1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datenschutz im Marketplace

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von intoX, 08.10.2010.

  1. intoX, 08.10.2010 #1
    intoX

    intoX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Hallo!
    Ich habe da einen Artikel gefunden, welcher mir doch schon etwas Sorgen bereitet hat: Datenklau durch Apps
    :angry: :thumbdn:
    Was meint ihr, wird daraus ein erneuter Datenschutzskandal um Google? Kann Google verantwortlich gemacht werden?
     
  2. mausfunktion, 08.10.2010 #2
    mausfunktion

    mausfunktion Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    348
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Wieso soll Google dafür verantwortlich sein?

    Um das mal festzuhalten: Google kontrolliert den Market nicht! Darüber sollte man froh sein. Diese Datenklau-Geschichte ist jeder einzelnen App zuzuschreiben.

    Insofern finde ich den o.g. Artikel unmöglich, da dieser dieses Problem in einem Atemzug mit Google Streetview nennt.

    Wer Kontrolle haben will, soll Apple kaufen!
     
  3. Kranki, 08.10.2010 #3
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Der Artikel ist einfach nur peinlich.

    Sent from my Nexus One
     
  4. fabian485, 08.10.2010 #4
    fabian485

    fabian485 Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Der Artikel ist einfach nur schlecht, halt mal wieder Google Bashing ohne viel Inhalt.

    Was das ganze mit Streetview zu tun haben soll erkenne ich auch nicht.

    Wenn man dieser Argumentation folgt müsste auch Microsoft schuld daran sein wenn sich die Leute auf ihrem PC Trojaner installieren die dann Daten klauen :)

    Google kann ja nichts dafür was die Entwickler von Apps für Daten erheben und was die damit machen.

    Außerdem zeigen alle Apps bei der Installation die Rechte an die sie haben wollen. Wenn einem das komisch vorkommt (Wallpaper-Apps / Spiele die Zugriff auf Kontakte / SMS / kostenpflichtige Dienste wollen) dann sollte man sie vorerst eben nicht installieren. Im Zweifelsfall kann man auch noch per Email den Entwickler kontaktieren damit der entweder die Rechte ändert oder ne plausible Erklärung dafür abgibt wozu die nötig sind.
     

Diese Seite empfehlen