Das richtige einbinden der Micro SD

Dieses Thema im Forum "Asus Transformer Pad TF300 Forum" wurde erstellt von meiti69, 15.06.2012.

  1. meiti69, 15.06.2012 #1
    meiti69

    meiti69 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.06.2012
    Guten Morgen,
    zunächst meine Daten
    Asus Transformer Pad 300TG + San Disk Ultra 64 GB
    Ich habe Sie mit FAT32 über ein HTC HD2 (Android) formatiert.
    Sie wird bisweilen auch erkannt, allerdings wenn ich Musik anspielen will, findet er keine Mp3`s...also die System App für Musik abspielen...

    Hier nun meine Frage(n):
    Wie binde ich die SD Karte direkt im System am besten ein?
    Kann ich die Karte direkt im Transformer noch mal formatieren?
    Brauche ich dafür Root Rechte?

    :confused:

    Edit: Habe die Karte jetzt mit HP Format (FAT32) formatiert.
    Jetzt wird sie im Transformer garnicht erkannt :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2012
  2. fideliovienna, 15.06.2012 #2
    fideliovienna

    fideliovienna Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Einfach FAT32 formatieren mit dem Windows Explorer.
    Danach legst du dir auf der Karte noch folgende Ordnerstruktur an wie am Telefon, hier kommts drauf an wie´s Asus aufgebaut hat

    Entweder die folgenden Ordner liegen direkt unter "sdcard" bzw. "sd" oder im Unterordner "media"
    Dort liegt dann:
    "Music"
    "Ringtones"
    "Media"
    "Videos"

    Diese Struktur baust du auch auf der MicroSD-Karte nach, dann sollte auch der doofe Standardplayer die Files finden.
    Alternativ:
    - anderen Player benutzen, die meisten suchen aktiv nach Musikfiles :)
    - Dateiübertragung über z.B. AirDroid, der weiß von selbst wo die Dateien hingehören
     
  3. meiti69, 15.06.2012 #3
    meiti69

    meiti69 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.06.2012
    naja wie ich sagte wird sie schon System seitig nicht erkannt....
    Es kam aber heute nein Galaxi S3....habe sie erstmal da jetzt eingesetzt.
    Habe noch eine Karte bestellt, werde es dann ausprobieren.

    danke erstmal
     
  4. Gottis, 15.06.2012 #4
    Gottis

    Gottis Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Stellt sich erst mal die Frage ob das tf300t(g) überhaupt 64gb microSD unterstützt.
    In der Beschreibung steht "microSDHC-kompatibel".
    Eine 64gb Micro SD hat aber eine andere Spezifikation und zwar "microSDXC"

    siehe..

    SanDisk Ultra Class 10 microSDXC Ultra 64GB: Amazon.de: Computer & Zubehör


    Würde mich sowieso brennend interessieren ob eine solche Karte funkioniert.

    LG, Gottfried
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  5. meiti69, 16.06.2012 #5
    meiti69

    meiti69 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.06.2012
    Also habe die sdkarte im samsung s3 formatiert und jetzt wird sie erkannt und die mp3 lassen sich abspielen. melde ich wieder, wenn ich einen laengeren zeitraum getestet habe
     

Diese Seite empfehlen