1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Daten aus Website abgreifen, rechtlich ok?

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von JohnDoes, 24.05.2011.

  1. JohnDoes, 24.05.2011 #1
    JohnDoes

    JohnDoes Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Hallo,

    ich arbeite zur Zeit an einer App, die von einer fremden Website Daten
    ausliest und schön aufbereitet darstellt. Machen ja viele so. Hab dazu
    mal rechtliche Fragen:

    Ist das generell erlaubt oder brauche ich dafür ne Genehmigung des
    Seitenbetreibers? Dazu kommt das Problem, dass der Server des
    Seitenbetreibers ziemlich langsam ist. Andererseits ändern sich die
    Daten innerhalb eines Jahres nicht wirklich.

    Für mich gibt's deshalb verschiedene Möglichkeiten:

    1. Daten einmalig auslesen und ne SQLite Datenbank in der App mitliefern

    2. Daten regelmäßig mit einem eigenen Server auslesen und der App
    aufbereitet über ne eigene API zur Verfügung stellen.

    3. Daten on-th-fly laden (und cachen)

    Ich kann mir vorstellen, dass 1. rechtlich nicht OK ist. Hat jemand ne
    andere Meinung? Wie sieht's mit 2. und 3. aus? Dieser Post stimmt mich
    da wenig zuversichtlich:
    http://www.android-hilfe.de/android...nalysieren-von-webserverdaten.html#post458291
     
  2. Areafo, 25.05.2011 #2
    Areafo

    Areafo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Wenn es um Content geht den du da ausliest besteht ein Urheberrecht bei dem Author der Texte. Wenn es nur um Server Daten (Uptime, Load usw. soweit auslesbar) geht (was ich nicht annehme) dann ist es ok.

    Texte kopieren ist wie durch die Plagiatsaffären bekannt nichtmal Doktoren erlaubt ^^
     

Diese Seite empfehlen