1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Daten von der internen Speicherkarte nach Restore verschwunden

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von mrnice31, 05.08.2012.

  1. mrnice31, 05.08.2012 #1
    mrnice31

    mrnice31 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2012
    Guten Abend,

    ich habe gestern ein costum rom installiert hat alles wunderbar funktioniert davor habe ich mit cwm ein backup gemacht (von der original auf dem gerät vorhandenen Software) dann habe ich die neue rom installiert und getestet...
    danach habe ich auch von diesem rom ein backup per cwm erstellt.

    nun habe ich die stock rom wieder restored... hat alles wunderbar funktioniert alle daten (fotos, apps usw.) waren wieder vorhanden...
    nun hat die hat die stock-rom ein update angezeigt das ich auch gemacht habe...
    Also update installiert... danach waren aber leider der root weg... ich wollte das backup wieder restoren... im recovery modus hab ich aber gesehen das das gerät nicht mehr mit dem cwm recovery sondern mit dem originalen startet.

    nun habe ich per pc im download modus cwm-recovery wieder installiert. hat funktioniert, danach habe ich die costum rom wieder restored... alles ok!

    Aber: alle meine Daten (Fotos, app-spreicherstände vom zb Fahrtenbuch) sind nicht mehr da.

    werden solche daten mit dem CWM-Recovery Backup nicht gesichert? bzw? wie kann ich diese aus den vorhandenen backups wiederherstellen?

    Vielen Dank!

    LG
    Markus
     
  2. Rob2222, 06.08.2012 #2
    Rob2222

    Rob2222 Android-Guru

    Beiträge:
    2,206
    Erhaltene Danke:
    1,180
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Huhu,

    CWM sichert die "SD-Karten" leider nicht mit.
    Also die extSdCard wird nicht gesichert.
    Bei dem internen Speicher ist es gemischt, da der interne Speicher die Apps+deren Einstellungen und "User-Daten" enthält.
    Die Apps+deren Einstellungen werden in CWM mitgesichert.
    "User-Daten", wie Bilder werden nicht mitgesichert.

    Ich sehe bei Deiner Beschreibung leider nicht, welcher Schritt die Bilder gelöscht hat. Ein Factory Wipe im CWM löscht den Internen Speicher eigentlich nicht.

    Eine Zurücksetzen auf Werkseinstellungen im Android-Einstellungsmenü löscht den internen Speicher.

    Gruß
    Rob
     

Diese Seite empfehlen