1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datenschutz bei Googlekalender

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von htcguy, 17.06.2010.

  1. htcguy, 17.06.2010 #1
    htcguy

    htcguy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.06.2010
    Hallo Leute,


    da man unter Android alles fein mit Google synchronisieren kann, mache ich mir so meine Gedanken über meine Daten was mit diesen passiert.

    Wie sicher ist der Googlekalender ? Muss ich Angst haben, da mein Vorgesetzter meine Termine googeln kann ?

    Gibs Alternativen ?
     
  2. wuerg, 18.06.2010 #2
    wuerg

    wuerg Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 Lite
    Nein, kein Vorgesetzter kann deine Termine *nicht* googlen. :rolleyes:
     
  3. Ruxi, 19.06.2010 #3
    Ruxi

    Ruxi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.06.2009
    Außer du hast dein Kalender auf öffentlich gestellt. Dann kann ihn jeder sehen. :)
     
  4. htcguy, 19.06.2010 #4
    htcguy

    htcguy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.06.2010
    Naja ich weiß nicht so genau, aber irgendwie hab ich ein ungutes Gefühl wenn ich Google meinen ganzen Daten geb.
     
  5. el_larso, 19.06.2010 #5
    el_larso

    el_larso Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Dann lass es halt.
     
  6. Kranki, 19.06.2010 #6
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    So siehts aus. Es gibt dafür keinen rationalen Grund, und ich habs langsam satt, den Leuten ihre Paranoia auszureden.
     
  7. Kuni, 19.06.2010 #7
    Kuni

    Kuni Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Oh Gott, jetzt fängt das Thema wieder an! :rolleyes:
    Vertrau Google oder tue es nicht, das ist reine Spekulation ob deine Daten wo anders landen oder nicht. Aber versichern kann dir hier jeder, dass dein Chef deine Daten nicht sieht, solang du nichts öffentlich stellst und da hast du die freie Entscheidungsgewalt darüber!

    Wenn du spekulieren willst was mit deinen Daten sonst passiert, hier gibt es eine Interessante Diskussion darüber!
     

Diese Seite empfehlen