1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dateien auf USB-Stick kopieren...

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von ungutknut, 14.12.2011.

  1. ungutknut, 14.12.2011 #1
    ungutknut

    ungutknut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Hallo, Forum.

    Ich habe seit einer Woche ein Acer A501 und bin damit eigentlich recht zufrieden.

    Ein paar Kleinigkeiten stören mich noch, davon am deutlichsten die Tatsache, das ich keine grossen Dateien (>400MB ) auf den USB Stick kopieren kann, ohne das der Kopiervorgang unterbrochen wird.

    Ich hab nun einige verschiedene Dateibrowser durchprobiert (ES-Explorer, Dateimanager HD, Astro, DualExplorer, Ghostcommander, Total Commander,...) und keiner schafft es verlässlich, Dateien von ~700MB, oder grösser, auf den USB Stick zu kopieren.

    Dabei habe ich auch schon viele unterschiedliche Sticks von 1-4GB getestet... Manchesmal (ganz selten) funktioniert das kopieren, aber meistens nicht.

    Kopieren auf MicroSD, Samba, FTP funktioniert problemlos. Auch Bluetooth geht... allerdings hab ich damit noch keine so grossen Dateien getestet.

    Könnt ihr grosse Dateien mit eurem A500/501 problemlos auf USB-Sticks kopieren (Nicht umgekehrt! Das ist kein Problem)? Wenn ja: Mit welchem Programm macht ihr das? Und wie? Irgendwelche Tipps?


    Danke schon mal.
     
  2. derwesa, 15.12.2011 #2
    derwesa

    derwesa Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    197
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Hallo,
    Ich habe schon grössere Dateien ( um 800 mb) kopiert. Ich mache das mit dem Dateimanager HD. Allerdings muss ich aufpassen das sich das geraet nicht in den Ruhemodus stellt. Also stelle ich das display timeout auf 10 minuten oder so....
    Wesa
     
  3. ungutknut, 22.12.2011 #3
    ungutknut

    ungutknut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Und das war auch ganz bestimmt vom Tab auf den Stick und nicht umgekehrt? Denn umgekehrt ist es, wie gesagt, kein Problem.

    Gerade der DateimanagerHD ist mir diesbezüglich besonders negativ aufgefallen.

    edit: Sorry, das mit dem Timeout hätt ich jetzt fast überlesen... daran könnts wirklich liegen. Das werd ich mal testen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2011
  4. ungutknut, 23.12.2011 #4
    ungutknut

    ungutknut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Nachtrag: Nein, daran liegts auch nicht. Während des kopierens geht das Tab ohnehin nicht in den Ruhezustand. Und manchmal funktionierts ja... hab gerade 2x 800MB Dateien zum Stick geschickt. Eine ist vollständig angekommen, die zweite wurde bei ~700MB mit einem "unexpected error" (haha) abgebrochen. Der Stick war anfänglich natürlich leer...
     
  5. ungutknut, 28.03.2012 #5
    ungutknut

    ungutknut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Update: Weil ich gerade wieder gröbere Probleme damit hatte:

    Ich wollte eben 2 100kb grosse Dateien vom Tablet auf den Stick kopieren. Interessanterweise konnte ich die Dateien am Tablet direkt vom Stick öffnen und auch die Dateigrösse wurde richtig angezeigt.

    Dann am PC haben die Dateien plötzlich nur noch 0kB und sind dementsprechend unbrauchbar.

    Das hab ich etwa 5x wiederholt (mit Total Commander und Filemanager HD) mit ständig gleichem Ergebnis.

    Dann hab ich nach dem beendigen des Kopiervorgangs ein paar Minuten gewartet und erst danach den Stick (im Standbymodus, wie immer) abgesteckt. Und plötzlich war die Datei auch am PC lesbar.

    Mir kommt vor, das langes warten nach dem kopieren das Problem behebt/umgeht.



    Und falls es jemanden interessiert: Hab hier auch noch einen Thread eröffnet - bin mit dem Problem scheinbar nicht alleine:
    [Acer Iconia] A501 Kopieren auf USB Stick macht Probleme... - Android Forum - AndroidPIT
     
  6. maris_, 28.03.2012 #6
    maris_

    maris_ Android-Experte

    Beiträge:
    510
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Das Problem ist, dass das Tab keine Funktion zum Abmelden eines USB-Geräts hat. Somit kann es sein, dass die Daten nur gecacht sind, aber noch nicht physikalisch überspielt sind. Eine Lösung bietet Drivemount. Einfach den USB-Stick mittels Drivemount mounten, die Daten überspielen, dann in Drivemount den Mount wieder entfernen. Dann sollte die Daten wirklich auf dem Stick sein. Könnte sein, dass man für Drivemount Rootberechtigung benötigt (weiss es leider nicht genau).

    Mit vielen Grüßen, maris
     
  7. ungutknut, 29.03.2012 #7
    ungutknut

    ungutknut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Einstellungen->Speicher->USB-Speicher->USB-Speicher trennen
    Ist das nicht die Abmeldefunktion?

    Ja, theoretisch. Aber wenn die LED am Stick aufhört zu blinken, müssten die Daten doch schon kopiert worden sein. Dazu handelt es sich auch noch um 2x 100kb... das darf eigentlich nicht mal eine Sekunde dauern.

    Aber wenn bereits autogemountet wird, kann ich doch nicht mehr neu mounten, oder? Ich hab übrigens auch schon umount in der Konsole versucht. Aber das dürfte Android ein wenig durcheinander bringen, weil dann in den Einstellungen der Stick als 0GB-Stick angezeigt wird.

    Momentan konnte ich aber auch das kopierproblem nicht reproduzieren. Es scheint immer nur dann aufzutauchen, wenn ich es brauche ^^

    Aber danke mal für den Tipp mit Drivemount. Werd das vielleicht mal versuchen, wenns wieder nicht klappt.
     
  8. Denner, 06.06.2012 #8
    Denner

    Denner Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    So, habe es für Dich noch mal getestet.

    Ohne Stromstecker, ein 800 MB Video file vom Tablett auf den Stick kopiert.

    ca. 2 Minuten gedauert

    Einstellungen - Speicher - USB - unmount - warten bis OKAY Meldung kommt, abgezogen am Lappi angesteckt, geöffnet und voila, das Video war da und liess sich sogar abspielen.

    Liegt also entweder an Billig Sticks oder dein USB Port ist defekt, oder du roppst den STick während des Schreibens aus dem Tablett.
     

Diese Seite empfehlen