1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datenblatt des T-Mobile G1 vs. iPhone 3G (Abmessungen, Gewicht, ...)

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von ses, 10.12.2008.

  1. ses, 10.12.2008 #1
    ses

    ses Threadstarter Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,723
    Erhaltene Danke:
    12,068
    Registriert seit:
    09.12.2008
    Hallo zusammen,

    ich habe alle bekannten Daten und Fakten zum Google-Handy (HTC Dream / T-Mobile-G1) und iPhone zusammengefasst.

    T-Mobile G1 Apple iPhone 3G
    Abmessungen 11,7 x 5,5 x 1,6 cm 11,5 x 6,2 x 1,2 cm
    Display-Größe 3,2 Zoll 3,5 Zoll
    Bedienung Touchscreen, QWERTY-Tastatur, Trackball, Navigationstasten - keine Unterstützung für Multitouch-Gesten Touchscreen, Home-Taste, Unterstützung von Multitouch-Gesten
    Kamera 3,2 Megapixel, keine Video-Aufzeichnung 2,0 Megapixel, keine Video-Aufzeichnung
    Wireless Quad-band GSM, Dual-band UMTS, WLAN, Bluetooth - keine Unterstützung von A2DP Quad-band GSM, Tri-band UMTS/HSDPA, WLAN, Bluetooth - keine Unterstützung von A2DP
    Beschleunigungssensor ja ja
    GPS ja ja
    Karten Google Maps mit Satelliten-Ansicht, Verkehrslage und Streetview;integrierter Kompass richtet die Darstellung an die Blickrichtung aus Google Maps mit Satelliten-Ansicht und Verkehrslage; kein Streetview
    Speicher MicroSD-Kartenslot mit Unterstützung von MicroSDHC-Karten, 1-GByte-Karte im Lieferumfang enthalten 8 GByte oder 16 GByte, kein Slot für Speicherkarten
    E-Mail Push Google Mail, POP3, IMAP, kein Exchange POP3, IMAP, Exchange
    Synchronisation über das Handy-Netz über iTunes via USB am Rechner, mit Exchange auch über das Handynetz
    Visual Voicemail bislang nicht bekannt ja
    Integrierter Musikshop Amazon MP3 Store iTunes Store
    Applikationen 3. Anbieter Android Market: Software-Development-Kit(SDK) für Entwickler, keine Überprüfung der Software durch Google iTunes Application Store: Apple überprüft alle Anwendungen;alternativ mit geknackter Firmware (”Jailbreak”) auch Installationnicht signierter Anwendungen
    MMS ja nein
    Copy & Paste ja nein
    Sprachwahl ja nein
    3,5-Millimeter-Klinkenbuchse nein ja
    Austauschbarer Akku ja nein
    US-Preis 179 $ mit Zweijahresvertrag 199 $ (8 GByte) bzw. 299 $ (16 GByte) mit Zweijahresvertrag
    Tarife (USA) 35 $ im Monat für Flatrate für Internet, E-Mail, SMS und Hotspots;alternativ 25 $ im Monat für Internet, E-Mail, Google Talk und 400Nachrichten (SMS, MMS, Instant Messenger); 1 GByte Traffic pro Monat 30 $ bzw. 45 $ im Monat für Datenflatrate, 200 SMS kosten 5 $, 1500 SMS kosten 15 $, unbegrenzte SMS für 20 $
     
    Wattsolls, Sch@tti, jaloviina und 174 andere haben sich bedankt.
  2. spikehansley, 20.07.2013 #2
    spikehansley

    spikehansley Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Das könnte ich natürlich machen, nur muss ich nicht den perseuss nehmen um der sudden death Sache vorzubeugen ?
     
  3. Alesto007, 29.08.2013 #3
    Alesto007

    Alesto007 Android-Guru

    Beiträge:
    2,982
    Erhaltene Danke:
    1,065
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    OnePlus One
    der hat übrigens seine tage erreicht... kein wifi, keine klinke, nen kaputter akkudeckel, nach nem halben tag ist der saft alle (weiß nicht ob das nur der akku ist, damit könnte man fast leben)... wenn wenigstens die klinke noch ginge, wäre das ja kein ding, dann würde ich es weiterhin als mp3 player nutzen und die sparsamste CR draufhauen die es gibt... aber so bleibt nur noch flashen und flash-dummy übrig... briefbeschwerer brauch ich nicht ;)
     

Diese Seite empfehlen