1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datenschutz

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von MrsDesire, 24.10.2010.

  1. MrsDesire, 24.10.2010 #1
    MrsDesire

    MrsDesire Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Hallo liebe Forum Nutzer :)

    ich hab mir am freitag endlich das htc desire gekauft :)
    Nun habe ich ein problem. Also ich möchte meine sms schützen so das nur ich sie mit einem pin,code,sperre etc. ansehn kann. Nun steht in der anleitung klicke Menu-> einstellungen -> datensicherung ... usw. da bei datensicherung ist das problem dieses gibt es bei mir nicht. Dann stand da nur mit microSD geht. Aber ich habe eine microSD drinne. Was soll ich nun tun'? Danke für die antworten im vorraus :)


    Gruß MrsDesire
     
  2. MrsDesire, 24.10.2010 #2
    MrsDesire

    MrsDesire Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2010
    hab die antwort schon das liegt an t-mobile und dadurch steht mir dieser menupunkt nicht zu verfügung... wie kann ich den jetz meine sms schützen???
     
  3. eelay, 24.10.2010 #3
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Dieser Datenschutzpunkt war nur unter Android 2.1 noch drin, hatte aber mit dem was du willst gar nichts zu tun. Es wurde einfach ein Backup auf der SD-Karte angelegt.

    Das was du willst musst du durch Apps nachrüsten, vielleicht mit dem hier: App Protector Pro - Android app on AppBrain
    Evtl gibts auch kostenlose, musst einfach mal suchen.
     
    MrsDesire bedankt sich.
  4. Kiddinx, 24.10.2010 #4
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    16.05.2010
    @MrsDesire

    Lade dir "Handcent SMS" aus dem Market herunter.
    Damit kannst du die von dir gewünschte Funktion nutzen.
     
    MrsDesire bedankt sich.
  5. MrsDesire, 24.10.2010 #5
    MrsDesire

    MrsDesire Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2010


    kostet das den etwas? :D
     
  6. Kiddinx, 24.10.2010 #6
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Kostet nix. ;)
     
  7. PeBo, 24.10.2010 #7
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Handcent ist wirklich ein tolles Tool und ich benutze es auch selbst. Jedoch bin ich nicht sicher ob der gewünschte Zweck damit erfüllt wird.

    Natürlich kann Handcent mit einem PIN-Code oder Paßwort geschützt werden. Was passiert aber wenn dann jemand die normale SMS-App aus "Alle Programme" heraus startet? Ich hab es noch nicht versucht und da mein Desire gerade nicht verfügbar ist kann ich es auch nicht ausführlich testen.

    Als kleine Warnung kann ich jedoch berichten was ich eben am XPERIA X10 versucht habe.

    Ich habe Handcent mit einer PIN versehen und unter "Sicherheitsstufe" die Option "Schütze auch Bestandsnachrichten" aktiviert, anstelle von "Schütze nur Handcent SMS"

    Folgendes passiert:

    Öffnen von Handcent geht nur mit PIN
    Öffnen von SMS/MMS (das ist die originale Sony-App) geht nur mit PIN
    starte ich jedoch Timescape (ebenfalls eine Sony-App, sozusagen eine Nachrichtenzentrale für alles mögliche) dann sehe ich alle empfangenen SMS und kann von jeder einzelnen durch antippen in den jeweiligen Thread gelangen... OHNE PIN-Abfrage

    Bevor man sich also hier auf eine Funktion verläßt die sicher erscheint solte man das ausgiebig testen. Und nochmal: der Test bezieht sich leider auf mein X10, beim Desire kann das durchaus anders sein.
     
  8. Kiddinx, 24.10.2010 #8
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    16.05.2010
    @Pebo

    Habe es gerade mal mit meinem Desire getestet:
    Auf dem Desire gibt es ein ähnliches Sicherheitsleck (Timescape gibbet ja innerhalb HTC Sense nicht).

    In unserem Fall ist es das Nachrichten (SMS) Widget von HTC.
    Innerhalb Handcent habe ich also eine PIN Abfrage eingerichtet.
    Wenn ich nun Handcent bzw. die HTC eigenen SMS App starte, werde ich zur PIN Eingabe aufgefordert. Soweit so gut...

    Wenn ich jetzt auf einen meiner Homescreens das HTC SMS Widget platziere, gelange ich ohne PIN Eingabe direkt zu den SMS. :cursing:
    Epic fail kann man dazu nur sagen ...

    Also @MrsDesire
    Der suggerierte Sicherheitsgewinn ist gleich 0. Im Handumdrehen hat man das Sicherheitskonzept ausgehebelt.
     
  9. PeBo, 24.10.2010 #9
    PeBo

    PeBo Android-Experte

    Beiträge:
    789
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Ich würde vermuten, man gelangt auch noch über das Personen/Kontakte-App dran, eine weitere integrierte App die direkt auf den SMS-Speicher zugreift. Beim X10 funktioniert auch das... Person wählen, Kontakt öffnen, zu Nachrichtenfunktionen scrollen (so heißt es beim X10) und dann eine davon antippen.

    Schade also, mit ein wenig Forscherdrang und Zeit ist es wohl immer möglich den Schutz zu umgehen.

    Man kann höchstens noch den Link zur SMS-App oder Handcent offensichtlich genug platzieren damit er zuerst geklickt wird. Ein nicht zu sehr motivierter Spion würde dann vermutlich aufgeben wenn er die PIN-Abfrage sieht. Der darf dann aber nicht hier lesen oder gar fragen "Wie sicher ist denn diese PIN-Abfrage?" Wir würden die Frage wohl für legitim halten und auf die Unsicherheit hinweisen ;)
     

Diese Seite empfehlen