1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Daten beim Wipe sichern und zurückspielen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von rowi, 12.10.2009.

  1. rowi, 12.10.2009 #1
    rowi

    rowi Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    662
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 8
    Es war ja bei einigen scheinbar nötig beim Update ein Wipe durchzuführen, auch bei Custom ROMs wird es immer wieder empfohlen.


    Meine Frage: Was bekommt man anschliessen automatisch wieder, was muss man sichern und wie?

    - Die Anwendungen sind weg, das ist klar, aber man hat sie im Markt weiterhin unter "Meine Downloads" und bekommt sie so wieder.
    Kann man sie mit AppManager sichern und einfach wieder z.B. mit Astro neu installieren? Dass es geht ist klar, aber werden sie dann auch vom Markt erkannt und weiterhin über Updates informiert?
    Kann man evtl. als root die .apk und evtl. ein anderes Verzeichnis direkt sichern und wieder zurückspielen um es zu beschleunigen oder die Arbeit zu erleichtern?

    - Kalender und Kontakte werden mit google synchronisiert und kommen einfach wieder beim ersten sync nach dem Wipe. Was ist wenn man die Daten aber nicht mit google synchronisiert? Wie sichert man sie?

    - E-Mails bei Google und auf IMAP-Konten sind nicht betroffen, das ist klar. Was ist mit POP3 Konten? Wie sichert man die Mails am Besten?

    - Gleiches für SMS und MMS: Wie sichert man sie am Besten, schnellsten, einfachsten?

    - Die APN sind wahrscheinlich schneller selbst einzutragen als ein Backup und Restore dauert, oder gibt es da etwas sehr praktisches?

    - Was hab ich vergessen was gesichert werden muss?

    Kostenlose Hilfsprogramme wären sicherlich zu bevorzugen, vor allem sollten die Apps nicht geschützt sein um nach einem Update nicht Tage und Wochen warten zu müssen bis google den Markt aktualisiert hat.


    Da ich bisher nie einen Wipe durchführen musste hab ich keine Erfahrung mit Android, kenne es aber von früher dass man immer etwas vergisst und es im nachhinein doch einiges schneller gegangen wäre wenn man sich vorher Gedanken gemacht hätte.
    Und spätestens mit der 1.6 steigt die Wahrscheinlichkeit dass mehr¹ Leute wipen müssen.

    Vielleicht können wir hier ja zusammenstellen was man sichern sollte, was von allein wiederkommt und was man evtl. beschleunigen oder vereinfachen kann?

    DWas wäre eigentlich etwas für ein Wiki...


    __________
    ¹ Mir ist klar dass hier alle aufschreien werden dass sie und damit jeder und alle immer wipen müssen. Das ist hier im Forum aber für mehr Leute der Fall als in der Gesamtheit. Wer keine Probleme hat wird kaum auf die Idee kommen sich ein Forum zu suchen in dem er das schreiben kann.
     
  2. veriatea, 13.10.2009 #2
    veriatea

    veriatea Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.06.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ich weiß nicht, wo verschiedene Programme ihre Daten ablegen. Ich rede von Spielständen, ToDo-Listen, Notizen etc. oder sei es nur die Konfiguration eines angepassten Programmes.
    Diese würde ich auch gerne sichern.
     
  3. cinereous, 13.10.2009 #3
    cinereous

    cinereous Gast

    Problematisch dabei sehe ich, wenn (ich denke spätestens bei 1.6 ist es soweit), irgendwelche gravierenden Änderungen an der Speicherung von irgendwas vorgenommen werden, denn dann ist ein Zurückspielen nicht nur bescheuert, sondern vllt. sogar eher kontraproduktiv.
     

Diese Seite empfehlen