1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dateien via WLAN übertragen

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von MajorGriffon, 03.09.2010.

  1. MajorGriffon, 03.09.2010 #1
    MajorGriffon

    MajorGriffon Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Hallöchen Ich suche eine Äpp, die möglichst simpel Dateien von eine NAS (Fritzbox 7390 mit angeschlossener HD) auf einen von mir gewählten SD-Ordner kopieren kann. Der Umgekehrte Weg für Fotos wäre auch schön. Mit Dank vorab!
     
  2. bemymonkey, 03.09.2010 #2
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Dafür würde ich entwede Estrongs File Explorer oder Astro mit dem entsprechenden SMB-Modul empfehlen. Beides im Market erhältlich :)

    Oder vom PC aus per FTP auf den Stein (mit SwiFTP z.B.)...
     
  3. Redh3ad, 03.09.2010 #3
    Redh3ad

    Redh3ad Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    01.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Oder mit nem FTP-Client auf dem Stein. Die Fritzbox kann die Dateien nämlich auch per FTP bereitstellen.
     
  4. bemymonkey, 03.09.2010 #4
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich denke, SMB dürfte da etwas gemütlicher sein... wobei ich nicht weiss, wie das bei neueren FritzBoxen aussieht - bei meiner 7170 ist das grässlich lahm :p
     
  5. MilestoneAlex, 03.09.2010 #5
    MilestoneAlex

    MilestoneAlex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Ich kann auch ES File Explorer ohne Einschränkung empfehlen.
     
  6. MajorGriffon, 03.09.2010 #6
    MajorGriffon

    MajorGriffon Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Also einen FTP-Server auf dem Steinchen laufen zu lassen ist echt klasse! Bin ich gar nicht drauf gekommen... Einklingen und bequem vom PC aus - supi! Nun würde ichn gerne auch ohne den Desktop drauf können. Astro mit dem SMB-Modul meldet mir aber immer einen Username/Passwort-Fehler - Fritzchen verteilt das NAS aber nur inhäusig, daher habe ich gar keines gesetzt :unsure:

    Gut, ich und SMB, gute Freunde waren wir nie...

    Als Server habe ich //fritz.box eingetragen,

    Einer ne Idee was ich sonst noch eintragen muss?
     
  7. Lion13, 03.09.2010 #7
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Müßte es nicht eigentlich \\fritz.box heißen? ;)
     
  8. MajorGriffon, 03.09.2010 #8
    MajorGriffon

    MajorGriffon Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Nö, dann findet er nicht mal den Server... backslash ist Windowssprache...
     
  9. bemymonkey, 03.09.2010 #9
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Also mein NAS läuft sowohl mit ES File Explorer als auch mit Astro wunderbar. Vlt. einfach mal irgendwas eingeben... ist ja vlt. egal was - evtl. will der einfach keine leeren Textfelder :p
     

Diese Seite empfehlen