1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Dateien zwischen Androiden und anderem Computer transferieren

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von beery13, 21.03.2009.

  1. beery13, 21.03.2009 #1
    beery13

    beery13 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.03.2009
    Hallo zusammen,
    wer von euch weiss wie mann auf die speicherkarte zugreifen kann.
    Hab mir von you tube video's runter geladen aber die weren auf die
    SD karte gespeichert. Gibt es da irgend ein TOOL?



    Gruss beery13
     
  2. opallabtb, 21.03.2009 #2
    opallabtb

    opallabtb Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Hallo Beery13,

    such mal im Market nach einem Filemanager, damit hast du dann uach zugriff auf deine SD.

    Vom PC aus kannst du zugreifen, in dem du es mit USB verbindest und am G1 freigibst.

    Gruß

    opallabtb
     
  3. Yvi, 01.07.2009 #3
    Yvi

    Yvi Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2009
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Hallo ihr lieben,
    kennt ihr ein App um auf das Telefon als Laufwerk via USB auf dem Rechner zugreifen zu können?
     
  4. krisz, 01.07.2009 #4
    krisz

    krisz Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.03.2009
    Phone:
    Nexus One
    Dazu braucht man keine App, es reicht adb, um auf die Daten im Telefon zugreifen zu können. Für den Normaluser sollte es aber doch ausreichen, dass die SD-Karte in Windows als Laufwerk eingebunden wird?! Oder auf welche Daten auf dem Handy hättest du denn gerne Zugriff?
     
  5. VegasPhil, 08.08.2009 #5
    VegasPhil

    VegasPhil Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Mahlzeit,

    habe seit gestern mein Galaxy und bin fleißig am rumprobieren :)

    Allerdings funzt die Software von Samsung ja irgendwie nicht wirklich. Wie soll ich denn jetzt z.B. Klingeltöne etc. auf das Handy kriegen? Bin ich einfach zu blöd :confused:
     
  6. Teki Ninjo, 08.08.2009 #6
    Teki Ninjo

    Teki Ninjo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Auf jeden Fall scheinbar zu blöd um die Suchfunktion hier im Forum zu nutzen :)

    "Einstellungen -> Telefoninfo -> weitere Einstellungen -> "Nur als Massenspeicher..."

    Dann nach Anschluss über USB in der Statusleiste die USB-Verbindung freigeben und schon können beide SDs als Laufwerke in Windows verwendet werden.
     
  7. VegasPhil, 08.08.2009 #7
    VegasPhil

    VegasPhil Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2009
    sorry :D hab das schon gelesen gehabt, aber irgendwie überlesen das man die usb verbindung freigeben muss ;) besten dank. sorry für den sinnlosen thread aber danke für die hilfe :D
     
  8. Teki Ninjo, 08.08.2009 #8
    Teki Ninjo

    Teki Ninjo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Bitte bitte, immer gerne :)

    Und nicht persönlich nehmen! :p
     
  9. Shadooo, 01.09.2009 #9
    Shadooo

    Shadooo Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Hallo zusammen,

    ich hätte da mal ne kurze frage zur Datenübertragung zwischen Adnroid und PC.

    Gibt es eine möglichkeit das ich auf freigegebene Ordner auf meinem PC(windows) über WLAN zugreife und von dort direkt dateien auf mein Android lade, bzw. Dateien von meinem Handy dort ablege?

    Vielen dank
    Manu
     
  10. Thyrion, 01.09.2009 #10
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
  11. ro0ne, 01.09.2009 #11
    ro0ne

    ro0ne Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2009
  12. Tim

    Tim Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Hallo.
    Ich habe mir eine SD besorgt, einen Song zum Testen vom Netbook auf die Karte gezogen, die Karte eingelegt und festgestellt, die einzige Zugriffsmöglichkeit besteht über den MP3 Player. Ich kann den Song zwar abspielen, ihn aber weder als Klingelton verwenden, noch sonst irgendwie damit arbeiten. Mit dem Handy geschossene Photos werden weiss der Henker wo abgelegt. Wenn ich Zugriff auf die Daten haben will, sie beispielweise vom Telefon auf die Karte transferieren will, was muss ich dann tun? Gibt's ein Programm dafür? Ich finde nicht heraus wie ich steuern kann wo Daten abgelegt werden, bzw. wie ich sie verschiebe. Ist es zwingend notwendig die Software zu installieren, oder kann ich einfach die SD entnehmen, in ihren Adapter stecken und in den Kartenleser am Netbook stecken?
     
  13. ruben, 17.09.2009 #13
    ruben

    ruben Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    13.08.2009
    Hol dir im Market "EStrongs File Explorer". Das ist ein Top File Explorer, mit dem du sogar super einfach auf Freigaben in deinem Netzwerk (per WLAN) zugreifen kannst. Dann musst das Handy nicht mal mer per Kabel an den PC anschließen ;)
     
  14. Nepomuk, 17.09.2009 #14
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Wie du die mp3 als Klingelton verwenden kannst, steht hier: http://www.android-hilfe.de/android-allgemein/2425-sms-mms-und-mail-toene-aendern.html
    Oder du suchst einfach mal hier im Forum. Da gibt es noch mehrere Threads, die sich um das gleiche Thema drehen.

    Die werden auf der SD-Karte abgelegt. Und zwar im Ordner DCIM/Camera oder manchmal auch DCIM/100xxxx

    Kann es sein, dass du noch kein einziges Mal auf die SD-Karte geschaut hast?

    Welche Daten meinst du? Alle Daten, die geeignet sind, weiterverarbeitet zu werden (z.B. Fotos oder Downloads) liegen auf der SD-Karte

    Ja, wie schon erwähnt EStrongs File Explorer oder AndExplorer oder ASTRO File Manager oder Linda File Manager. Die gibt es alle im Android Market zum Download.

    Wie gesagt, idR wird alles auf der SD-Karte abgelegt. Wenn du Dateien hin- und herschieben willst, kannst du einen der oben genannten File Manager verwenden.

    Welche Software meinst du? Du brauchst keine Software. Klar kannst du die SD-Karte ausbauen. Du kannst aber auch einfach das Gerät per USB-Kabel an deinen Rechner anschließen. Dann ziehst du auf dem Gerät den Benachrichtigungsbildschirm nach unten und klickst auf die 'Freigabe'. Dann wird die SD-Karte des Geräts als ganz normales Wechsellaufwerk auf deinem PC angezeigt und du kannst nach Herzenslust Dateien rauf und runter und hin und her kopieren/verschieben. Vergiss nur nicht, die Freigabe auf die gleiche Art und Weise (im Benachrichtungsbereich) zu beenden.

    Zu all diesen Themen gibt es auch ne Menge Treffer, wenn du hier im Forum mal die Suche benutzt. ;)
     
  15. Tim

    Tim Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Erstmal danke. Ich habe die Suchfunktion genutzt, nur offensichtlich nicht richtig, habe nämlich nichts gefunden.
    Zudem habe ich noch nie mit etwas Ähnlichem wie Android gearbeitet, fang also bei null an und stell mich möglicherweise etwas ungeschickt an.
    Die ersten Bilder sind entstanden, bevor ich die Speicherkarte hatte, insofern dürfte da bislang nichts drauf sein, mitunter aus diesem Grund wollte ich wissen wie ich sie eben dorthin verschieben kann, um sie auf's Netbook zu ziehen. Jetzt werde ich mich mal daran versuchen... :)
     
  16. Nepomuk, 17.09.2009 #16
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Was hast du denn für ein Android Phone? Da ist doch immer ne Speicherkarte drin, oder irre ich mich? Da brauchst du dir keine extra kaufen.
     
  17. Kranki, 17.09.2009 #17
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Schätzungsweise ein Samsung Galaxy.
     
  18. Thyrion, 17.09.2009 #18
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Was soll das denn heißen? ;) Klingt irgendwie ... naja... abfällig :rolleyes:
     
  19. Janiko, 17.09.2009 #19
    Janiko

    Janiko Android-Experte

    Beiträge:
    527
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.01.2009
    lach...abfällig würde ich nicht unbedingt sagen, aber immerhin sehr seltsam.
    Auch wenn Du Dich mit Android nicht auskennst, wirst Du aber doch sicherlich wissen, welches Handy Du Dir gekauft hast.....:eek::confused:
     
  20. Kranki, 17.09.2009 #20
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Kennst du denn noch andere Android-Handys mit genug internem Speicher, um es sich leisten zu können, Fotos darauf abzulegen und keine SD-Karte beizulegen? ;)
     

Diese Seite empfehlen