1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dateien (Bilder, Musik etc.) kabellos von PC aufs Handy bzw. zwischen Handys kopieren

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von tdd, 23.12.2011.

  1. tdd, 23.12.2011 #1
    tdd

    tdd Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Hi
    ich suche eine einfache App mit der ich meine Bilder von meinem Desire auf mein Transformer über WLAN kopieren kann. Über Bluetooth ist es doch etwas mühselig und langsam.
     
  2. Spider1996, 24.12.2011 #2
    Spider1996

    Spider1996 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    1,550
    Erhaltene Danke:
    632
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    Schmeiss alles von der SD auf den PC und von PC auf deine andere SD. Wäre am einfachsten. Sonst bei Dropbox hochladen und bei dem anderen wieder herunterladen.

    Gesendet von meinem X10i mit Tapatalk
     
  3. tdd, 24.12.2011 #3
    tdd

    tdd Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Hi
    aus meiner Sicht nicht gerade eine schnelle Lösung. Aber ich habe in der Tat erstmal dropbox bemüht.

    Ironischerweise lese ich gerade in der c't wie man mit gefälschten Hotspots einfach sensible Daten von Smartphones abgreifen kann. Vielleicht findet sich da ja noch eine gute Idee, das auch für gute Sachen zu nutzen.:D
     
  4. nica, 24.12.2011 #4
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Tatsächlich ist ein Sync über einen extrenen Dienst (SugarSync, Dropbox...) oder eigenen FTP-Server am einfachsten, z.B. mit der hervorrganden App FolderSync.

    Der Vorteil liegt vor allem darin, dass nicht immer beide Geräte an sein müssen. Wenn man dann noch zeitgesteuert arbeiten lässt, muss man gar nichts mehr machen.
     
  5. cygnus-a, 25.12.2011 #5
    cygnus-a

    cygnus-a Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Optimal geht das mit Dropsync. Damit landen alle Fotos von meinem Smartphone automatisch auf meinem Tablet und meinem PC.

    Ein paar Eigenschaften von Dropsync:

    - Synchronisiert eine beliebige Anzahl wählbarer Ordner mit der Dropbox in zwei Richtungen (in der kostenlosen Version nur ein Ordnerpaar).
    - Zwei-Wege-Sync: Dateien löschen, hinzufügen etc. wird in beide Richtungen synchronisiert.
    - Automatische Synchronisierung mit einstellbarem Intervall (in der kostenlosen Version nur auf Knopfdruck).
    - Intervalle und Bedingungen sind umfangreich konfigurierbar: z.B. Auto-sync nur im WLAN, oder wenn der Akku mehr als x % voll ist.

    https://market.android.com/details?id=com.ttxapps.dropsync

    Dropsync ist so gut und zuverlässig, dass ich mir sofort die Pro-Version gekauft habe. Synchronisiert mein Smartphone und mein Tablet mit meinen Rechnern. Damit landen z.B. meine geschossenen Fotos und die aufgezeichneten GPS-Tracks sofort auf meinem PC. Oder vom Handy aufs Tablet.
     
  6. nica, 26.12.2011 #6
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Das kann die oben genannte App "FolderSync" übrigens auch alles. Mit de Unterschied, dass sie noch weitere Dienste und auch eigene FTP-Server unterstützt.

    Wäre also ein Vorteil, wenn man mehrere Cloud-Dienste hat. Dannn muss man nicht für jeden Dienst eine eigene App installieren.
     
  7. cygnus-a, 26.12.2011 #7
    cygnus-a

    cygnus-a Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Danke für den Tipp, Foldersync klingt auch sehr interessant. Was mich noch abschreckt, ist der Kommentar im Market:

    "Two way synchronisieren funktioniert nur eingeschränkt: Beim two way synchronisieren werden gelöschte Dateien auf der Gegenseite nicht gelöscht sondern immer wieder neu kopiert."

    Ist dieses Problem inzwischen gelöst?
     
  8. nica, 26.12.2011 #8
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,128
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Bei mir klappt das problemlos.

    Mehr:
    Quelle: FAQ - Tacit Dynamics

    Wir sind inzwischen bei Version 1.8.0.
     
    cygnus-a bedankt sich.
  9. huabssepp, 15.02.2012 #9
    huabssepp

    huabssepp Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2012
    Hallo liebe Android-Helfer,

    ich suche eine App bzw ein Programm mit der/m ich Musik/Dateien auf mein Handy laden kann ohne es extra an meinen PC anzuschließen.
    Am liebsten wäre es mir, wenn ich die Musik/Datein über mein W-Lan synchronisieren könnte.

    Gibt es dazu schon was passendes auf dem Markt?
    Falls es eine Rollte spielt, ich habe das Samsung Galaxy Nexus mit Ice Cream Sandwitch (4.0).

    Für eure Hilfe bin ich sehr dankbar, ich suche nun schon seit Stunden aber finde leider nichts passendes.

    Viele Grüße

    Da Huabasepp
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
  10. field1987, 15.02.2012 #10
    field1987

    field1987 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,430
    Erhaltene Danke:
    333
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Versuchs mit Airdroid. Ich liebe die App. Nie mehr USB Kabel suchen ;-)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    huabssepp bedankt sich.
  11. Salamander77, 15.02.2012 #11
    Salamander77

    Salamander77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,179
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Dropbox oder air Droid

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    huabssepp bedankt sich.
  12. huabssepp, 15.02.2012 #12
    huabssepp

    huabssepp Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2012
    Vielen lieben Dank für die schnelle Hilfe!

    Ich hab Airdroid eben ausprobiert und ich muss sagen, dass ich hellauf begeistert bin :)
    Genau so habe ich mir das vorgestellt!

    Dropbox nutze ich auch bereits über CloudAround jedoch geht das Musik über Cloud hören ganzschön auf den Datenverbrauch drum wollte ich die Datein am liebsten gleich auf mein Android hochladen...

    Vielen lieben Dank nochmal!

    Da Huabasepp
     
  13. Tibba, 15.02.2012 #13
    Tibba

    Tibba Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Mit Dropsync funktioniert das auch mit Dropbox sehr gut.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen