1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Joey, 12.05.2011 #1
    Joey

    Joey Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    schweren Herzens werde ich mein Steinchen wohl zur Reparatur schicken müssen.
    Der Tastaturbug hat nach dem Update leider nicht nachgelassen.

    Nun meine Frage:
    Bei Motorola selbst schickt man das Handy ja an DAT.
    Ich wollte der einfachheit/sicherheit halber per Amazon reparieren lassen.
    Dort schick ich es nach w-support.

    Hat jemand erfahrung mit w-support gemacht, oder schicken die das an DAT weiter?

    Vielen Dank schon mal im Voraus :)
     
  2. DerMiguel, 12.05.2011 #2
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Habe meins auch von Amazon, war bisher zweimal bei der Reparatur.
    Beide male habe ich es über Amazon abgewickelt, also an w-support geschickt.
    Beide male wurde es direkt an datrepair weitergeleitet.
    Ich würde dir auch den Weg über Amazon empfehlen, da du dann nach dem 3. Einschicken ein neues Gerät oder ähnliches bekommst. Über Motorola direkt wird das nicht registriert.
    Gruß
    DerMiguel
     
  3. mj084, 12.05.2011 #3
    mj084

    mj084 Android-Ikone

    Hm die leiten das an datrepair weiter?
    Hab jetzt 2 Aufträge offen und wollte eigentlich direkt an datrepair schicken...da ich ja das gerät eigentlich behalten will (mangels alternative) und nich hoffe das ich 3x zur reparatur damit muss...
     
  4. DerMiguel, 12.05.2011 #4
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, bei mir, und auch bei anderen hier im Forum, was ich so gelesen habe. Gibt ja einen eigenen Thread, zurück an Amazon, da steht schon viel drin darüber.
    Einfach mal nachlesen!
    Gruß
    DerMiguel
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. datrepair oder w-support

    ,
  2. dat repair oder w support