Datennetz verschwindet dauernd

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von daniel_2k, 23.05.2011.

  1. daniel_2k, 23.05.2011 #1
    daniel_2k

    daniel_2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo zusammen!

    Ich beobachte schon seit längerem, dass ab und zu mein mobiles Datennetz verschwindet. Das Symbol in der Statusleiste (G, H) ist weg und kommt oft auch nicht von alleine wieder. Ich muss manchmal das ganze Handy neustarten.
    Heute bin ich in einem schlechten Empfangsgebiet und habe nur 1-2 Balken und kein Datennetz. Ich kann jetzt aber nicht mal raustelefonieren. Sobald ich jemand anrufen möchte, sagt das Telefon "Datennetz nicht verfügbar". Wozu braucht die Kiste ein Datennetz zum Telefonieren?
    Hat jemand ähnliche Probleme mit dem Verschwinden des Datennetzes?
    Ich nutze BILDmobil (nutzen Zwangsproxy), kann es vlt. damit zusammenhängen?
     
  2. sonic22, 23.05.2011 #2
    sonic22

    sonic22 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    13.09.2010
    jepp kann es.

    und vf hat heute in berlin einen ausfall. solltest du da wohnen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.05.2011
  3. daniel_2k, 23.05.2011 #3
    daniel_2k

    daniel_2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Danke für den Hinweis. Der Kabelbrand bei der S-Bahn hat noch mehr in Mitleidenschaft gezogen und ich befinde mich südlich, dicht an Berlin.
    Aber das mit dem Verschwinden des Datennetzes passiert auch so ab und zu, auch wenn alles i.o. ist.
     

Diese Seite empfehlen