1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

Datenbank für Telefonnummern

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von founder, 05.01.2010.

  1. founder, 05.01.2010 #1
    founder

    founder Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Doogee X5
    Wollte mal wissen was ihr so an Datenbanken am Android habt.

    Mein Problem, ein katastrophal schlechtes Namensgedächtnis.

    Wenn da im normalen Telefonbuch sich Namen von Eltern der Mitschüler meiner Tochter, Kunden und Leute zum Interviewen munter mischen, verliere ich schnell die Übersicht.

    Also warum ist dieser X.Y in mein Telefonbuch geraten?

    Was verwendet Ihr zum Abgleichen der Datenbank mit allen möglichen und den Telefonbuch
     
  2. founder, 05.01.2010 #2
    founder

    founder Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Doogee X5
    1994 schrieb ich auf Microsoft Access die Mind2 Datenbank für den Eigenbedarf

    1999 übertrug ich diese höchst verzweifelt auf Perl, weil MS-Access absoluter Schrott ist.

    In dieser Datenbank ist alles drinnen, von Gesprächsnotizen, Buchhaltung, Termine. Einfach alles.

    2010 gerade erster Meilenstein meines Vorhabens:

    Ein Auschnitt der letzten 2 Jahre mit ein paar Filterkriterien:

    * keine Datensätze der Buchhaltung
    * keine Datensätze der Newsletter Abo Verwaltung
    * nur Datensätze mit Telefonnummer

    auf das Android Handy übertragen.

    Die HTML Datei ist derzeit 560 kB groß und scheint recht nützlich zu sein. Mit

    <a href="tel:+xx xxx xxxxxxxxx">+xx xxx xxxxxxxxx</a>

    sind Telefonnummern direkt anklickbar, der Wählen Dialog geht auf.

    Warum gibt es noch keinen HTML Navigations Link

    <a href="nav:A-PLZ Ort Straße xx/x">Nach Hause</a>

    wo beim Anklicken ein Navigationsprogramm nach Wahl aufgeht?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.01.2010
  3. Thyrion, 06.01.2010 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Wäre es nicht einfacher, Deinen Kontakten einfach entsprechende Gruppen zuzuordnen?
    Als Gruppe in Deinem Fall z.B. "Familie", "Eltern von Mitschüler meiner Tochter", "Kunden", "Interviewpartner", ...

    Oder habe ich da grundsätzlich was falsch verstanden?

    EDIT: Ich habe mir mal erlaubt, die Telefonnummer und Adresse unkenntlich zu machen ;)
     

Diese Seite empfehlen