu bezeichnendes Mineralglas..
    Wenn jemand mehr darüber weiß, so will ich es auch mal wissen.. :biggrin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2012
  2. LouCipher, 19.01.2012 #2
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
  3. arte.roid, 19.01.2012 #3
    arte.roid

    arte.roid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2012
    In dieser Liste wird aber das Ray nicht aufgeführt..nur lediglich ein paar LCD von Sony.
    Die Liste ist mehr als unvollständig. ;D

    Edotoir:

    Okay..nun habe ich mal was auf der offiziellen Homepage von SE gefunden..

    Link

    Aber ich würde dennoch auf einen persönlichen Erfahrungsbericht von jemanden hoffen, der es auch bestätigen kann.. wobei "kratzfest" dann doch relativiert betrachten werden soll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2012
  4. Raidon Kane, 19.01.2012 #4
    Raidon Kane

    Raidon Kane Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Ich hatte auch mal danach gesucht und bin auch nur auf Mineralglas gestoßen. Denke, die haben da ein ähnliches Noname Produkt verbaut, um Kosten zu sparen. Ansonsten hätten die offensiver mit Gorilla-Glas geworben.
    Kratzer habe ich keine aber hab's auch immer in 'nem FitBag stecken...
     
  5. Kedge, 19.01.2012 #5
    Kedge

    Kedge Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.11.2011
  6. arte.roid, 19.01.2012 #6
    arte.roid

    arte.roid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Meinem Enthusiasmus entging schon beim Recherchieren nicht, dass auf allen (?) Rays eine Schutzfolie aufgetragen wurde.. was ich auch schon vorhin als obligatorisch bezeichnet habe. Mir geht es lediglich darum zu wissen, aus welchem Material das Glas besteht und ob es tatsächlich kratzfest(er) ist..
     
  7. khayman6, 20.01.2012 #7
    khayman6

    khayman6 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Ich hab's seit etwa drei Monaten im Einsatz und noch keinen einzigen Kratzer, auch die werkseitige Schutzfolie ist noch unbeschädigt - ich geh mit dem Teil aber auch recht pfleglich um :)
     
  8. Handio, 20.01.2012 #8
    Handio

    Handio Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Selbst vor 5-10 jahren waren meine Handys auch mit Plastikdisplays so beschichtet, dass da nichts mehr zerkratzt ist.
    Wenn es trotzdem zerkratzt, machst du was im Umgang gehörig falsch, zb. Handy mit Schlüssel in der selben Tasche ...
     
  9. thomB, 21.01.2012 #9
    thomB

    thomB Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Quellenangabe!?

    Die Displays meiner alten Handys (Nokia, Samsung) waren deutlich kratzempfindlicher als heutiges Mineralglas. Trotz pfleglicher Behandlung...
     
  10. Handio, 21.01.2012 #10
    Handio

    Handio Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Quelle §15 b Absatz 3 ;)

    Hab zb. ein Nokia 6630 5-6 Jahre lang in der Hosentasche rumgetragen und da hat sich eher der Rest der Hülle aufgelöst, als das Display nen Kratzer bekommen hat und erst vor 3,4 Jahren hab ichs ausgetauscht.

    Wie soll denn ein Display zerkratzen, wenn dus Handy in der Hasentasche trägst?
    Is auch nich anders wie in der Suncase Hülle oder Silikon Cover oder sowas.

    Solang du nicht mit nem Schlüssel rumkratzt oder gern Sand auf dem Display rumreibst, passiert da nichts.

    Glaube viele haben da Verfolgungswahn und Alpträume davon.
    Kratzer am Auto oder Narben im Gesicht machen nichts, hauptsache das Display hat ja nichts ;)
     
  11. stillerwinter, 12.02.2012 #11
    stillerwinter

    stillerwinter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Sand in der Tasche/Hülle und schon hat man einen Kratzer. Gorillaglas oder nicht...

    Das Glas von Corning ist primär stabiler (Druck) nicht wirklich kratzfest (kann mein Dell Streak bestätigen, schon kräftig draufgedrückt...)

    Verkratzen tun alle Gläser. Deswegen Folie drauf falls man mit Kratzern nicht leben könnte. Ansonsten halt ohne.
     

Diese Seite empfehlen