1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Daten löschen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Timboo89, 10.04.2012.

  1. Timboo89, 10.04.2012 #1
    Timboo89

    Timboo89 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Mit Sicherheit gibt es so eine Frage schon ein Mal, gefunden habe ich trotzdem keinen Thread.

    Ich möchte mein SGS mal wieder aufräumen und alle unnötigen Daten löschen, um danach ein "frisches" ROM draufzuspielen, das keine Altlasten mit sich trägt. Wie erreiche ich das / Welche Daten kann ich unbesorgt löschen?

    MfG Timo
     
  2. Donald Nice, 10.04.2012 #2
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Externe SD raus, Sicherung von interner SD machen, am Telefon unter Einstellungen -> SD-Karte -> SD Karte formatieren.... danach im Recovery Mode -> Factory Reset -> Cache Wipe -> Auschhalten / Akku raus. Dann ohne erneuten Reboot neu flashen.
     
  3. Timboo89, 12.04.2012 #3
    Timboo89

    Timboo89 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Ah Danke!
    Das werde ich nachher mal machen =)

    Nur eine Frage noch: Mit "nicht erneut Rebooten" ist gemeint, nicht wieder bis ins Betriebssystem zu booten sondern in den Download oder Clockword Mode?
     
  4. Donald Nice, 12.04.2012 #4
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Nein einfach akku raus, wieder rein und direkt in den DL-Modus booten und flashen.
     

Diese Seite empfehlen